Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Offiziersmesse T'Mari war von der Direktheit überrascht, denn als sie mit Diplomatischen Korps unterwegs gewesen war, hatte sie doch viel Gerede und wenig Inhalt gehört. Selbst von den vulkanischen Diplomaten, die sich bedeckt halten wollten, ohne daß es zu offensichtlich war. Sie stellte die Tasse wieder auf den Tisch und faltete die Hände. "Ein Wechsel stand für mich bislang nie zur Debatte. Von meiner Ausbildung her bin ich Wissenschaftlerin und war vor meiner Zeit im Diplomatischen Korps an …

  • Offiziersmesse T'Mari hob kaum merklich die Augenbrauen an als Oanez den Teller wegschob und neigte leicht zustimmend den Kopf. "Gut, dann werden Ihre Reserven bald aufgebaut sein." sagte sie nur und hielt die Tasse zwischen den Händen. An sich hatte sie erwartet, daß Captain Takahashi ebenfalls auftauchte, aber es scheint ihr etwas dazwischen gekommen zu sein. Sie sah auf das deaktivierte Padd, dann wieder zu den drei Frauen ihr gegenüber und wartete ab, was die Frauen erzählen würden.

  • Bordleben 01 - ECS Vostok

    T'Mari - - ECS Vostok

    Beitrag

    ECS Vostok | Küche Ellen Falk Sie drehte sich kurz herum als Shado hereinkam und lächelte sie an. "Im Moment nicht, danke, Shado. Wenn Du willst, mache ich Dir einen Tee, wenn die Soße weiter köchelt." Die Tomatensoße würde sie immer wieder herumrühren müssen. Die Pasta machte sie je nach Bedarf dann in 10 Minuten fertig. Sie begrüßte auch Kerfadec und kurze Zeit später Ensign Hansen. Beide fragte sie, was sie zu trinken haben wollten. Währenddessen blubberte die Soße vor sich hin. Als Ellen von…

  • Bordleben 01 - ECS Vostok

    T'Mari - - ECS Vostok

    Beitrag

    ECS Vostok | Frachtraum Ellen Falk "Gut, wie gesagt, die Beerdigung wird nach den Reparaturen sein und von unserem Schiff aus gehen. Das heißt, wir werden ihn dann den Sternen übergeben. Wenn Sie alle noch bei uns sind, sind Sie eingeladen. Bis dahin kommt er auf der Krankenstation in Stase und die, die nicht bei den Reparaturen helfen können, können zu mir in die Küche kommen." Nachdem die Bahre da war, half sie, Wesley darauf zu legen und ihn zur Krankenstation zu tragen. Kurze Zeit später war…

  • Offiziersmesse T'Mari nickte Kerfadec zu. "Danke, es ist immer traurig, wenn es Verluste gibt. Ich bin sicher, es wird eine entsprechende Gedenkfeier auf Vulkan geben." Auf Somi Thans Worte konnte sie im Moment nicht antworten, auch wenn sie den Eindruck hatte, daß nicht alle Menschen sich über Vulkanier freuten. Als Ensign Hansen zu ihnen trat, nickte sie nur zustimmend. Neben ihr war noch Platz. Sie deaktiverte das Padd und nahm ihre Teetasse wieder in ihre Hände. Es war faszinierend, wie sich…

  • Offiziersmesse "Natürlich nicht, setzen Sie sich, bitte." T'Mari machte eine einladende Handbewegung. "Ihr Team und Sie haben hervorragende Arbeit geleistet. Ich bedanke mich dafür, nicht nur im Namen von Vulkan." Sie würde unerwähnt lassen, dass manche auf Vulkan es anders sehen würden. Sie sah es als Hilfe von einem Lebewesen zum anderen und würde ebenso verfahren, wäre die Situation umgekehrt. "Wie geht es Ihnen, Ltjg.?" fragte sie nach.

  • Offiziersmesse T'Mari war von der doch recht direkten Frage überrascht und stellte die Tasse wieder auf den Tisch. "Ein Teil dessen, was mich beschäftigt, hat mit den Ereignissen auf Vulkan zu tun, ja. Das Oberkommando wollte mich an einer anderen Stelle, mehr meiner Ausbildung entsprechend, einsetzen und von der Pioneer nehmen." Sie sah dabei Somi Than direkt an und versuchte, zu erkennen, was diese Worte bei ihr auslösten. "Ich konnte den Minister allerdings davon überzeugen, daß ich hier Vulk…

  • Offiziersmesse T'Mari senkte das Padd und sah Somi Than an, die sich ihr gegenüber gesetzt hatte. Langsam legte sie das Padd auf den Tisch. "Ja, es ist eine schwierige Frage für mich. Es gibt weitere Tatsachen, die Sie nicht kennen, die ... den Geist aufwühlen können. Der Zustand des Schiffes, die vielen Toten und Verletzten. Der Abbruch der Forschungsmission.. " Sie pausierte und sie tastete nach der Tasse mit dem heißen Tee und nahm sie in die Hände. "Meine Arbeit wird nicht darunter leiden, d…

  • [Das Geschehen auf der ECS Vostok geht hier weiter.] Offiziersmesse T'Mari hatte sich in die Offiziersmesse gesetzt, vor ihr auf dem Tisch stand eine große Tasse mit Früchtetee, der dampfte, in der Hand hielt sie ein Padd und las darin. Sie saß entspannt neben dem Fenster, an dem die Sterne vor dem schwarzen All vorbeiflogen. Die Schicht war herum, die meisten hatten bereits gegessen und wer jetzt noch hier war, war in der Freizeit hier. Normalerweise würde sie bereits in der Meditation versunke…

  • Bordleben 01 - ECS Vostok

    T'Mari - - ECS Vostok

    Beitrag

    Fortsetzung von Bordleben Pioneer ECS Vostok | Frachtraum Ellen Falk Ellen sah auf als Shado sie wieder erreichte. Sie nickte als Shado ihr die Worte übermittelte und strich nochmal kurz die Haare aus Wesleys Haaren. "Gut, danke Shado. Oanez, dies ist Shado, sie steht mir immer zur Seite und hilft mir. Shado, dies ist Ltjg. Kerfadec, sie war früher auf der Vostok die Ärztin." Sie begleitete die Vorstellung mit entsprechenden Handbewegungen. "Für Wesley brauchen wir eine Bahre. Ich gehe davon aus…

  • T'Mari ECS Vostok | Brücke T'Mari stand an der Konsole und rief die verschiedenen Protokolle und Logdateien durch. Sie suchte nach Hinweisen zu den Angreifern der Vostok. Sie sah auf als Captain Grayson die Brücke betrat. Er forderte einen Bericht an und was sie da tat und sie gab bereitwillig Auskunft. Er unterstützte sie und rief auch die Backup-Dateien ab, für den Fall, daß die Ursprungsdateien manipuliert worden waren. Eine junge Frau betrat kurze Zeit die Brücke und sie nickte ihr grüßend z…

  • Ellen Falk ECS Vostok | Frachtraum Ellen seufzte leicht und nickte dann. Shado war noch nicht zurückgekehrt und ihr wurde es auf dem Boden mit der Zeit auch unangenehm. "Ja, eine Trage wäre gut. Wie gesagt, ich weiß nicht, wie er beerdigt werden will, das weiß nur Captain Grayson. Ich denke, auf der Krankenstation kann er in Stase gelegt werden. Vielleicht wollen seine Angehörigen ihn auf der Erde beerdigen." Da fiel ihr auf, daß sie vorhin den falschen Ort gesagt hatte. "Ich meinte Küche, nicht…

  • Ellen Falk ECS Vostok | Frachtraum "Gut zu hören," sagte Ellen dazu, daß Kerfadec kein Herz brechen würde. Sie wünschte den beiden, daß die Beziehung erfolgreich war, aber sie hatte auch oft genug erlebt, daß Beziehungen scheitern konnten, selbst, wenn das nicht beabsichtuigt war. "Ihr seid ja bestimmt noch eine Weile bei uns. Vielleicht können wir uns später in der Brücke treffen und zusammen etwas essen. Soll ich die Nussecken machen?"

  • Ellen Falk ECS Vostok | Frachtraum Ellen muss kurz bei Kerfadecs Worten zur Uniform lachen, dann nickte sie zustimmend. Sie wurde neugierig als sie Trill und Vulkanierin erwähnte, aber ganz besonders, daß sie der Trill zusammen ist. "Na, ich hoffe, Du brichst Ihr nicht das Herz. Du repräsentierst schließlich die Menschen." Es war deutlich, daß sie es größtenteils scherzhaft meinte, mit etwas Ernsthaftigkeit dabei. "Von mir erfährt niemand etwas, außer, Du gibst mir die Erlaubnis. Ich hoffe, sie …

  • Ellen Falk ECS Vostok | Frachtraum Ellen schaute leicht beschämt und nickte. "Ja, die Uniform flösst Respekt ein. Außerdem... es hätte ja sein können, daß Dir die Verbindung zu uns in der Gegenwart Deiner neuen Kameraden peinlich ist." Sie sah zu Wesley. "Wesley ist ... war ein neues Mitglied in der Mannschaft und ich kenne ihn noch nicht gut genug, um zu wissen, wie er bestattet werden will. Daher habe ich Shado geschickt, um Grayson zu holen oder ihn danach zu fragen. Shado hat sich, denke ich…

  • Ellen Falk ECS Vostok | Frachtraum Ellen sah zu Kerfadec der Pioneer auf als sie sich ihr zuwandte. "Shado wird dem Captain Bescheid geben und herausfinden, wie Wesley beerdigt werden will. Schließlich muß jeder, der an Bord kommt, Anweisungen machen. Das Leben hier draußen ist einfach gefährlich." In ihrer Stimme war das Bedauern zu hören, selbst, wenn sie Wesley noch nicht gut gekannt hatte. Er gehörte zur Crew und sie würde dafür sorgen, daß er mit Respekt bestattet werden würde, wie auch imm…

  • T'Mari ECS Vostok | Brücke T'Mari erreichte die Brücke und sah sich suchend um, nach einer Konsole, die sie benutzen konnte. Sie wählte ein Display an der Wand und versuchte, auf die Logdateien Zugriff zu nehmen. Systematisch durchforstete sie das Dateisystem und fand die Ordner, die die Dateien enthalten sollten. Sie legte den Tricorder daneben und öffnete einen der Ordner, um zu sehen, welcher Zeitstempel sie trugen. Ellen Falk ECS Vostok | Frachtraum "Ich brauche Hilfe mit Wesley. Weißt Du, w…

  • T'Mari ECS Vostok | Frachtraum T'Mari war überrascht, wie groß die Schäden waren. Diese Menschen arbeiteten unter noch einfachereren Bedingungen als die Sternenflotte oder gar die vulkanischen Schiffe. Dennoch war sie froh, an Bord der Pioneer zu sein. Sie hatte sich angemessen bei Minister Murek bedankt und verabschiedet. Sie würde beobachten, wie es ihm unter T'Pau, die ja ebenfalls zu den Syranniten gehörte, erging. Die Art, wie die "Hardliner" aussortiert wurden, war doch erschreckend, denn …

  • Vulkan | Hauptquartier des Diplomatischen Corps T'Mari senkte leicht die Augenbrauen. "Ich weiß, daß vulkanische Schiffe schneller fliegen als die der Menschen. Sie ist für meinen Bruder schneller erreichbar als die Talos-Sternengruppe. Wir haben in der Familie ein schnelles Schiff." An sich sollte dies als Erläuterung genügen, denn es war ebenso unlogisch, daß die Suraya oder ein anderes Schiff sie irgendwo hintransportieren würde, wenn sie es für nötig erachten würde. "Ich sehe eine Position a…

  • Vulkan | Hauptquartier des Diplomatischen Corps T'Mari schob kaum merklich die Spitze der rechten Augenbraue nach oben. Minister Murek wirkte fast neugierig. "Ich weiß nicht, nach welchen Kriterien Sie Ihre Entscheidungen treffen, Minister, aber ich bedenke mehr als meine eigenen Ziele. Das Angebot ist ist hervorragend. Dennoch möchte ich weitere Optionen prüfen und für meinen Bruder erreichbar bleiben." Nach einem Moment fuhr sie fort. "Ich weiß, daß die Pioneer von den Menschen die Asteroideng…

Seit 2004 imTrekZone Network