Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 402.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • "Gut.", war Marcus' einzige Antwort, ehe er sich wieder der holographischen Darstellung zuwandte. Es war, als würde ein unglaublich stummer Staubsauger alle Luft aus der Krankenstation entfernen. Dabei war es nur die kollektive Anspannung aller Anwesenden, die sich in einem mentalen Atemstop manifestierte. Keiner sagte etwas, als wäre das Einschalten des Laserskalpells seitens Sybil ein stummer Befehl gewesen, den Mund zu halten. Und jeder hielt sich dran. Sybil hatte die Krankenstation im Griff…

  • Crewman Neykana Pienaar Ungerührt hatte Neykana das Donnerwetter von Henry in den Reihen der Zuschauer ausgehalten. Das Christina leicht zum Austicken neigte, war rasch kein Geheimnis mehr gewesen. Ney mochte ihren rebellischen Charakter - aber nur den Kern davon, der sich gegen alles wehrte was auch nur im Ansatz nach Vorschrift roch. Die Auswüchse von Christinas Verhalten waren meist einfach nur noch ein Anlass zum Kopfschütteln - vor allem weil niemand damit etwas gewann. Widerspruch war doch…

  • Memo - Neue Entwicklungen

    Marcus Salem - - USS Esquiline NCC-83716

    Beitrag

    =/\= Beginn der Nachricht =/\= Absender: Ensign Christina McNally Empfänger: Captain Princeps Kaaran Xukathal'yre'Rakos, Commander Marcus Salem, Commander Sybil Xukathal'yreRakos, Ensign Johanna Meszoros, Lieutenant Jeffrey Barnes, Lieutenant Joy Keenan, Lieutenant Junior Grade Arathel Kantala, Lieutenant Junior Grade Zarven SD: 68344,72 VS: Nur von den Empfängern zu lesen Betreff: Memo - Neue Entwicklungen Werte Führungsoffiziere, Im Folgenden die neuesten Entwicklungen nach unserem Kenntnissta…

  • Als Mr. Majors Marcus ansprach, riss er ihn etwas aus seinen Gedanken. Offenbar hatte er die Umstehenden etwas zu genau gemustert und nicht mehr recht hingehört. Aber jetzt rief er sich die Worte von Brad noch einmal in die wahre Welt zurück, in das hier und jetzt. Kurz nickte Marcus, um etwas Zeit zu gewinnen. Und es war ein wenig wie ein elektrisierender Moment, als er noch einmal in die Gesichter der Umstehenden blickte, sich aufrichtete und dann zu Brad sah: "Ich bin mir sicher. In diesen Ze…

  • Vor dem XO schwebte das Hologramm des zu obduzierenden Körpers. So in der Luft liegend, geformt aus Linien von Licht, geradezu schematisch - es wirkte klinisch sauber. Aber jeder mit genug Phantasie würde sich vorstellen können, dass jeder Schnitt und jeder Griff blutig werden würde. Die anwesenden Ärzte würden sicher weniger Probleme damit haben. Aber egal, was man herausfinden würde - es konnte entscheidend werden. Ein paar Kalibrierungen nahm er noch vor, damit die Darstellung in der Luft vor…

  • Marcus hatte sich auf der Krankenstation aufgehalten, um der Obduktion beiwohnen zu können. Da sein letztes diplomatisches Treffen mit einem Klingonen extrem danebengegangen war, überließ er das Feld lieber den Experten darin. Und er würde sich als Experte im Zusehen und Informationen sammeln versuchen. Auf einem der Holotische würde man sich Sybils Vorgehen im Körper des Toten ansehen können. Alles in 3D und inmitten des Raumes - zuzüglich der entsprechenden medizinischen Daten. Allein das jetz…

  • =/\= Beginn der Nachricht =/\= Absender: Ensign Christina McNally Empfänger: Captain Princeps Kaaran Xukathal'yre'Rakos, Commander Marcus Salem, Commander Sybil Xukathal'yreRakos, Ensign Johanna Meszoros, Lieutenant Jeffrey Barnes, Lieutenant Joy Keenan, Lieutenant Junior Grade Arathel Kantala, Lieutenant Junior Grade Zarven SD: 68297,73 VS: Nur von den Empfängern zu lesen Betreff: Memo - Neue Entwicklungen Werte Führungsoffiziere, Im Folgenden die neuesten Entwicklungen nach unserem Kenntnissta…

  • Um den Geist von Johanna machte sich Marcus schon seit diverser Zeit keine Sorgen mehr. Aber das hatte ganz andere Gründe und würde den Rahmen dieser Erzählung sprengen, alleine mit den Ursachenaufzählungen. Indes hatte er in diesem Moment andere Sorgen im Kopf und war damit beschäftigt, auf althergebrachte Art den Betazoiden wiederzubeleben. Oder den Tod zumindest so lange hinauszuzögern, bis er von der letzten Verteidigungslinie namens Krankenstation zurückgeschlagen werden würde. Bis dahin mu…

  • "Kümmern Sie sich um das Herz. Ich mach den Rest.", übergab Marcus einfach den Brustkorb des Betazoiden an Johanna weiter, die sich schon auf der richtigen Höhe befand: In hockender Haltung. Sie sah etwas ratlos aus, aber ihrer bisherigen Reaktion zufolge schien sie die Richtige zu sein, um jemanden sanft den Brustkorb einzudrücken. "Und vergessen Sie nicht - We all live in the yellow submarine.", gab er ihr zu hören, ehe er sich um den Betazoidenmund kümmerte. Ja, eine Mund-zu-Mund-Beatmung war…

  • "Ensign Meszoros! Sie kommen jetzt hier her und werden mir dabei helfen, diesen Betazoiden wiederzubeleben.", betonte Marcus jede einzelne Silbe, ohne auch nur einen Moment von seiner Herzdruckmassage abzulassen. Das kam ihm gerade doch schräg vor. Leute um ihn herum, die allesamt helfen konnten - und keiner tat es, weil sich keiner zuständig fühlte. "Oder wollen Sie hier einfach jemanden sterben lassen, damit Sie sich alle besser fühlen?", setzte er etwas verärgerter nach. Das konnte doch nicht…

  • =/\= Beginn der Nachricht =/\= Absender: Ensign Christina McNally Empfänger: Captain Princeps Kaaran Xukathal'yre'Rakos, Commander Marcus Salem, Commander Sybil Xukathal'yreRakos, Ensign Johanna Meszoros, Lieutenant Jeffrey Barnes, Lieutenant Joy Keenan, Lieutenant Junior Grade Arathel Kantala, Lieutenant Junior Grade Zarven SD: 68254,95 VS: Nur von den Empfängern zu lesen Betreff: Memo - Neue Entwicklungen Werte Führungsoffiziere, Im Folgenden die neuesten Entwicklungen nach unserem Kenntnissta…

  • "Ensign! Falls Sie eine Extraeinladung brauchen, um Leben zu retten - hier ist sie.", sah Marcus deutlicher zur Blondine, während er weiter auf dem nackten Betazoidenoberkörper eindrückte. In voller SHARC-Montur und mit IIIc sah das wohl ziemlich martialisch aus, schoss es ihm durch den Kopf. Während er in seinem Kopf immer wieder den Refrain zitierte: 'We all live in a yellow submarine ...' - wie im Notfallkurs gelernt. Der Takt gab genau den Takt wieder, in dem man den Herzmuskel stimulieren s…

  • Crewman John MacTavish Kurz nachdem er das Gewehr von Neykana bekommen hatte, überprüfte John einfach noch einmal alles. Halterung, Griff, Lauf, Energiezelle. Die Handgriffe saßen bei ihm, als hätte er sie unter Hypnose einstudiert und würde sie üben, anstatt sich die Zähne zu putzen. Daher kommt also der Ausdruck 'die Fresse polieren', dachte John bei sich und fast hätte er geschmunzelt, der alte Sack. Aber nur fast. Immerhin hatte er sich das Schmunzeln mit Jahren auf eiskalten Planeten quasi …

  • Crewman Neykana Pienaar Mit einem Griff ließ Ney den Lauf des IIIcs sinken und gab es dann zurück an John MacTavish, der es ihr quasi aus der Hand nahm. Sie hörte den Kommentaren von Henry nur noch mit halbem Ohr zu, da sie sich zurück in die Meute der wartenden, zuschauenden und lernenden Crewmitglieder stellte. "Hey, du könntest doch mal.", stupste sie Johanna an. Die Ensign hatte sich ebenfalls für das Waffentraining gemeldet und immerhin war es für Ney gut, wenn mal jemand anderes mit ihr da…

  • "Eines nach dem Anderen ...", sah Marcus erstmal etwas gehetzt zu Henry, als der das weitere Vorgehen vorschlug. "Bevor wir über deren Belange nachdenken, schaffen wir erstmal die Gefangenen hier raus. Danach kümmern wir uns um das Team der Fenrir.", erklärte er rasch und hoffte auf eine fixe Antwort aus dem Orbit. Wenn die nicht alsbald kommen würde um sie hier zu entlasten, würden sie hilflos neben Telepath- aber natürlich! " *** Salem an Ltjg. Kantala: Bringen Sie Ltjg. Zarven hierher in die …

  • Bordleben IV - Exodus

    Marcus Salem - - USS Esquiline NCC-83716

    Beitrag

    Nach der Mission vom 13.08.2012 =/\= Dorona - ehem. Gefängnis - Versuchskammer Marcus stand inmitten der glibbrigen, glitschigen Masse, die aus den Zylindern der gefolterten Betazoiden geflossen war. Dieselben lagen gerade auf dem Boden und wurden von Ensign Meszoros wie auch Ensign MacLean und Petty Officer Hawkins kurz überprüft und versorgt. Wobei "versorgt" relativ war. Im Moment reichte es erstmal, ihren Puls festzustellen und darauf aufzupassen, dass niemand in diesem Glibber ertrank. Was …

  • Rio De Janeiro

    Marcus Salem - - USS Esquiline NCC-83716

    Beitrag

    Craif Rakken & Audrey Rakken Die Lage war schon seit Wochen enorm angespannt gewesen und lange genug hatten sich Craif und Audrey im Keller ihres gemeinsamen Hauses in Brasilien versteckt. Lange genug, sodass sogar die Energiezellen und die Rohmasse für den Replikator ausgegangen waren. Vor Wochen hatten sie auf den Notfallkanälen genug mitbekommen, um in ihre kleine Zuflucht zu fliegen und sich dort zu verkriechen. Das hatte schon geholfen, als die Breen damals San Francisco bombardiert hatten.…

  • Petty Officer First Class Toby Gregg " *** Ich werd mein Bestes geben, Sir. Gregg Ende.", antwortete Toby auf die Erlaubnis des Andorianers hin. Er umfasste sofort das Padd, das er Amarik überreichen wollte und stand nach ca. fünf Schritten wieder bei dem: "Hier sind die Daten für die persönliche Lektüre. Ich habe die Erlaubnis vom Kommandanten und würde die Daten - sobald alles fertig decodiert ist und wir es komprimiert haben - dann auf einer verschlüsselten und sicheren Verbindung an das Komm…

  • =/\= Beginn der Nachricht =/\= Absender: Ensign Christina McNally Empfänger: Captain Princeps Kaaran Xukathal'yre'Rakos, Commander Marcus Salem, Commander Sybil Xukathal'yreRakos, Ensign Johanna Meszoros, Lieutenant Jeffrey Barnes, Lieutenant Joy Keenan, Lieutenant Junior Grade Arathel Kantala, Lieutenant Junior Grade Zarven SD: 68215,83 VS: Nur von den Empfängern zu lesen Betreff: Memo - Neue Entwicklungen Werte Führungsoffiziere, Im Folgenden die neuesten Entwicklungen nach unserem Kenntnissta…

  • Petty Officer First Class Toby Gregg Die Lage war eindeutig und selbst wenn um einen herum Panik ausbrach, würde Toby stets einigermaßen die Kontrolle behalten. Auch wenn der Romulaner etwas persönlich wurde, blieb Toby stramm stehen und sah zurück auf die Daten, die der Holotisch in die Luft vor ihm projizierte: "Ich werde zunächst die Genehmigung vom Captain einholen, wenn Sie erlauben.", erwiderte er. Um Kühle bemüht, aber es war ihm dennoch subtil anzumerken, wie gerne er dem Subcommander di…

Seit 2004 imTrekZone Network