Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 616.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • "Wie war ihre kindheit so?" fragte Sie beiläufig, während Sie einige Farne und sträucher vor ihrem Weg wegdrückte um weiter voran kommen zu können.

  • "Schlechte Erfahrungen gemacht Cmdr?" Sie bewältigte die Wurzel und klopfte sich ein wenig Dreck von der uniform. "Aus dem ganzen kann sich auch etwas postivites Entwickeln, sein Sie einfach Sie selbst, dann wird das schon, niemand erwartet etwas von ihnen, nunja, doch schon ein wenig, aber ich denke , das erwartet man von der Ganzen Führungscrew" Sie schaute zum Cmdr dann nach vorne. "Wenn wir jemals hier weg kommen, werde ich mich für eine Woche in mein Quartier einschließen und das Badezimmer…

  • Sie schüttelte wieder den Kopf. " Nein, es scheint nichts zu sein... wenn Sie gegen diese Zusammenkunft ehe sind, sollten Sie erst gar keine machen, unmut kann man sehr schnell erkennen, wenn dann nur wenns vom Herzen kommt Cmdr. ansonsten hätte das alles dann ehe keinen sinn, und würde es nur verschlimmern. " Sie schaute kurz nach unten , dann wieder nach vorne. " Im Endeffekt ist es egal wie wir es nennen,sehen Sie sowas nicht als ihre pflicht an, haben Sie denn kein bedürfniss die Crew besser…

  • Nicole hatte gar nicht zugehört gehabt, im gegenteil, Sie war ganz mit sich selber beschäftigt gewesen. Was war das gerade??... Es war wie... Es war mächtig....Ob Rivas und die anderen es auch gespürt hatten? Nicole bemerkte erst an Cmdr Reons fordernden Blick, das Sie anscheined etwas verpasst hatte. " Tut mir leid Cmdr, Wie war das, ich war etwas abgelenkt.." Sie schüttelte leicht den Kopf um das letzte symbolisch von ihr abzuschütteln.

  • Nicole, die selbst in Gedanken war, während Sie neben Sito lief, brauchte kurz, bis Sie die worte des Cmdrs ordnen konnte. "Aye, könnte helfen bei der Crew." Nicole wusste selbst, das die Antwort für den Captain nicht umbedingt hilfreich war, so versuchte Sie noch etwas hinzuzufügen. "Wäre die Situation nicht so wie jetzt, wäre es vielleicht sogar ganz nett... Aber wer weiß, vielleicht hilft gerade der Umstand, die Crew näher zusammenzubringen, aber als Kameradschaftsabend würde ich es noch nich…

  • Nicole fragte sich gerade was Reon wohl denken mag, zwar hätte Sie das leicht herausfinden können, ohne das es wer mitbekommen würde, aber Sie hatte damals einen schwur abgelegt und an den wollte Sie sich auch halten, auch wenn es immer noch sehr schwer war, dieser Regel zu befolgen. Auf betazed in der Heimat war anscheined die einzige Umgebung wo Sie sein konnte was Sie wollte, bzw. nicht aufpassen musste, was Sie tat. Denn im gegensatz zu der weitläufigen Meinung man könne das Lesen und nicht …

  • Nicole hatte zwischenzeitlich, auf der suche nach Kali und Jim ein paar Kräuter gesammelt gehabt. Die Ausbeute war jedoch karg, und Sie schätzte nicht, das Sie allviel mehr finden würde als Sie auf Reon stieß im dickicht. "Ahh, Cmdr, haben Sie zufällog Kali und Jim ge... Ich meine Cmdr Kalidor und Cmdr Selmak gesehen? " Nicole hatte fast vergessen, das Sie sich nicht mehr auf der Vengeance befand, und die beiden von früher her schon kannte.

  • Unbekannter Planet

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nikky versucht sixch erstmal ei nen überblick über die Lage zu verschaffen, soweit Sie gesehen hatte gab es keine schwerverletzte und den rest sollte der LMO mit ihrem Team bewältigen können. Wichtiger war aber, das die medizinische Versorgung mit Medikamenten gesichert war. Zwar war dies ein anderer Planet, aber Sie war sich sicher, das ihre kenntniss in Kräuterkunde hier gut helfen könnte. Sie machte sich auf um Kalidor und Jim zu suchen, Sie wollte sich dem Team anschließen, welches Erkundung…

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    "Der Wahrheit stellen, vielleicht haben Sie sich auch nur weitentwickelt, sich auseinandergelbt im Krieg. Die räumliche Trennung zueinander, die vergangenen Ereignisse der letzten Zeit, bedürfnisse ändern sich, gemeinsamkeiten ändern sich, man entwickelt sich.All das gehört zum Leben dazu, die Wahrheit dort zu finden ist schwer, wenn gar unmöglich, da Sie sich wie ein Kristall wandelt von der Farbe her, es kommt hierbei nur auf die betrachtungsweise an. Die klassische Frage ob das Glas halbleer …

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    "Sie sind sehr selbstkritisch Cmdr. Was ihrer meinung nach zeichnet einen guten Eheman aus??" Sie vtrank ihre Tasse aus und stellte sie neben sich, um weiter Keller zuhören zu können.

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole wollte erstmal zu dem gesagten von Keller nicht eingehen, es hätte jetzt in dem moment keinen Sinn, da Keller wie viele vor ihm versuchten sich die Schuld zu geben für dinge, die nicht mehr abänderbar waren. "Cmdr, Sie sagten Sie seien schuld an dem zerbruch ihrer Ehe... Erklären Sie mir das bitte, Wie war ihr Verhältniss zu Ihrer Frau, und wo meinen Sie hat es den knackpunkt gegeben gehabt ??"

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole hörte aufmerksam zu und wartete bis Keller fertig war war, dann nahm Sie ihre Tasse in die Hand und drehte Sie leicht um 180 Grad. " Cmdr. wir wissen doch beide das wir Gebo nicht hätten aufhalten können. Er hätte vermutlich irgendeinen Trick gefunden,eine Klausel um doch gehen zu können.Sie müssen sich deshalb keine Schuld geben.Ich glaube es gab nur wenige auf dem Schiff, welche dem Captain offen die Stirn bot, und ich glaube das genoß er sogar, mehr als nur einer, der strickt Befehle b…

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole war überrascht von der offenheit Kellers ließ sich aber nichts anmerken. Sie schob ihre Tasse beiseiteund schaute ihn an. "Fangen Sie doch mal ganz von vorne an, wieso Sie glauben, das Sie verantwortlich sind. Fangen wir bei Captain Gebo an, wie standen Sie zu ihm?"

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole nahm wieder einen schluck ihres getränkes. "Nun Cmdr. Ich bin mir bewusst, das mein Beruf nicht sehr gut angesehen ist, weil viele eben es falsch interpretieren,aber das ist ok.Ich hatte nie ein Problem mit Ihnen, und bin gerne bereit das vergangene zu den Akten zu legen.Ich möchte nur nicht, das ich als notwendiges übel angesehen werde, denn ansonsten kann ich auch in meinem Büro verweilen, da mir meine Zeit sonst zu schade dafür ist." ohne aufzublicken stellte Sie ihr glas auf den Tisch

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole schlug ihre Beine übereinander und verschloss ihre Hände darauf. "Dessen bin ich mir bewusst.Ist ja nicht so, als wenn ich das nicht spüren würde. Zählen Sie sich zu diesen Offizieren?" fragte Sie mit ruhiger Stimme.

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole nahm die Tasse dankend entgegen und nippte an der Tasse um das eben gesagte des Captains ordnen zu können in den belangen. "Nun Sir, die derzeitige verfassung der Crew ist geteilt, zum einen durch den verlust des Captains, zum anderen ist es schwierig sich der neuen Situation so schnell anzupassen." Sie trank einen Schluck ihres Getränkes und fuhr fort. "Sie und Gebo haben zwei ganz unterschiedliche Führungsstile.Die Crew ist teils unsicher wie Sie nun verfahren soll.Es wird einige Zeit b…

  • Bereitschaftsraum

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole setzte sich auf die Couch und nickte Keller zu. " Das wäre sehr nett, eine heiße Schokolade". Wenn Sie eines gelernt hatte, dann das lange Gespräche immer so anfingen. Ob das Wohl so eine art Kodex von den Captains ist, das immer weitergereicht wird ala, "ein letzter Hinweis, wenn Sie mit ihrer Crew sprechen wollen unter vier augen, dann fangen Sie es am besten so an" Obwohl, Gebo, Nein, der war nicht der Typ um solche Ratschläge seinem Nachfolger zu geben, in keinster Weise. Sie schaute …

  • Brücke

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole betrat die brücke und ließ ihren Blick darüber schweifen, über die hart arbeitende Crew, welcher selber versuchte noch mit dem vergangenem umzugehen.Der neue Stuhl links vom KO überraschte Sie ein kleines wenig, nicht das er kommen würde, sondern das es so schnell passierte. Sie schritt zur Türe vom Bereitschaftsraum und führte ihren Finger an die Klingel, hielt jedoch inne. Hinter dieser Türe wartete ein neuer KO auf Sie, jung, und teils auch unerfahren aber strebsam. Wenn Sie sich zurüc…

  • Büro des Councellors

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole lehnte sich in ihrem Stuhl zurück und schaut gen Decke. Mit einem tristen***Aye*** bestätigte Sie den Ruf,wenn auch leicht wiederwillig. Sie schaltete ihren TFT aus und ließ ihn wieder in den Tisch versinken."Ohh man, kaum denkt man, das man mal etwas ruhe auf dem Schiff haben werde, schon kommt der nächste. " Freiwillig hätte es Nicole nie zugegeben, aber Gebo fehlte ihr, zumindest die ständigen Streitereien,Sie waren irgendwie ein ausgleich zum tristen Alltagsleben auf dem Schiff, auch …

  • Büro des Counsellors

    Nicole Kiora - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Nicole war gerade in die Arbeit vertieft, als der Ruf hereinkam.Ohne ihren Blick vom TFT zu nehmen bestätigte Sie den Ruf ***Hier Kiora, ich höre

Seit 2004 imTrekZone Network