Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 97.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen 2155, Solsektor, Erde, Vulkanische Botschaft Ich hatte den Koffer mit dem Kristall und Spiegel schon vorab geöffnet und mich dann in die Lektüre der Zeitmaschine von H.G. Wells, eine Empfehlung von einem der menschlichen Diplomaten, vertieft. TaValsh erschreckte mich sehr als sie mich durch den Kristall ansprach. Sie schien überrascht zu sein, daß ich mich für menschliche Literatur und alte Science-Fiction interessiere. Für mich ist es einfacher Zugang zu der Denkweise und Zukunftsvorste…

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen 2155, Solsektor, Erde, Vulkanische Botschaft Ich hatte den Koffer mit dem Kristall und Spiegel schon vorab geöffnet und mich dann in die Lektüre der Zeitmaschine von H.G. Wells, eine Empfehlung von einem der menschlichen Diplomaten, vertieft. TaValsh erschreckte mich sehr als sie mich durch den Kristall ansprach. Sie schien überrascht zu sein, daß ich mich für menschliche Literatur und alte Science-Fiction interessiere. Für mich ist es einfacher Zugang zu der Denkweise und Zukunftsvorste…

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen 2155, Solsektor, Erde, Vulkanische Botschaft TaValsh war wieder da, offensichtlich ist sie jedesmal außer Dienst und bereits umgezogen. Es könnte interessant sein, sie in Uniform zu sehen - in der Gala-Uniform. Nach meinen bisherigen Erfahrungen sehen alle in einer Gala-Uniform der Menschen besonders gut aus. Ich erzählte ihr von meinem Training mit Varadis und dass er am Ende drei Meter weit flog. Sie zeigte Interesse an einem Kampf mit mir und ich sagte ihr, daß unser Kampf mehr Körper…

  • Erde, Vulkanische Botschaft T'Mari kehrte zurück, unzufrieden damit, daß sie so wenig dazu in der Bibliothek gefunden hatte. Natürlich könnte sie einen der Ärzte im diplomatischen Korps fragen, aber das Thema war etwas, das selbst unter Vulkaniern nur in der Familie besprochen wurde. Nach ihrer verlängerten Meditation war sie spät schlafen gegangen. Sie hatte letztendlich Schlaf gefunden, aber sie wachte früh auf. Wohlwissend, daß sie keinen weiteren Schlaf finden würde, ging sie in den Speisesa…

  • Erde, Vulkanische Botschaft T'Mari betrat die Bibliothek der Botschaft mit einer Sammlung von sowohl digitalen Medien als auch Büchern, sowohl von den Menschen als auch von Vulkan. Sie ging zu der Seite der wissenschaftlichen Abhandlungen der Vulkanier, Medizinabteilung und rief die Physiologiebücher auf. Methodisch ging sie die medizinischen Beschreibungen durch, Standardwerte und Einflußfaktoren. Sie erfuhr zwar mehr Details, aber nichts, was ihre Fragen beantworten würde. Sie seufzte und wend…

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen 2155, Solsektor, Erde, Vulkanische Botschaft Mein Schlaf war nicht erholsam. In unserem Gespräch kamen wir zu Themen, über die ich lange nicht mehr nachgedacht hatte. Es verlief diesmal besser, ich bekam mehr als kryptische Sätze. Erst erzählte ich ihr von dem Notizbuch hier, in dem ich schreibe. Sie erriet die Farben und auf meine Frage, wie sie das wissen konnte, meinte sie, daß sie ihre Augenfarbe vermutet hatte. Was nicht erklären würde, wie sie auf Gold kam. Sie hat auch keine blaug…

  • Erde, Vulkanische Botschaft T'Mari schloss nach dem Gespräch mit TaValsh den Koffer mit dem Kristall und dem Spiegel wieder. Danach zog sie sich mit ihrer Decke wieder zurück an die Wand und starrte nachdenklich vor sich hin. Das Gespräch mit TaValsh hatte Erinnerungen wach gerufen, die sie nun beschäftigten. Ihren ersten Gefährten hatten ihre Eltern noch ausgesucht gehabt, ein für sein Alter recht verständiger junger Mann. Sie waren sich beide einig, daß sie nicht zusammen sein wollten. Der näc…

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen 2155, Solsektor, Erde, Vulkanische Botschaft Erst heute habe ich mit den Aufzeichnungen gestartet, da ich dem Wunsch TaValsh‘ entsprach, keine digitalen Aufzeichnungen zu machen. Auf der Erde habe ich ein Notizbuch gekauft, in Papierform,und einen dazu passenden Füllfederhalter mit Tinte. Es ist ungewohnt, von Hand zu schreiben, erfüllt aber seinen Zweck. Heute Abend steht eine weitere Verabredung mit TaValsh an.

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen, 2155, Erstes Gespräch im Quartier (Rückblick) Ich saß mit meinem Tee auf dem Bett und starrte den Kristall an.Die Neugierde darauf, ob sich TaValsh melden würde oder ob das alles nur eine einmalige Sache war, beherrschte mich. Ich hatte Kontrolle über mich und gab den Gefühlen keine weitere Nahrung. Tatsächlich meldete sie sich und ich brachte einige Fragen, von denen ich dachte,daß sie sie beantworten könnte, aber erneut wurde ich enttäuscht. Es gab eine Hoffnung in mir, die die Einsam…

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Tasmeen, 2155, Tag des Asteroideneinschlags (Rückblick) Die Pioneer wurde von einem abgebrochenen Stück eines Asteroiden getroffen, der die Hülle durchbrach. Der Großteil des Asteroiden wurde von seiner Bahn abgelenkt und traf das Schiff nicht. Ich untersuchte den Felsen, der im Shuttlehangar zum Liegen kam. Der Fels war gräulich gefärbt und bestand aus magmatischem Gestein, das sich in erster Linie aus den Silikat-Mineralien Olivin, Pyroxen und Plagioklas zusammensetzte. Feinkörniges, grünlichb…

  • Persönliches Logbuch - T'Mari

    T'Mari - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Das Tagebuch ist in Papierform und wird mit Tinte von ihr geschrieben. T*Mari ist auf der Erde, Vulkanische Botschaft, 2155 Paperblanks Bilder: Front liegend paperblanks.azureedge.net/prod…s/9781439734896_Front.jpg Auf der ersten Seite schrieb sie mit der Schönschrift einen Titel:titel.png

  • San Francisco, Erde, Sol-System T'Mari Ihre große Tasche hatte sie in der Botschaft in einem der Gästezimmer gelassen und war nun in San Francisco unterwegs, um nach einem schönen Notizbuch zu suchen. Bei ihrem letzten Aufenthalt hatte sie gesehen gehabt, daß in manchen Läden besonders schön gebundene Bücher zu finden waren. Damals hatte sie keinen Bedarf gehabt, aber inzwischen schon. Ihre Gedanken gingen kurz zu TaValsh und das Bild, das sie durch den Kristall von ihr gesehen hatte. Während si…

  • Pioneer | Werft bei der Erde, Sol-System T'Mari Quartier Nachdem sie die Reste des Asteroiden an die Wissenschaftler der Erde übergeben hatte und die restlichen Berichte vervollständigt hatte, stand sie nun in ihrem Quartier und packte eine Tasche. Wie alle der Crew hatte sie das Schiff zu verlassen. Ihr Blick fiel auf den Kristall in dem kleinen Koffer. Inzwischen hatte sie ihn mit Schaumstoff ausgepolstert und einen Spiegel dazu gelegt, so daß die Kommunikation mit Bild ablaufen konnte, wenn s…

  • T'Mari Pioneer | Labor T'Mari wartete noch einen Moment, aber von TaValsh kam nichts mehr und der Kristall leuchtete nicht mehr wie bei dem Kontakt. Sie warf nochmal einen Blick auf den Tricorder und sah ein paar Werte von Hormonen erhöht, aber nichts, was bedenklich war. Sie löschte die Werte, damit sie niemand fand. Ihr Blick ging zurück zu dem Kristall vor ihr. Nach einem Moment nahm sie eine kleine ausgepolsterte Kiste, zog die Handschuhe über und legte ihn hinein. Mit einem Schnappen versch…

  • <T`Mari> TaValsh? <TaValsh> Ja das... haben Sie gut erkannt *Braue heb* T`Mari 's Augenbrauen senken sich leicht über der Nase <T`Mari> Wie können Sie durch einen Kristall mit mir reden? <TaValsh> Das.. das wollte ich sie auch gerade fragen. Ist auf Ihrer Seite irgendetwas mit dem Kristall passiert? T`Mari legte den Kopf etwas schräg und starrte, im Labor sitzend, den Kristall an. <T`Mari> Er ist auf den Boden gefallen und ich habe ihn aufgehoben. Kristalle sind normalerweise keine Funkgeräte. <…

  • T'Mari Pioneer | C-Deck Labor T'Mari machte einen Satz nach hinten als aus dem Kristall erst Gemurmel und dann deutlich eine Stimme erklang. Sie schnappte nach Luft und starrte de Kristall an. 'Wie kann da eine Stimme herauskommen?' Fast unbewusst ging ihre Hand zum Tricorder, um den am Boden liegenden Kristall erneut zu scannen. Die Stimme erinnerte sie an jemanden und das, was sie gesehen hatte als sie den Kristall in der Hand gehalten hatte, kam ihr wieder in den Sinn. T’Mari stand irgendwo, …

  • T'Mari Pioneer | C-Deck Nachdem aus dem Labor die Rückmeldung gekommen war, daß alles vorbereitet war, ließ T'Mari alles in einem großen, versiegelten Container in das versiegelte Labor transportieren. Wer von dem wissenschaftlichen Team wollte, durfte sich dazu gesellen, aber sie war die erste, die das Labor in einem Vollanzug und eigener Luftversorgung betrat. Erneut unterzog sie alles einer tiefgehenderen Untersuchung, um sicher zu gehen, daß keine Bakterien, Viren oder noch kleinere Organism…

  • T'Mari Pioneer | Deck E "Aye, Captain." Sie verstaute noch die Nüsse und machte sich dann auf den Weg, um sich Raumanzug, Tricorder und Probenbehälter zu. Am liebsten hätte sie sich eine Diagnose-Einheit aus der Krankenstation geholt, aber die war nicht mobil. Es würde so gehen müssen. Shuttlehangar Im Raumanzug, der sie vor den möglichen Auswirkungen schützte, betrat sie das Shuttlehangar. Sie war sich bewußt, dass dies gefährlich sein konnte, aber ungeachtet dessen ließ sie den Tricorder erste…

  • T'Mari Pioneer | Deck E Das ganze Schiff wurde erschüttert, der Alarm hallte durch den Gang und T'Mari verlor beinahe die Schüssel mit den Nüssen. Mit einem Blick zu Ayumi Takahashi trat sie an das Kommunkationsfeld und drückte den Knopf. "T'Mari an Brücke, was ist passiert?" fragte sie. "Wir sind unter Warp gegangen, ein Stück eines Asteroiden hat uns getroffen und den Shuttlehangar beschädigt. Zum Glück war niemand vor Ort, es gibt keine Verletzten. Ein Reparaturteam ist auf dem Weg zum Hangar…

  • T'Mari Pioneer | E-Deck, Bordküche T'Mari hob leicht ihre Augenbrauen an und neigte dann den Kopf. "Danke. Ich habe allerdings nicht vor, die ganzen Nüsse auf einmal zu essen, Captain. Aber für den Transport ist sie auf jeden Fall geeignet." Die Dosen hielten die Nüsse frisch, die bei Luftkontakt schnell ranzig werden konnten. Sie stellte die Dosen in die Schüssel und nahm sie unter den Arm. "Basar in Marokko? Ich denke, ich habe Bilder von so etwas gesehen, weiß aber nicht, ob es Marokko oder e…

Seit 2004 imTrekZone Network