Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 90.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    "Einverstanden, aber erregen sie nicht zu viel Aufsehen..." Exar lehnte sich gegen den Türrahmen der Balkontür. "Und sorgen sie dafür dass die Ares Crew nicht allzuviel darüber redet. Muss ja nicht jeder wissen."

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    Exar stand auf dem zu seinem Büro gehörenden Balkon und rauchte eine Zigarre als der Türsummer ertönte. "Herein wenns kein Schneider ist..." Er ging zur Balkontür um in sein Büro zu sehen und Devaraux zu entdecken. "Ah, Was gibt es?"

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    "Das hoffe ich..." Exar sah sich kurz um "Falls diese sich als unfähig erweisen steht eine Marine Elite Truppe für gezielte Präventivschläge bereit...Sagen sie bescheid wenn sie denken wir brauchen die Marines" Kurz blickte Exar zu Fielding "Viel Spaß bei ihrer Arbeit, aber passen sie auf dass sie sich nicht gleich übernehmen" Mit einem süffisanten Grinsen verließ Exar das Büro und machte sich auf den Weg zu seiner Villa.

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    Exar sah zu den beiden auf und erhob sich langsam. "Guten Abend die Herren, und willkommen beim Geheimdienst, Mr. Fielding." Er ging um den Schreibtisch herum und blieb bei Devaraux stehen. "Wie steht es um die Sache mit den Durianern, irgendwas neues?"

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    Exar saß am Arbeitsplatz des zukünftigen Agenten für zivile Angelegenheiten. Er wartete auf Devaraux und Fielding und machte es sich solange in Fieldings Sessel bequem.

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    Exar wartete vor der Villa Mirajia's. Er hatte von ihrem Leiden gehört, auch wenn sie sich nie was anmerken lies. Als Mirajia aus der Villa trat sah er zur Tür. "Captain...Ich hoffe dass sie irgendwann wieder zu uns zurückkehren, sobald es ihnen besser geht" Kun hatte zwar gehört dass die verschlechterung ihres Zustandes kaum aufzuhalten war, aber er hoffte dennoch eine Mitarbeiterin nicht auf so eine Weise zu verlieren. "Sie können jederzeit wieder ihren alten Posten beziehen..."

  • Post Street & Union Square

    Exar Kun - - Erde

    Beitrag

    "Etwas was mir gefällt?" Exar sah sie abschätzend an. "Und an was hattest du da gedacht?" Er bemerkte zwar dass man sie von allen Seiten beobachtete, aber das war nicht unbedingt überraschend da Exar seine Uniform trug.

  • Post Street & Union Square

    Exar Kun - - Erde

    Beitrag

    Exar sah im Augenwinkel etwas Gelbes durch die Menge eilen. Er drehte den Kopf ein wenig und erkannte Tracey. Auch wenn Exar selbst nicht viel übrig hatte für fabrige Kleidung fand er Tracey wunderschön in dieser Kombination. Er gab einen schrillen Pfiff von sich. "Tracey! Warte doch mal!" Er eilte in Richtung des Modehauses und befürchtete das schlimmste als er es als solches erkannte. Als er bei Tracey ankam nahm er sie ersteinmal in seine Arme und gab ihr einen zarten Kuss. "Was machst du den…

  • Post Street & Union Square

    Exar Kun - - Erde

    Beitrag

    Exar hatte zwar nie viel übrig gehabt für grundloses Einkaufen, aber bei Zeiten war selbst einem leitenden GHD einmal langweilig. Er schlenderte durch die Straße und blieb an dem ein oder anderem Schaufenster stehen welche mit allem möglichen unsinnigen Kram gefüllt waren. Manchmal fragte er sich wer solche Sachen kaufen würde. Wahrscheinlich Leute denen so langweilig war wie ihm...

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    Exar saß mit seiner Sekretärin im Büro und unterzeichnete einige Dokumente. Als er die Klingel hörte sah er kurz auf. "Danke Vanessa, das wars fürs erste." Seine attraktive Sekretärin nickte und stand auf. "Und lassen sie den armen wartenden vor meiner Tür rein." Sie verließ Exars Büro und verschaffte dabei Devaraux Eintritt. Exar stand auf um Devaraux zu begrüßen. "Guten Tag, Jean" Es war das erste mal dass Exar ihn mit dem Vornamen anredete, jedenfalls soweit er sich entsinnen konnte. "Haben s…

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    "Soso...Bevorstehende Invasion" Exar sah sich den Durianer weiter an. "Wenden sie alle Methoden an, die Interne wird das verstehen...Ich sorge dafür." Damit drehte Exar sich um und verließ den Zellentrakt wieder mit seinen Gefährtinnen.

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    "Um was geht es hier überhaupt?" Exar sah sich den für seinen Geschmack hässlichen Durianer an. "Bisjetzt hat noch jeder Gesprochen...hatten sie auch noch so hässliche Fratzen..."

  • Geheimdienst Hauptquartier

    Exar Kun - - Sternenflottengeheimdienst

    Beitrag

    Exar kam den Gang des Zellenblockes entlang, wie immer von seinen schönen aber dennoch nicht zu unterschätzenden weiblichen Wachen begleitet. Er betrat eilig den Arrestraum des Gefangenen Durianers während seine Wachen, nach einem Zeichen von ihm, vor der Tür warteten. Exar sah Devaraux schon dort sitzen, er selbst wusste nicht viel über den Fall. "Was ist hier los? Wenn er nicht redet bringen sie ihn den Keller!" Er meinte mit dem "Keller" die niederen Stockwerke in denen der GHD seine wahren M…

  • "Captain Neral...mein ehemaliger XO...manchmal eine Kleine Zicke" Exar schmunzelte und stand dann auf. "Grüßen sie ihn von mir." Dann betätigte Exar seinen Kommunikator und rief seine brave, gutaussehende Vorzimmerdame. "Vanessa, begleiten sie Mr. Sunrise doch bitte zum Ausgang, und geben sie ihm eine Flasche Romulanisches Ale aus der Kiste vom Romulanischen Senat mit, Danke" Vanessa wartete und Exar wandte sich dann zu Jim und reichte ihm die Hand. "Aufwiedersehen Cmdr, und danke für ihren Besu…

  • "Ah...ihr Schmuckstück vom Tal'Shiar..." Exar öffnete eine Schublade sienes Schreibtisches und zog den Disruptor hervor. "Ich kann doch nichts wegschmeißen..." Er legte den Disruptor auf den Tisch und schob ihn zu Sunrise rüber. "Vorallem nicht wenn es etwas ist was Mr. Right beinahe den Kragen gekostet hätte...eigentlich ein historisches Schmuckstück nach dem Wellington auf sie geschossen hat." Exar grinste.

  • "Als ich jung war war ich das was sie heute als Maquis bezeichnen würden. Ich hatte die Wahl zwischen Gefängnis oder SF bis LtCmdr...Und als ich dann LtCmdr war und festgestellt habe dass man auch bei SF Löffelgesichter jagen kann ohne groß auf die Mütze zu bekommen bin ich geblieben. Und jetzt bin ich Leitender GHD." Exar stieß seinen altmodischen Globus der auf dem Schreibtisch so an dass er sich leicht drehte. "Alte Geschichten aus Vergangenen Tagen..."

  • "Verhöroffiziere gibt es hier nicht?" Exar musste wieder schmunzeln. "Ganz sicher?" Er nahm sein Glas und trank einen Schluck. "Dann sind sie also auch jemand der gezwungen wurde zur SF zu gehen..."

  • "Darüber darf ich nicht reden" Exar schmunzelte. Natürlich hatte er schon die Villa des leitenden Tal'Shiar gesehen. "Warum sind sie eigentlich nicht beim Tal'Shiar geblieben, das war doch sicher ein angenehmeres Leben als das bei der Flotte...vorallem als Romulaner..."

  • "Das ist vollkommen richtig...da wir die alten gebäude wegen dem denkmalschutz nicht abreißen durften haben wir sie einfach ein wenig umgebaut. Groß, protzig und eine reine Verschwendung von Steuergeldern" Exar grinste kurz und trank einen Schluck. "Tja, wer uns Vorlagen macht muss damit rechnen dass wir sie zu unserem Gunsten auslegen"

  • Exar grübelte kurz was Jim wohl trinken würde. Er griff in die hinteren Reihen seiner Mini Bar und zog eine Flasche mit leuchtend Blauer Flüssigkeit hervor. Er schenkte ein wenig in ein Glas ein und reichte es Jim. "Romulanisches Ale, ein Präsent des Romulanischen Senats..." Mit seinem Glas in der Hand schlenderte er zu seinem Schreibtisch und setzte sich in seinen Ledersessel. Mit einer kurzen Handbewegung bedeutete Exar Jim sich auch zu setzen. "So...also ein Cardassianischer Agent..." Exar sc…

Seit 2004 imTrekZone Network