Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 66.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • =/\= Beginn der Transmission =/\= Absender: James Patrick USS Verne Empfänger: Lt. Sybil Tregaron USS Aurora SD: 64345,27 VS: Privat Hallo Sybil, eine ganz schon aufregende Zeit hast du da hinter dir, wie mir scheint. Es war mir wohl doch nicht wirklich bewusst wie schnell all die Jahre doch vorbei gingen. Dabei war es nicht einmal übermäßig viel Arbeit und der Gleichen zu verschulden, ich scheine langsam alt und zerstreut zu werden einfach nur. Stell dir vor, Tiberium hat meine Gesuch um Reakti…

  • =/\= Beginn der Transmission =/\= Absender: James Patrick USS Verne Empfänger: Lt. Sybil Tregaron USS Aurora SD: 64284,61 VS: Privat Sybil, zunächst muss man nicht in der Sternenflotte sein um an Forschungsmissionen teilnehmen zu können. Du weißt doch genau wie wenig ich von der Wissenschaft loslassen kann. Bald wurde es eben langweilig zu Hause in London und man hat als Zivilist auf Mission zwar mit Einschränkungen zu tun, doch nimmt man das hin um der neuen Erkenntnisse willen. Die letzte Miss…

  • =/\= Beginn der Transmission =/\= Absender: James Patrick USS Verne Empfänger: Lt. Sybil Tregaron USS Aurora SD: 64281,41 VS: Privat Sybil, es ist nur fair mich warten zu lassen nach den Jahren in denen kein Ton von mir zu hören war. Doch klingt dein Einsatz sehr interessant. Eine Frau ohne Immunsystem und mit einer künstlichen Biosphäre als Anzug - Es wäre nicht möglich darüber Daten zu erhalten oder? Ich vermute nicht, bei meinem Status. Ich wurde im Gegenzug nur aus einer Tiefseestation geret…

  • =/\= Beginn der Transmission =/\= Absender: James Patrick USS Verne Empfänger: Lt. Sybil Tregaron USS Aurora SD: 64248,22 VS: Privat Liebe Sybil, natürlich erinnere ich mich an Susan und wenn sie sich kein Stück verändert hat, wie du sagst, wird sie wohl am Hals eines Captains oder Commanders hängen und es sich gut gehen lassen. Eigentlich hatte ich auch vor gemütlich zu Hause in London zu sitzen und es mir gut gehen zu lassen, doch der Forscherdrang war größer. Die Umstände wie ich hier an Bord…

  • =/\= Beginn der Transmission =/\= Absender: James Patrick USS Verne Empfänger: Lt. Sybil Tregaron USS Aurora SD: 64241,55 VS: Privat Hallo Sybil, wahrscheinlich erstaunt es dich nun diese Transmission zu lesen, zumal diese erst nach so langer Zeit kommt aber du ahnst ja nicht wie schwer es sein kann als Zivilist Zugang zu militärischen Transmissionen zu erhalten. Sicherlich gibt es die offiziellen Wege aber ich hab wohl den Abgabetermin für diverse Geburtstags- und Weihnachtsgrüße versäumt. Der …

  • Ziva schaute weiter auf den Bildschirm und überlegte einen Moment. "Keinen Alarm aber Geschwindigkeit verringern. Auf vollen Stop vorbereiten." Entweder im Schneckentempo von den Warbirds entdeckt werden, oder in einem Asteroidenfeld gestrandet ... Beides hatte keinen sonderlichen Reiz. Ziva stand nun auf und schaute auf die Anzeigen der CONN. "Postition hinter diesem Asteroiden beziehen, Geschwindigkeit auf 300 Km/h reduzieren."

  • Ziva hörte den Vorschlag und nickte knapp. "Machen sie das so." Sagte sie ein wenig kurz angebunden und beobachtet die Signale der Warbirds. Das Schiff selbst schob sich langsam von Asteroid zu Asteroid und kam, für Schubdüsen nur, recht gut vorran. Auch wenn dies nicht unbedingt eine Dauerlösung war, denn so würde man nie zur abgemachten Zeit bei Remus eintreffen können. Eine Art Taxi wäre nicht schlecht ... so überlegte sich Ziva einen verwegenen Plan.

  • James' Wohnung

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    "Eigentlich wollte ich eine mitnehmen, ja." Auch wenn es gerade gut aussah draußen, das könnte sich schnell ändern. Da griff James auch schon nach einer Jacke und zog sich diese an. "Wir schauen mal was im Park los ist, gleich die Straße runter." Schlug er vor und zog sich nun ebenfalls ein paar Schuhe an, dann ging er zur Tür lunzte vorsichtig nach ins Freie. Sonnenschein, niemand mit schlechten Nachrichten und Urlaub ... eine gute Kombination.

  • Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nickte und fand die Idee sehr gut. "Gut dann zieh ich mir mal was an und dann gehen wir." Lächelt er ebenfalls und verdrängte erstmal die Sache von eben, später wäre genug Zeit sich damit auseinander zu setzen. Nach einer Weile kam James wieder aus dem Bad und schaute sich nach Sybil um. Er trug Zivil, nichts besonderes doch mit dem gewissen, stilvollen Touch.

  • Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    Eine Weile herrschte Schweigen, was sollte man auch sagen nach so einer Nachricht. James stand dann auf und brachte seine Tasse zur Spühle und stellte sie dort ab. "Was machen wir heute?" Fragt er dann als sei nichts gewesen und wartet auf Antwort. Ablenkung wäre nun wirklich nicht schlecht, vielleicht in die Stadt ...

  • Nur gemächlich ging es vorran, nur keine Energiespitzen erzeugen. Ziva blieb jedoch ruhig und verfolgte die Geschehen am Hauptschirm. Eine Hälfte zeigte den Raum direkt vorraus, die Andere eine Sensorenkarte mit Signalen in Reichweite. CONN: "Ma'am, mehrere aktive Signale auf den Sensoren." Sofort gingen die meisten Blicke auf der Brücke Richtung Hauptschirm. Auf der Karte blinkten auch gleich ein paar Punkte mehr, jedoch auch ein Asteroidenfeld. Ziva überlegte einen Moment lang und stand dann a…

  • Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James sagte zunächst nichts, sah nur in seine Tasse. "Ja entschuldige." Sagte knapp und verstand nicht warum sie so entnervt reagierte. Es war abzusehen das Maßnahmen folgen würden, doch solche? Welche Wahl hatte man schon wenn das Wohl von Mannschaft und Schiff auf dem Spiel stand? Kurz kamen die Erinnerungen an all die Vorfälle auf und es schien als sei er für diese Augeblicke weit weit weg.

  • James' Wohnung/Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James trank seinen Kaffee zu ende und stellt die Tasse hin. Er nickte Tib nur als er ging und brachte ihn nicht mal zur Tür, wofür er sich nun selbst als unhöflich empfand. "Hmm, wofür? Was hast du denn getan?" Schaute er dann verwirrt zu Sybil und seufzte leicht vor sich her. Heute Abend würde man sich wohl erstmal ein, zwei Flaschen Scotch gönnen auf den Schock.

  • James' Wohnung/Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nickte leicht und trank sogleich einen kräftigen Schluck Kaffee. "Hoffentlich ist das Quartier nicht so weit vom Turbolift entfernt." Sagte er zwar scherzhaft, doch war innerlich schon ein wenig aufgebracht über diese Entscheidung. "Dann sollte ich dir wohl danken das es nicht schlimmer geworden ist hm?"

  • James' Wohnung/Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nickt leicht. "Ich dachte mir schon sowas in der Richtung. Einige Entscheidungen haben wohl jemandem sauer Aufgestoßen, hn?" Dennoch würde es wieder so tun, keiner von der Crew wurde ernsthaft verletzt und die Situation hat sich zum Guten geklärt. "Na sag schon, was erwartet mich."

  • James' Wohnung/Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nippte weiterhin am Kaffee "Eine Woche erstmal, dann sehen wir weiter. Passiert denn soviel in der Werft?" Fragt er neugierig nach aber wird langsam doch munter und fragt sich was Tib wirklich will, vielleicht klärt sich das ja noch auf.

  • James' Wohnung

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nickte bei Tib´s Worten nur und nahm einen großzügigen Schluck als Sybil dann herein kam. "Guten Morgen." Empfing er sie und schenkte ihr auch sogleich einen Kaffee ein. "Ich glaube du kennst die junge Dame schon oder?" Fragte er zu Tib der nun entgültig seine Neugier gestillt bekam.

  • James' Wohnung/Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James hatte selbst im Halbschlaf flinke Finger und der Kaffee war fertig, Tee auch. "Hier." Schob er Tib die Tasse hin und bot ihm einen Platz an. "Du kannst dich auch setzen, es wird nicht teurer deswegen." Lachte er leise und hielt den Kaffeebecher in der Hand.

  • James' Wohnung/Küche

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nickte und machte Tiberium einen Tee. "Gib´s doch zu du wolltest nur sehen wie´s bei mir aussieht." Schmunzelte er dann und wurde schon langsam munter, aber der Kaffee würde wohl doch von Nöten sein. Und nur weil man Brite ist, muß man nicht unmengen von Tee konsumieren.

  • James' Wohnung/Flur

    James Patrick - - Erde

    Beitrag

    James nahm die Tib die Jacke ab und hing sie in den Schrank. "Was machst du eigentlich hier um diese Zeit?" Fragte er mal berechtigter Weise und musterte Tib kurz. "Kaffee?" Fragte er weiter und steuerte die Küche an um dort das belebende Elixier zu brauen, naja ... brauen zu lassen.

Seit 2004 imTrekZone Network