Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 507.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Als er hörte, wie Sean wach wurde und schrie, sah er wie Jamie sofort zu ihm ging und ihn beruihgte. Manuel folgte ihr leise und blieb an der Zimmertüre stehen. Er musste leicht lächeln, wie liebevoll sie ihn beruigte. Er kann nicht glauben, dass die Familie auseinandergeht. Er blieb einfach nur ruihg stehen und beobachtete, wie Jamie sich liebevoll um ihn kümmert.

  • Manuel sah sie an und sah, wie sie zitterte. Er wusste nicht, was er darauf sagen sollte. Es schien in diesem Augenblick alles so unwirklich. Doch kann er sie auch nicht aufhalten. Es fiel ihm sehr schwer sie gehen zu lassen. Er riss sich nochmals zusammen und sah zu ihr. "Wenn du denkst, dass es das richtige ist für dich...Dann tu es. Ich werde auf Sean aufpassen. Du kannst ihn jederzeit zu dir holen, er ist ja auch dein Sohn..." Es fielen ihn gerade keine anderen Worte ein...Er saß sich auf di…

  • Man sah Manuel an, wie es ihm nun geht. Er versuchte seine Gefühle im Zaum zu halten und atmete tief durch und sah sie erneut an. "Und was ist mit Sean?" Er sah wieder von ihr weg, um ihr nicht zu sehr weh zu tun,in dem sie seine Gefühle sieht, die kurz davor sind ihn zu überwältigen. Er könnte auf der Stelle losweinen, doch reist sich Manuel zusammen.

  • Brücke Manuel hatte noch Schicht und war an der taktischen Konsole. Der letzte Zwischenfall ist zum Glück glimpflich ausgegangen. Er lies eine Diagnose der Schilde und Waffen durchlaufen, nur um sicher zu gehen. Der nächste Zwischenfall, könnte womöglich nicht so glimpflich verlaufen. Aber natürlich hofft Manuel immer das beste. Doch auf Nummer sicher gehen, ist trotz allem das beste. Vor allem, weil die Fenrir momentan weit weg von der nächsten Starbase ist und ebenso weit weg, vom nächstem Sta…

  • Manuel sah wie sie weinte und er war selbst kurz davor. Aber er atmete tief durch und sah sie an. "Man schafft alles, wenn man will. Du willst doch jetzt nicht alles wegwerfen? Sean braucht uns beide." Sie konnte sehen, wie Manuel zu kämpfen hat, um nicht vollends von seinen Gefühlen überwältigt zu werden. Jamie und Sean sind alles, was er momentan auf dem Schiff hat

  • Manuel konnte nicht fassen, was er da hörte. Er stellte sich vor ihr hinn und sah sie traurig an. "Weglaufen nennst du eine Lösung? Wir sollten darüber reden und nicht nur irgendwie reden, sondern ausreden. Sicher es war nicht leicht, die letzten Monate. Aber man kann jede Krise überstehen." Er konnte nicht glauben, dass sie einfach so gehen will, ohne richtig zu versuchen die Probleme zu lösen.

  • Manuel dachte einen Augenblick nach und sah zu ihr. "Wie meinst du das? Du weißt ich war auf der Verne ebenso Taktiker. Was willst du dammit andeuten? Und sicher bin ich glücklich, ich habe doch dich und Sean." Irgendwie versteh er nocht so richtig, worauf sie hinaus will. Er will das sie endlich Klartext redet und nicht um den heißen Brei. "Sag doch...Worauf willst du genau hinaus?"

  • Manuel ging etwas auf ihr zu und nachdem er sich ihre Worte angehört hatte, sah er verwundert zu ihr... "Verändert? Wie meinst du das? Ich bin der, den du damals kennengelernt hat. Vielleicht haben wir in letzter Zeit zuviel gearbeitet, aber daran kann man arbeiten." Auf die zweite Frage, schaute er sie ganz ungläubig an. "Warum fragst du? Klar, du bist hier und unser Sohn. Warum sollte ich es nicht sein und mein Job macht ebenso Spaß." Er merkte, dass es ihr nicht gut geht momentan. Vermutlich …

  • Manuel stand auf und ging zum Fenster und sah für einen Augenblick stillschweigend hinaus. Dann sah er zu ihr und er wusste, dass es sie zu schaffen macht. "Vermutlich hast du recht...Aber was genau hast du? Wir wussten immer, dass wir beide immer hart arbeiten. So ist es nunmal in der Flotte. Ich dachte die Sache auf der Verne damals ist vorrüber. Oder vielleicht doch nicht...Keine Ahnung." Manuel dachte die ganze Zeit nicht mehr daran und hatte es eher verdrängt als richtig zu verarbeiten. Der…

  • Manuel hörte ihr zu und hielt einen Moment lang inne. Sie hatte natürlich recht und ihm fiel es jetzt ebenso auf, da sie es ansprach. Er sah zu ihr... "Ja du hast recht...Daran sollten wir wohl arbeiten. Aber ich denke, wir brauchen auch mal Urlaub. Sobald die Fenrir wieder im Alpha Quadranten ist, gehen wir auf die Erde. Ich wollte ohnehinn mal wieder meine Familie besuchen und du auch deine."

  • Manuel war gerade dabei, die Berichte über seine Abteilung durchzulesen. Er dachte anstatt er Nächte im Büro verbrachte, arbeitete er lieber zu Hause weiter und war gerade in die Berichte vertieft, als Jamie hereintrat. "Hey Liebling..." sagte er und als er hörte, dass sie miteinander reden müssten, ahnte er schon etwas ernstes. Er speicherte ab und deaktivierte den Monitor und lehnte sich im Stuhl zurück. "Sicher, was gibt es...?"

  • Nach der Mission vom 3.11.2011 <<<Die Fenrir konnte das fremde Schiff auser Gefecht setzen und abhängen. Schäden gab es keine und auch keine Verletzten. Die Fenrir setzt nun ihre Heimreise fort.>>>

  • =/\= Beginn der Übertragung =/\= Missionsbericht der USS Fenrir NCC-77089 Sternzeit: 66685,30 [03.11.2011] Missionsleitung: Manuel Marterer / Bob Warren Lloyd Missionsidee: Manuel Marterer Alarmstufe: rot Position: Am Rande des Beta-Quadranten Anwesende Offiziere Cpt. K'Lupa als KO Lt. Lexa Jarot als XO , Ensign Jamie Sinclair CONN Lt. John T. Kelly als SC Lt. Manuel Marterer als TO / LtCmdr. Selok als LWO Ltjg. V'Alka als COU Entschuldigt Abwesend Ens. Davis Unentschuldigt Abwesend - Gäste Lt. …

  • Büro der Taktik >>> Brücke Manuel saß mit einigen seiner Leute vom taktischen Stab im Büro und sah Trainingsergebnisse auf einem Padd durch. Er rieb sich kurz am Kinn und sah dann auf... "3,8 Sekunden, um die Bank neu auszurichten ist etwas lange...Ein kleiner Tipp. Lassen sie die Phaserbank gleiten und schaltet nicht jedesmal neu auf. In manchen Situationen ist dies effektiver und spart auch Zeit. Besonders bei schnellen und hitzigen Gefechten. Und spart nicht dammit hinn und wieder zum CONN Of…

  • Casino & andere Räume

    Manuel Marterer - - USS Fenrir NCC-77089

    Beitrag

    Casino Manuel trank vom Bier und überlegte währendessen, ob er nun nochmal mitspielen würde, oder sich zurückziehen solle....Auf die Frage der Captain, was man vorab wissen sollte und da Lexa bereits dabei ist die Karten auszuzeilen, entschied er nun doch noch auf eine Runde zu bleiben. Er sah zur Captain, die noch auf eine Antwort der Frage wartete... "Nun Ma´am, wichtig ist es zu bluffen...Also praktishch versuchen einen neutralen Blick zu halten, den niemand so leicht durchschauen kann. Ein g…

  • Brücke Manuel hörte dem Gespräch zu, da er in Hörreichweite ist und dachte "Amen Lexa", als die richtige Wortwahl traf. Als Lexa zu ihm sah und ihr sagte das er ihr alles beibrachte, fühlte er schon so etwas wien Stolz und antwortete, wobei er dabei zur Counselor sah... "Counselor die Sternenflotte ist kein Zuckerschlecken und wir haben uns den Job selbst ausgesucht. Ein Raumschiff funktioniert nur, wenn die Befehlskette aufrecht erhalten wird und jedes Crewmitglied, egal ob Offizier, Unteroffiz…

  • Casino & andere Räume

    Manuel Marterer - - USS Fenrir NCC-77089

    Beitrag

    Casino Manuel legte seine Karten dann ebenso offen... "Pik 8 und Pik König..." Nicht schlecht, dachte er sich und schaute zu Francine...

  • Brücke Leicht lächelnd nickte Manuel zu Lexa und schickte an jeden FO eine Nachricht, wie Lexa es ihm befholen hatte. Nach ein paar Tastenkombinationen waren die Nachrichten auch schonv verschickt worden und er sah wieder zur XO... "Okay die Nachrichten sind drausen. So ein Aufrischungskurs ist eine feine Sache finde ich. Schließlich haben wir nicht jeden Tag einen Erstkontakt. Und es ist mal etwas anderes."

  • Casino & andere Räume

    Manuel Marterer - - USS Fenrir NCC-77089

    Beitrag

    Casino Manuel überlegte kurz und legte dann seine Chips in die Mitte... "Ich erhöhe um 50..." Er lies sein Pokerface aufrecht und sah zu den Anwesenden und wartete auf den nächsten Zug.

  • Brücke Manue sah wieder zu Lexa... "Nein meine Leute sind zum Glück dizipliniert genug, um nicht von ein paar fremden nach paar Minuten beeinflusst zu werden, die nichtmal über Thelepatie und Emphatie verfügen." Man sah Manuel an, dass wohl diese paar Meuterer vermutlich nicht für Starfleet geeignet sind und würde es diesen Meuterern auch ins Gesicht sagen.

Seit 2004 imTrekZone Network