Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Konferenzraum

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Während Ane lächelnd bei den Davions stand und sich auf das 'Sportfest' freute, stand Thalia mit leicht verwirrtem Blick da. "Von mir aus keine...es sei denn wir müssen die ganzen Zahlen nochmal auswendig wiederholen können, dann wird es kritisch." Die Counselor grinste ein wenig in die Runde, den Kommentar hatte sie eigentlich nur abgegeben, um zu signalisieren, dass sie generell ansprechbar ist und hinter der Veranstaltung steht. Zwar war sie weniger der sportliche Typ, allerdings wusste sie n…

  • Grinsend sah die Norwegerin auf das Trikot. "Meins war schöner." Von der kapitänsbinde jedoch zeigte sich sich weitaus mehr beeindruckt. "Wie hast Du denn das geschafft? Zu meiner Zeit haben die das Teil sogar mit einem Sensor ausgestattet, weil es angeblich einen so hohen historischen Wert hätte...ich wollte sie nämlich auch mitgehen lassen." Danach sah sie sich im Quartier um. "Sieht ja recht gemütlich aus...reicht das auch für euch, wenn ihr jetzt zu viert seit? Vor allem wenn eure Kinder in …

  • Bereitschaftsraum

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    "Also Hauptsache nackig? Na gut..." Der Tür inzwischen schon zugewandt, fügte sie noch hinzu: "Ich wollte auch nur ein paar Bälle schießen und mich noch nicht richtig reinhängen...das können wir uns für später aufheben." Sie lächelte und hielt vor der Tür inne. "Den Weg zu eurem Quartier und dem Holodeck müsstest Du mi aber trotzdem zeigen."

  • Bereitschaftsraum

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    "Wissen wir denn was über deren Schönheitsideale" Ane lachte und erhob sich dann. "Na klar....womit auch immer Du anfangen möchtest. Vielleicht können wir ja gleich ein paar wenige Minuten kicken."

  • Bereitschaftsraum

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    "Es war ja auch nur ein Vorschlag, ich halte es nunmal für praktisch sich von seiner geeignetsten Seite zu zeigen...aber vielelciht bin ich in der Hinsicht auch einfach ein wenig eitel...." Die Skandinavierin sah kurz aus dem Fenster. "Nun, einen so ausführlich vorbereiteten Kontakt habe ich auch noch nicht beigewohnt." Auf den letzten kommentar antwortete sie nur lächelnd mit: "Dein Vergleich war treffend...aber ja, das tust Du gelegentlich."

  • Bereitschaftsraum

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    "Diplomatische Verhandlungen sind doch wie in die Disco gehen. Wenn Du jemanden siehst, der Dir gefält, dann zeig ihm das an Dir, von dem Du weißt, dass er drauf steht. Wir wären also lediglich eine diplomatische Schlampe." Sie grinste und guckte dann wieder etwas nachdenklicher. "Aber Du hast an sich recht...wir sollten wohl einerseits militärische Stärke zeigen, aber andererseits die Intentionen und Ideale der Föderation deutlich hervorheben....naja, es gibt für alles ein erstes Mal." Direkt d…

  • "Naja, mein erster Offizier ist eigentlich keine steife Nuss..." Die KO blickte kurz schräg nach links oben und überlegte, ob der Ausdruck überhaupt Sinn machte. Sie beschloss für sich selbst, dass er es tat und fügt nix weiter hinzu. "Ich finde es immer wieder interessant, wie manche Rassen so unheimlich dogmatisch sein können zu diesen Zeiten. Aber das kriegen wir schon geregelt. Vor allem diese Militärfreaks sollten kein Problem sein, solche Leute sind doch recht einfach zu begeistern. Vielle…

  • "Sollten wir nicht?" Die KO der Herlovsen hob gespielt geschockt beide Brauen. "Naja, mal sehen, was Du so da hast *g*....Achja, Arbeit...da war ja noch was. Womit würdest Du denn anfangen wollen?" Sie sah auf die kleine Nathalie und dann wieder, eine Antwort abwartend, auf Marie.

  • "War ja auch nur ein Vorschlag, ich will Dich...bzw. euch ja zu nichts drängen..." Sie lächelte beruhigend und trank noch etwas von ihrem Kakao. "Ich kann es Dir nicht sagen...ich hatte ja noch nie so einen kleinen Milchvampir. Was die Sache mit den Männern angeht....mal ein Flirt hier, mal einer da...aber eigentlich nichts ernsteres. Da war Lieutenant Che'ublé...der schien ganz nett, aber entpuppte sich dann doch zunehmend als Kontrollfreak...mit sowas komme ich ja überhaupt nicht klar. Kannst …

  • "Klar...naja, gut, nicht alle, aber einige find ich richtig klasse....das hier z.B.", erwiderte Ane und zeigte Marie das PADD auf dem größtenteils ihr Bauch und ein paar Lichtspiele zu sehen waren. "Du musst ja außerdem keins nehmen, wo man alles sieht...Du weißt, Sternenflottenoffizier, Vorbildfunktion und so." Sie streckte ihre Hand zur Tasse aus und nahm noch zwei Schluck von dem Kakao. "Ja, Bjørn im Personalmanagement....aber ich kann Dich beruhigen, er ist hauptsächlich für verzweifelte Kad…

  • "Wie gesagt, ich gehe nicht nochmal freiwillig dahin..." antwortete die Norwegerin und verleierte dabei die Augen. "Zu Shakespeare genausowenig." Sie lächelte und wusste, dass es überflüssig war ihrer alten Freundin zu sagen, dass das weniger an deren Aufführung damals an der Akademie lag, sondern einfach an ihrem mangelnden Interesse an Theater, obwohl Commander Stangeland Horpestad nun wirklich keine Kulturbanausin war. Dankend nahm sie dann das von Marie herübergereichte PADD entgegen und war…

  • Dankend nahm Maries alte Freundin die Tasse von ihr entgegen und nahm erstmal einen Schluck. "Testosteronschüsseln?" Ane grinste und unterdrückte ein Lachen. "Oh, da sind uns schon einige begegnet....wobei die der Föderation nichts gegen eine Forschungsstation der Klingonen sind...", fuhr sie kopfschüttelnd fort, "...die sind echt nervig, ich durfte mal eine Woche auf einer verbringen... für sowas meld ich mich mit meiner Crew nie wieder freiwillig." Die Norwegerin reckte ihren Hals und ihre Sch…

  • Ane legte, nachdem sie sich einen kurzen Gesamtüberblick über den BR verschafft hatte, die kleine Nathalie behutsam auf die Couch und streichelte sie nochmal kurz mit dem Zeigefinger. "Solang Du nicht frischen Blutwein gesagt hättest, dürfte Dir doch klar sein, dass ich als mit dem Adjektiv 'frisch' verbundene bevorzuge." Sie lachte kurz. "Auf Deinem Schiff scheint mir ja eine ziemlich freundliche Atmosphäre zu herrschen....was besonders angesichts der Kinder sicher toll ist. Was macht denn dies…

  • "Gute Frage. Wie versessen bist Du denn darauf, mir Dein Spielzeug zu zeigen?" Sie lachte und knuffte Marie leicht gegen den Oberarm. "Ansonsten würde ich gerne einen Tee oder vergleichbares mit Dir trinken und plauschen, auf die Bilder bin ich sehr gespannt....und Deine Kinder kennenlernen."

  • Ane rematerialisierte auf der Plattform, blieb erstmal stehen und sah sich um. "Keine Wimpel für meinen Empfang?" Sie lächelte und trat dann die zwei Stufen hinunter auf Marie zu. "Bonjour Malou!", begrüßte die Norwegerin ihre alte Freundin herzlich, während sie sich hinunterbeugte und ihr rechts und links jeweils einen Kuss auf die Wange drückte. "Meine Güte...ich glaube Du bist die einzige Frau, deren Aussehen nicht mal zwei Kinder erschüttern können." Die Kommandantin der Herlovsen musterte M…

  • "Okay..." Sie presste einige male ihre Lippen zusammen und sah dann kurz in einen Handspiegel. Zufrieden über das, was sie in jenem erblicken konnte, legte Thalia ihn wieder auf einen kleinen Tisch. "Also...wie fangen wir am besten an? Ist es besser, wenn ich am anfang stehe, oder shcon sitze, oder liege?"

  • Thalias Quartier

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    Thalia strich sich eine Strähne aus dem Gesicht. "hmmm...also das mit den Strapsen lässt sich machen...", begann sie dann, während sie ihr Kleid etwas hochschob und selbige löste, "aber die an den Schuhen führt leider kein Weg vorbei, die finde ich absolut genial...Sandalen tragen auf Niew nur Ökofreaks und Soziologen...oder soziologiestudierende Ökos." Sie grinste, da sie wusste, dass das auf der Erde wohl ebenfalls der Fall war. "Und soetwas zu einem Kleid? Geht gar nicht, sorry." Während sie …

  • Die Counselorette schloss den zweiten Schuh und sah dann hinüber zu der prüden Schwedin[:P]. "Das Kleid ist in der Tat die Nachbildung eines niewanischen Designerstückes...die Schuhe sind von der Erde, ebenso wie die Unterwäsche." Sie stand auf und streckte sich erstmal. "Eines der edleren Stücke übrigens....auch wenn mir aufgefallen ist, dass Kleider in der Föderation wohl eher länger getragen werden... und sie scheinen mir auch nicht so begeistert vom Outfit, oder?" Ein Grinsen verriet, dass T…

  • "Einen Moment." Die gepimpte Version einer ohnehin schon hübschen Thalia D'Arcon tappselte im engen Kleid zum Replikator und ließ eine kanne Wasser mit 2 Gläsern auf einem Tablett replizieren. Sie ging vorsichtig mit selbigem zu einem kleinen Tisch, den sie ein Stück vom Bett weggeschoben hatte. "Setzen Sie sich doch, solange ich noch die Schuhe anziehe." Sie deutete auf den Esstisch, zu welchem sie sämtliche Stühle verrückt hatte. Aus dem unteren Teil des Schrankes holte sie die schwarz-silbern…

  • Freitag Mittag

    Thalia D'Arcon - - USS Prevalence NCC-70861

    Beitrag

    In dem leicht abgedunkeltem Quartier von der Schiffscounselor sah es heute anders aus als sonst. Abgesehen davon, dass Thalia ihr Quartier komplett aufgeräumt und geputzt hatte (was ihrem doch leicht chaotischen Charakter nicht all zu typisch war), war das bett mit Zebramusterungen bedeckt und ein Teppich war ausgebreitet. Zusätzlich hatte sie das ganze mit ein paar farbigen, aber nicht stechenden oder kitschigen blumen und Federn dekoriert. Sie knippste den letzten Verschluss ihrer Strapse zu u…

Seit 2004 imTrekZone Network