Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Die MACO's enthüllt (Spoiler Inside)
Trek BBS > Brücke > Enterprise
Chadwick
ACHTUNG SPOILER!
!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!
!!!!!!!!
!!!!!!!
!!!!!!

Was haben ein Nemesis-, ein Babylon 5-, ein Seaquest- und ein Buffy-Darsteller gemeinsam? Sie spielen alle in der neue Staffel von Enterprise mit.

Steven Culp (Commander Martin Madden / Nemesis) spielt den Anführer des MACO Teams (Military Assault Command Operation) Major Hayes

Seine "Space Marines" sind unter anderem Daniel Dae Kim (Bab5 Crusader) als Corporal Chang, Marco Sanchez (Chief Miguel Ortiz bei SeaQuest DSV) als Corporal Romero und Nathan Anderson (Buffy) als Sergeant Kemper.

Die Darstellerin, welche den Part von McKenzie übernimmt, ist leider noch nicht bekannt. Schade.

(Quelle: Trektoday.com)

[Dieser Beitrag wurde von Chadwick am 15.07.2003 editiert.]

tabby
^interssante news
Auf diese Grennis freue ich mich schon..
Sie liefern einiges an Konfliktpotential smile.gif
Gespannt bin ich außerdem darauf wie die ENTCrewmitglieder auf die Grennis reagieren smile.gif

------------------
greetz Tabby

Rusch
Und McKenzie führt diesen Trupp von Söldnern an? Werden die dann zum regulären Cast gehören? Oder nur McKenzie?

Habt ihr was gehört, ob es definitiv einen neuen Vorspann geben wird? Da gab es ja einige Aussagen in diese Richtung. Ich fände es IMHO schade. Aber vielleicht ist der neue noch besser.

tabby
QUOTE
Original erstellt von Rusch:
Habt ihr was gehört, ob es definitiv einen neuen Vorspann geben wird?

Eine neue Titelmelodie würde eigentlich schon reichen :þ
hehe
Ob es einen neuen Vorspann geben wird weiß ich nicht. Ich würde das aber begrüßen smile.gif

------------------
greetz Tabby

Rusch
Wie so oft Meinungsverschiedenheiten. Ich liebe den Vorspann. mrgreen.gif
Lex Spartan
ich auch!

Nathan Anderson spielte nur ne ganz kleine Rolle in Buffy ("The Wish")

------------------
From beneath you... it devours

VirtualSelf
hehe, ... Tabby beginnt sich IMO immer deutlicher von ENT abzusetzen.

Recht so, min Deern ....!

@Rusch, Logan und Oli
Seid Ihr Euch Tabbys Loyalität noch sicher?

... und nennt mich nicht Spalter .... wink.gif

Rusch
Nene, Tabby ist ein Maulwurf, den wir bei Darklord eingeschleust haben. Oh, mist, jetzt habe ich es verraten.

Aber im Ernst: glaubst Du Tabby würde das Forum hier noch moderieren, wenn er nicht voll dahinter steht. Und: Auch wir Ent Liebhaber kritisieren hin und wieder. Warum auch nicht.

tabby
^lol
.. zerbrecht Euch mal alle meinen Kopf...
Ich mag den Vorspann und vor allem die Titelmusik nicht.
Aber nur weil ich halt auf gute Musik stehe, heißt das noch lange nicht das ich ENT als Serie schlecht finde.
Die Serie ENT ist DIE Offenbarung im ST Universum. ..mit oder ohne schlechter Titelmusi :þ

------------------
greetz Tabby

Chadwick
Tja, Mädels, ich muss euch enttäuschen. Laut Berman wird der Titelvorspann NICHT geändert. NICHT visuell und schon gar NICHT musikalisch.

Ätsch... *Zungerausstreck* wink.gif

McKenzie wird diesen Trupp nicht anführen, sondern Major Hayes. Das MACO-Team wird jeweils Gastrollen haben, so wie Garak etc. also immer mal wieder auftauchen, jedoch wohl nicht in jeder Episode.

Hoffentlich kratzt das ein oder andere Mitglied auch mal ab (so als eine Art Hommage an die Rothemden aus TOS) wink.gif

[Dieser Beitrag wurde von Chadwick am 15.07.2003 editiert.]

Rusch
QUOTE
Original erstellt von Chadwick:
Tja, Mädels, ich muss euch enttäuschen. Laut Berman wird der Titelvorspann NICHT geändert. NICHT visuell und schon gar NICHT musikalisch.

Ätsch... *Zungerausstreck* wink.gif

Wieso Ätsch? Jubel! mrgreen.gif

logan3333
Wozu auch den Vorspann ändern? Die Machos ähh Macos sind ja Gastrollen!
Chadwick
HOT:

Bei Treknews ist gerade ein kleiner Produktionsbericht online gegangen.

http://www.treknews.de/treknews/newspro-tr...26625334897.php

(oder ungekürzt bei www.startrek.com)

MANN, DAS WIRD GEIL WERDEN, glaubt ihr nicht auch??? mrgreen.gif

[Dieser Beitrag wurde von Chadwick am 15.07.2003 editiert.]

Von Brühn
QUOTE
Original erstellt von Rusch:
Nene, Tabby ist ein Maulwurf, den wir bei Darklord eingeschleust haben. Oh, mist, jetzt habe ich es verraten.

Aber im Ernst: glaubst Du Tabby würde das Forum hier noch moderieren, wenn er nicht voll dahinter steht. Und: Auch wir Ent Liebhaber kritisieren hin und wieder. Warum auch nicht.

Das ist die Saat des Zweifels, die ich in euch alle gesäht habe. Sie braucht zwar etwas um aufzugehen... Am Anfang standet ihr meiner Haltung ablehnend gegenüber das ändert sich gerade. Und irgendwann, werdet auch ihr zu Handlangern des dunklen Lords mrgreen.gif.

MfG
Von Brühn

Lex Spartan
Du meinst dass ich meine Leidenschaft für T´Pols Ar..., äh die Serie Enterprise aufgebe und der dunklen Seite verfalle? Vergiss es!

Vorschlag: Wir veranstalten das geplante BBS-Treffen auf Oli´s Tisch. Die Ent-Fanatiker auf, dark Lord und Neph unter dem Tisch. Und dann hoffen wir das Oli den Tisch nicht allzusehr verstärkt hat mrgreen.gif

------------------
From beneath you... it devours

Rusch
DU BEKOMMST UNS NICHT AUF DIE DUNKLE SEITE!
Oli
LOOOOL Lex, so geil mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif

@neph: Mach dir mal keine Hoffnungen, ich weiss wie sehr Tabby ENT liebt tongue2.gif

Und zu der Titelmusik und dem Vorspann kann ich mich nur Rusch anschliessen: LASST DEN HERVORRAGENDEN VORSPANN UND DIE SCHÖNE MUSIK IN RUHEEEE!!!!!! wink.gif

Adm. Ges
Juchuuu, der Vorspann bleibt smile.gif - das einzige, was ich darn ändern würde, wäre die Geschihte etwas erdbezogener also nicht nur Amilike zu gestalten, aber sonst...

------------------
_ ____________________ _
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Rusch
Ich habe fast den Eindruck, die Gruppe der Vorspann-Gutfinder ist größer geworden.
tabby
neue Spoiler zum MACO-Thema:

QUOTE
Brannon Braga, Produzent von "Enterprise", und Daniel Dae Kim, Darsteller von 'Maco' Corporal Chang, sprechen in der neuesten Ausgabe des Dreamwatch-Magazins, das jetzt in Großbritannien erschienen ist, über die neuen militärischen Figuren in Staffel 3.
"Es sind Figuren, die hin und wieder vorkommen. Wir wollten einige neue Sachen auf dem Schiff machen", sagt Braga in einem Auszug bei Sci Fi Pulse. "Ich habe immer gedacht, dass unsere Sicherheitskräfte bei 'Star Trek' ein bisschen lahm aussahen - diese Typen in Sternenflottenuniformen und kleinen Pistolen. Ich dachte immer, dass das albern sei. Ich denke, dass es interessant ist, diese Soldaten an Bord zu haben. Wir können Sie benutzen, um reguläre Figuren zu beleuchten, weil es darin einige Konflikte gibt. Die Soldaten ermöglichen es uns einige Action-Sachen zu machen, was man in der ersten Episode sehen kann... Dies sind keine Leute, die wir Woche für Woche sehen werden und die sich entwickeln und beleuchtet werden müssen. Das heißt nicht, dass ein oder zwei nicht bleiben werden, aber sie sind da, um den regulären Figuren zu dienen, nicht sie zu ersetzen.

Dae Kim spielt einen der wiederkehrenden Maco-Figuren, Corporal Chang, der in den ersten Episoden der Staffel auftreten wird.

"Bisher habe ich sehr viel mit Hoshi (Linda Park) und Trip (Connor Trinneer) und natürlich Archer (Scott Bakula) gedreht. Wir haben auch eine Szene mit Reed (Dominic Keating) in der Episode, die wir gerade drehen. Ich denke, wir werden mit jedem zu tun haben."

Kim sagt, dass er nicht sehr viel über die Episoden sagen kann, in denen er auftritt, aber man kann sicher sein, dass die Macos einige ernsthafte Munition in die Enterprise-Gleichung einbringen werden.

"Ich glaube nicht, dass es mir erlaubt ist, spezifisch zu werden, aber eine Menge Gewehre und Waffen - alle Arten von nettem Spielzeug."

.. gelesen auf www.trekzone.de

Naja, wie gut oder schlecht das Ganze wird, wird sich zeigen.
Allerdings hat Braga recht damit das die Sicherheitsleute nicht so gut daherkommen mit ihren albernen Phasern und den Uniformen.
Ne militärische Einheit könnte hier neuen Schwung bringen...

------------------
greetz Tabby

Adm. Ges
Also mir gefallen die "normalen" Sicherheitsleute eigentlich ganz gut. Wenn ic da an die Bundeswehr denke... Die Feldjäger fand ich immer mit ihrer protzigen weißen Riesenarmbinde "Feldjäger im Dienst" total übertrieben. Der Halfter muss ja wohl nicht unbedingt so aufällig weiß sein.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

tabby
Noch is Zeit über die MACOs zu spoilern

Deshalb das hier:

QUOTE
Julia Rose, die Darstellerin des MACO-Mitglieds McKenzie, sprach heute mit Greenwich Time, einem lokalen Magazin aus ihrer Heimatstadt Greenwich, Connecticut, über ihre neue Rolle in der dritten "Enterprise"-Staffel.
"Ich soll ein hartes Navy-SEAL-Miezchen sein", erzählt sie dem Magazin (via TrekToday). Wenn sie ihren Charakter verkörpert, wird sie ihr Haar "an der Seite gescheitelt und nach hinten zu einem Dot zusammengebunden" tragen. "Ich bin ein starkes Mädchen, und muss mir die Haare aus dem Gesicht halten."

Sie trägt auch einen Raumanzug, in dem "Swank" steht. "Zuerst dachte ich: 'Schön, ich bekomme den eleganten [engl. "swanky"]', aber später sagte man mir dann, dass Hilary Swank den Anzug in dem Film 'The Core' trug."

Melissa Gieringer von Paramount erzählt, dass man in der Regel aus tausenden von Portraitfotos 40 Leute für ein Vorsprechen anruft und Rose den Casting-Direktor Ron Surma doch ihren Hochmut überzeugt habe.

Bisher musste sie sich umhertreibende Körper vorstellen, die von den Special-Effect-Teams noch nachträglich eingefügt werden, und auf Stuntmen schießen, die an Drähten auf sie zu flogen, um ihnen etwas zum zielen zu geben.

Ihre Zusammenarbeit mit Scott Bakula bezeichnete sie als Highlight ihres Auftritts in der Serie. Sie kannte ihn bereits aus "Quantum Leap" und sah ihn als "der Vater auf dem Set" von "Enterprise".

Ihren ersten Auftritt als McKenzie wird Julia Rose in der zweiten Episode der dritten Staffel, "Anomaly", haben. Ausgestrahlt wird die Folge in den Vereinigten Staaten am 17. September...

gelesen habe ich diesen Artikel hier:
www.trekzone.de

laut www.imdb.com is das hier ein Photo von ihr..
lechz

------------------
greetz Tabby

Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.