Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • =A= Beginn der Transmission =A= Absender: Commander Pallas Keaton Erster Offizier USS Aurora, NCC-81337 Empfänger: Flottenoperationszentrum Sternenflotteneinsatzplanung SD:62929,20 VS:Verschlüsselt Betreff: Missionszwischenbericht der USS Aurora, NCC-81337 An die Sternenflotteneinsatzplanung, wir übermittel hiermit eine dezidierte Auflistung aller Erstkontakte, welche wir im Rahmen unserer Laufenden Deep-Space-Mission (O-A060509) beginnend bei Sternzeit 61919.7 bis einschließlich Sternzeit 62757…

  • GRS-Mission 2

    Pallas Keaton - - Flottenoperationszentrum

    Beitrag

    =/\= Beginn der Übertragung =/\= Missionsbericht der USS Aurora NCC-81337 Sternzeit: 61218,89. [10.02.2009] Missionsleitung: Pallas Keaton Missionsidee: Pallas Keaton Alarmstufe: grün Position: Am Rande/Außerhalb des Föderationsraumes, auf den Weg zur Iota Cassiopeia Anwesende Offiziere Cpt. Marie-Louise Davion als KO, Cmdr. Pallas Keaton als XO,KO Lt. Nadine Keller als CI Ens. Tiren Kaq als ING Ens. Tyldak Nalu als LWO LtCmdr Gillion KrussK als LMO Entschuldigt abwesend Ens. Nash Hunter als TO …

  • Missionslogbuch der USS Aurora

    Pallas Keaton - - Logbücher

    Beitrag

    =/\= Beginn der Übertragung =/\= Missionsbericht der USS Aurora NCC-81337 Sternzeit: 61218,89. [10.02.2009] Missionsleitung: Pallas Keaton Missionsidee: Pallas Keaton Alarmstufe: grün Position: Am Rande/Außerhalb des Föderationsraumes, auf den Weg zur Iota Cassiopeia Anwesende Offiziere Cpt. Marie-Louise Davion als KO, Cmdr. Pallas Keaton als XO,KO Lt. Nadine Keller als CI Ens. Tiren Kaq als ING Ens. Tyldak Nalu als LWO LtCmdr Gillion KrussK als LMO Entschuldigt abwesend Ens. Nash Hunter als TO …

  • =/\= Eingehende Subraumtransmissionen von der USS Verne NCC-76145

  • =/\= Eingehende Subraumtransmissionen von der USS Fenrir NCC-77089

  • =/\= Eingehende Subraumtransmissionen vom Oberkommando der Sternenflotte an die USS Aurora NCC-81337

  • [So. Das Bl setzt mit harmlosen Titel nach den Ereignissen der - noch ausstehenden Mission - fort. Die Hochzeit Sitos und Kellers ist vollzogen, die Crew nach Verlust des Schiffes just auf der Erde angekommen und bis auf weiteres beurlaubt. Was geschehen war wird sich noch klären. Bühne frei für die Stars]

  • Brücke

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas beobachtete, wie Thon die Brücke verließ und lief zur OPS herüber. "Geben sie mir einen Scann der Umgebung und einer Übersicht über die verzeichnete Schiffsaktivität." Ruhig schaute er auf den Umgebungsscann und stellte fest, das sie recht alleine waren. Viel hatte dies nicht zu sagen, da sich vielleicht ein getarnter Kampfverband in ihrem Rücken befand,welcher wissen wollte, wo genau sie hinflogen. Aber genau das ließ ihn keine Ruhe. Er wollte nicht am Ziel ankommen, um festzustellen, da…

  • Brücke

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas folgte den Geschehnissen mit seinen Blicken und stellte zurfrieden fest,das Labik und Nalu scheinbar problemlos miteinander klarkamen. Der Vulkanier erschien ihn zudem anpassungsfähig zu sein. Der XO beobachtete, wie der neue LWO sich an der Konsole zu schaffen machte und veränderte seine Position so, das er ihm dabei zuschauen konnte. "Sofern sie auf Probleme stoßen, scheuen sie nicht, mit der technischen ABteilung in Kontakt zu treten. Auch ist meistens die OPS besetzt, sodas sie recht …

  • Brücke

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas hatte ihn zur Brücke begleitet und schaute ihn zu, wie der junge Offizier auf Labik zuging. Er unterdrückte ein Schmunzeln, als Nalu sich ganz formlos vorstellte. Scheinbar waren die Protokolle an der Akademie nicht mehr allzu hoch in der Prioritätenliste angesetzt. Der XO hatte im Moment daran aber nichts auszusetzen, vielleicht würde das Formlose Nalu schneller in die Abteilung integrieren, wodurch die Arbeitseffizienz der Abteilung steigern könnte. Interessiert auf Labiks Reaktion scha…

  • Brücke

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas schaute zur KO herüber und nickte knapp. "Aye... Viel Spaß mit ihm...", kam es noch aus ihm heraus, als sie die Brücke verließ. Sein Blick ging zur OPS-Konsole und er überflog den Status. Diesmal hatten sie Glück gehabt. Wenn auch der Rückzug nicht die eleganteste Art der Konfliktlösung war, so war sie die Effizienteste im Moment. Die hereinkommenden Statusberichte der einzelnen Abteilungen schienen das zu bestätigen. Nachdem er eine Übersicht hatte, schaute er umgehend zu Thon. "Lieutena…

  • Brücke

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas öffnete seine Jacke und schaute kurz zu Thon hoch, der noch im Besitz des Chips sein müsste. Seine Hand glitt zu seinem Kommunikator. "***Brücke an Lt. Labik. Informieren Sie bitte ihre Cryptologen darüber, das wir einen passwortgeschützen Datenchip in Besitz genommen haben, dessen Daten uns zur Not zugänglich gemacht werden sollen.Es besteht die Möglichkeit, das die Daten bei einem Versuch des unbefugten Zugriffs zerstört werden. " Während er dies sagte, ließ er sich in seinem Sessel gle…

  • "Gerne.", entgegnete der Mann und beschritt den Weg zum Turbolift. Nebenbei sprach er zum LWO. "Ich weiß nicht, wieweit Sie sich mit den Schiffspersonal zumindest theoretisch vertraut gemacht haben,aber bis Dato unterstand Ihre Abteilung provisorisch Lt. Labik. Er dürfte in nächster Zeit ihr bevorzugter Ansprechpartner sein, um sich in die Schiffabläufe speziell in Ihren Bereich einzuarbeiten. Ich erwarte, das Sie relativ schnell sich eingewöhnen, ich denke aber, das sie dies hinbekommen werden.…

  • Er zögerte kurz, nickte dann lächelnd. "Ja, warum nicht. Es kann nur von Vorteil sein, wenn sie jemand mit den Schiff vertraut macht. Ich habe zum Glück etwas Zeit...." Pallas rieb sich kurz die Hände und deute auf den Gang. "... also, wo fangen wir an? Besondere Wünsche? Ich würde vorschlagen, wir gehen zuerst auf die Brücke, sodass ich sie mit den Kommando- und Kontrollsystemen vertraut machen kann. Außerdem lernen sie so das Beta-Schicht-Personal kennen. Danach wäre ein Abstecher in ihre Gefi…

  • "Nein, ich bin unverletzt. Es muss mich schon etwas schwereres rammen, damit ich ernsthafte Verletzungen davon trage", sagte der erste Offizier, während er sich an der Uniformjacke herumzupfte. "Die Schuld liegt bei mir, ich habe nicht richtig aufgepasst. tut mir Leid. Aber so laufen wir uns mal über den Weg. Ich hatte noch nicht die Zeit, sie an Bord zu begrüßen, und meines Wissens haben sie sich schon an Bord gemeldet, weswegen ich sie auch dabei nicht treffen konnte. Nun, Herzlich Willkommen …

  • Pallas fummelte etwas geistig abwesend an seinem Kragen herum. Er kam gerade aus der Achterlounge, und hatte dort etwas Ale getrunken. Entspannnung hatte er bitter nötig gehabt, in letzter Zeit war er überwiegend mit Statusberichten und Personalplanung beschäfftigt gewesen. Routine, aber eine solche, die ohne Ausgleich belastend sein konnte. Seine Freizeit nutzte der XO nicht wirklich, was sich bemerkbar zu machen drohte. Nun hatte er den ersten Schritt getan dies zu ändern und seit langem wiede…

  • Krankenstation

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Er überlegte, ob er auf die Harte Tour oder eher human fragen stellen sollte. Er entschloss sich, vorerst diplomatisch zu bleiben. "Ich. Wenn man weiß, wer vor einem steht, fällt es leichter, sich die Hänge zu reichen und miteinander vernünftig zu sprechen. Deswegen bin ich hier, ich will mit ihnen sprechen." Erneut überlegte er kurz, schaute ihn dabei an. "Ich bin Mr. Keaton" Den Blick nicht von ihm wendend, fragte er sich, wie der Bolianer diese Information verarbeiten würde. Bisher schien er …

  • Krankenstation

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas tauchte einige Momente später hinter einer Biegung auf und steuerte das einzige von einem Kraftfeld umschlossene Biobett in der Krankenstation an. Man hatte ihm gesagt, wo er hinmusste, und was ihn erwartete. EinSöldner, nicht besonders redsam bisher, und der Einzige, welcher gefangen genommen werdne konnte. Physisch im guten Zustand. Pallas hatte sich über die Stirn gefahren, bevor er den Bereich betrat. Er bemühte sich um Konzentration und um ein dominantes Auftreten. Verhöre waren nich…

  • Krankenstation

    Pallas Keaton - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Pallas Keaton trat einige Momente später bestimmten Schrittes in der Krankenstation des Schiffes ein, und schaute sich um. Es waren einige Offiziere und Crewmen anwesend, welche noch in Behandlung seit dem Angriff waren. Langsam schaute er sich um, ob der derzeit diensthabenen Chefmediziner zu sehen war. Als an ihm eine Medizinerin vorbeilief, streckte er seinen Arm aus, und hielt sie an. "Ensign, wo ist der Doktor?" "Im hinteren Bereich - dort, Sir!" Er nickte und ging in die angezeigte Richtun…

  • Pallas lief durch einen Gang. Er wusste nicht recht, wohin er ging, oder wo genau er war. Er lief lediglich, ließ sich von seinen Beinen vorantreiben. Wirklich viel bekam er nicht mit von der Außenwelt. Seine Aufmerksamkeit galt Gedanken, Wortfetzen, Erinnerungen, Bildern, die vor seinem inneren Auge vorbeizogen. Bilderm wie er an Bord gekommen war, Bilder von dem unbekannten Planeten im Sektor Y-1337, von Sharret, von diversem Momenten im Maschinenraum. Aber auch Bilder von dem Moment, wo er zu…

Seit 2004 imTrekZone Network