Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 708.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Noch eben mit dem Shuttle im Orbit um Coridan, fand sich Woodrow auf der Planetenoberfläche wieder. Misstrauisch und ohne jeden Zweifel stellte er fest ebenfalls in der Zeitlinie zu sein. Woodrow stand unweit eines angrenzenden Pfads in einem bewaldeten Gebiets auf. Mit Vorsicht und Obacht spähte er in alle Himmelsrichtungen ausschau. Woodrow erhoffte sich so schnell wiemöglich und auch alsbald auf Lt. Kratak zu stoßen, welcher kurz vor seinem Verschwinden verschwand. Er setzte einen Schritt vor…

  • Woodrow saß an dem für in anberaumten Platz im Bereitschaftsraum. Das Licht war auf eine angenehme Arbeitsumgebung eingestellt. Rechts neben ihm eine frische Tasse Kaffee, schwarz ohne Milch und Zucker, so wie er ihn gern hatte. Vor ihm ein akkurat gestapelte PADDs und nach der Tischkante ausgegrichtet. Er sah sich das PADD das er von Mandy Finex bekommen hatte sorgfältig durch, er machte nicht den Anschein es nur zu überfliegen. Mit einem interessiertem Blick fixierte er die ersten Zeilen und f…

  • Kampfbrücke

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Nach anfänglicher Desorientiertheit durch die "Sprünge" die zustande kamen, welche Woodrow und seine Besatzung durchlebten, realisierte er dass er wieder auf der Kampfbrücke der USS Ares stand. Irgendetwas musste passiert sein, nur all zu sperrlich wurde Woodrow klar dass Herr K. über solche Fähigkeiten verfügte. Er fing also wieder an sich auf das Schiff und seine Sorgen zu konzentrieren. Als er erfahren hatte dass man vor der Haustür des Sol-Sektors eintraf, löste sich die angestaute Anspannun…

  • Brücke

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Kurz nach dem hinterhältigen Attentat oder dem Anschlag. Woodrow war überrascht und aufgeschreckt zugleich von Ensign Parkers Aktion. Zeitnah zu dem Überraschungsangriff erfolgte schon das Still legen der Turbolifte und auch die Warnung die Lieutenant von Salis über das Lebenserhaltungssystem mitteilte. Ihm war es nicht wohl bei der Sache, "Was zum Geier... ?", dachte er. Er überschaute knapp die Brücke, in den Augen der anwesenden Offiziere war immer noch die Panik zu sehen. Er betätigte seinen…

  • [Das Persönliche Logbuch des Sicherheitsoffiziers, Manuel Marterer]

  • Brücke

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Einige Minuten verstrichen und Woodrow kniete immer noch vor Constantin. Dessen Anblick schockierte und erschreckend aussah. Ein näher kommender Schatten legte sich über Gibs, die Silluethe ließ auf eine Person schließen. Er folgte dem Schatten und sah Saori. Woodrow blieb wortlos zeigte sich aber Saori betroffen. Woodrow widmete sich wieder Gibs und blieb nah bei ihm, wenn er schon nicht auf den Aufforderung des Aufwachsen reagierte so dachte er würde er auf körperliche Nähe oder Worte reagiere…

  • Brücke

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Die Notfallbeleuchtung sprang an und Woodrow krabbelte auf den KO-Sessel zurück. Er blickte auf die kleinen eingelassenen Panele in den Armlehen spiegelten sein Gesicht sie blieben aus. Dennoch tippte er auf die vermeindlichen Bedienelemente um eine Reaktion zu erzwingen. Es tat sich nichts. Woodrow sah sich um und sah einen regungslosen Steuermann vor sich auf dem Boden liegen. Er sprang auf und sprintete zu ihm. Woodrow ging in die Hocke und sah sich Constantin an zum einen hatte er schwere Ve…

  • Deck 5 > Quartier

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Woodrow stand mit Hannah vor der Tür des gemeinsamen Quartiers. Er betätigte die Entriegelung und wandte sich ihr zu. Noch immer hatte er sie an der Hand dabei sah sie mit einem freudigen Blick an. Natürlich galt dieser ihr und der bevorstehenden Überraschung und nicht der eigenen Belustigung über komisch anmutenden Situation. Er trat an den Bewegungssenor heran ohne den Blickkontakt zu verlieren. "Also, folge mir und mach die Augen so feste zu wie du sie noch nie zuvor verschlossen hattest.", f…

  • "Dazu müssen wir uns auf Deck 5 begeben.", entgegnete er ihr aber gab sich recht ahnungslos. Natürlich war ihm bewusst was er da für sie hatte. Er schloss also auf sie auf und nahm sie an der Hand wie so häufig. "Nun, ich... denke, ich... habe da etwas das dir gehören könnte." , fügte er noch hinzu. Mit dieser Aussage dachte er sich vielleicht verriet. Auf dem Weg zum Turbolift verlor Woodrow aber keine Worte mehr, viel mehr war er versucht sich zu beherrschen.

  • =/\= Eingehende Subraumtransmissionen von SONSTIGEN STELLEN & EINRICHTUNGEN

  • Hier gehts weiter > Star Trek: Ares - Season IV / Act Two : No Fits, No Fights, No Feuds Bordleben closed.

  • Andockschleuse

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Woodrow sah Mrs. Voorhoeve an, sie zeigte keine Veränderung, nicht einmal auf das Päckchen hin. Ihr stand immer noch die Scham ins Gesicht geschrieben, ihre roten Wangen sprachen Bände. Woodrow holte etwas Luft im gleichen Atemzug klingte sich Ens. Nyland zu seiner Rechten ein und lies ein "Wenn das dann alles wäre? Ich habe wichtigere Aufgaben" verlauten. Der Erste Offizier gewährte ihm sein Vorhaben und erwiderte: "Ja, selbstverständlich. Es wird nicht mehr lange hier dauern." Woodrow sah ihm …

  • Woodrow war dabei das Hockeytrikot von Hannah wieder in Sicherheit zu bringen. So ging er in das gemeinsame Quartier zurück und legte es dort auf dem Wohnzimmertisch und ordentlich zusammen. Er betrachtete das gute Stück einige Momente: "Etwas fehlt...!", dachte er. Nach einem kurzen Geistesblitz, setzte er die Idee die ihm in den Sinn kam um. Er replizierte er ein Strauß Blumen und korrigierte die Farbintensität der Blühten, auf die schnelle. Nach dem er das tat, schnappte packte er ein Päckche…

  • Bankettsaal [Deck 11]

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Woodrow stand von seinem Platz auf und vertrat sich die Beine. Da er nun mehr und ausschließlich den Abend über auf den Platz saß. Mit seinem Glas in der Hand durchquerte er den Bankettsaal und stieß mit jedem der Anwesenden Offizieren und Diplomanten an. Als Beobachter, wie Ensign Nyland, beobachtete Woodrow das Geschehen und ging dabei seinen eigenen Weg. Großartig wollte er aber die sich in Gruppen aufgespalteten Personen nicht allzu nahe kommen. Er entschied sich aber einen Gesprächspartner …

  • Bankettsaal [Deck 11]

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Für Woodrow war das dinnerieren mit den Diplomaten eine Folter. Die knappe Galauniform schürrte ihn zu, man könnte es mit einem Corset vergleichen. Dies führte dazu dass er in den Gesprächen mit den Diplomaten meist unsicher und abgelenkt erschien. Die gesprochenen Themen umfassten die aktuelle Situation in der CU und üblichen zwischenmenschlichen Unterhaltungen. Mehr oder minder gab Woodrow sich hin um die Zeit totzuschlagen. Denn die anberaumte Zeit für das Speißen würde er nur durch sein Mitw…

  • Zum vorherigen BL: Star Trek: Ares - Season IV / Act One : Our Team Is Well Balanced... We have Problems Everywhere. Ein neues Bordleben, eine neue Runde, eine neue Chance... ...habt viel Spaß damit und bleibt fleißig. credits goes to Alexander Nyland für den Titel

  • Vorerst schüttelte Woodrow alle Sorgen von sich und war gerade auf dem Weg zum Turboblift. Entspannt ging Woodrow in den angeordneten Feierabend. Seine Gedanken drehten sich dabei um die Frage: ob er noch in sein Büro oder einfach nur nach Hause oder gehen würde. Irgendeine dieser Aktivitäten würde ihm schon zusagen - er wägte ab. Sicher schien ihm das Büro zu sein; aber wofür ? Er hatte einfach keinen handfesten Grund nochmal spontan an irgendetwas zu arbeiten. Zu Hause konnte er dafür abschalt…

  • Brücke

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Woodrow richtete seinen Blick auf die vertraute und ruhige Stimme des Counselors. Er folgte seinen Worten, der Mimik und der Gestik. Den Vorschlag den Ensign Nyland einbrachte klang gut. Außerdem hatte Woodrow nicht vor die Besatzung zu beanspruchen und dabei über ihre eigentliche Schicht hinaus den Arbeiten zu lassen. Nickend stimmte er dem zu und erwiderte sein Schmunzeln. "Ja", fuhr ihm leise über die Lippen, "das hatte ich... definitiv vor." Woodrow atmete auf und lockerte sich etwas im Sitz…

  • GRS-Mission 42

    Woodrow Hoyt - - Flottenoperationszentrum

    Beitrag

    =/\= Beginn der Übertragung =/\= Missionsbericht der Gemeinschaftsmission USS Ares NCC-73624 / USS Pandora NCC-60582-A Sternzeit: 61602,58 (19.04.2009) Missionsleitung: Captain Squall Shiver / Commander Woodrow Hoyt / Lieutenant Junior Grade Saori Harada Missionsidee: GRS-Leitung Alarmstufe: Gelb Position: Omekla-System / Omekla III [Anmk: Aufgrund des veränderten Rhythmus wurden für sämtliche anwesende Offiziere der USS Pandora keine normalen Pins, sondern Gastpins von der Ares vergeben] Anwese…

  • Brücke

    Woodrow Hoyt - - USS Ares NCC-73624

    Beitrag

    Die gemeinsamme Mission mit der USS Pandora führte zu einem Erfolg. Der Zweite Orden wurde bekämpft. Die Gefangenen befanden sich im Arrest wo sie nun auf ihren Prozess warten. Die gewonnenen Daten lagen - noch verschlüsselt, vor doch setzte man alles daran an den Inhalt zu gelangen. Im eigentlichen begann die routinemäßige Arbeit. Woodrow befand sich zu diesem Zeitpunkt weiterhin auf der Brücke. Anders als bei den Einsätzen zuvor, war er erleichtert, wie auch der Rest Besatzung. Wenn man nach d…

Seit 2004 imTrekZone Network