Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Savik setzte sich sich gegenüber Teyla´s hin sah bereits wie der Kelner auf sie zu kam. Savik war sich nicht ganz sicher wie er das Spanische von Teyla zu verstehen hatte. " Mein Spanisch ist nicht besonders gut, auch wenn ich mir die Sprache seit ein paar Tagen etwas genauer angesehen habe. " Dann drehte Savik zum Kelner und sagte zu ihm " 2 veces al vino tinto español " und schaute dann zu Teyla. Savik musterte sie kurz und reichte ihr die Speisekarte und versuchte die seine zu lesen was nicht…

  • Savik freute sich sichtlich über Teyla´s Überraschung und zeigte zum Restaurant. " Nun ich habe mich ein wenig mit der Erde beschäftigt und eben auch mit Spanien. Die Küche ist hier ebenfall´s der Spanischen angepasst. Ich hoffe du hast Hunger ?" Savik hatte seine Worte mit bedacht gewählt. " Das Programm ist leider noch nicht ganz fertig, ich arbeite noch an dem Übungsprogramm, vor allem die Vulkanische Kampfkunst ist schwer in Programme zu verfassen. " Savik hatte viel zeit damit verbracht an …

  • Savik lächelte und trat ebenfalls´s ein, wartete bis die Tür sich geschlossen hatte und drehte sich zu Teyla. " Eigentlich nicht, ich bin im All auf einem Raumschiff aufgewachsen. Ich war nur ein paar mal auf Vulkan aber hier ist es trotz allem wesentlich angenehmer. " Savik betrachtete die wüste und sprach dann zum Computer " Programm Savik 1 Zusatz starten. " Mit mal wandelte sich die Umgebung es entstand ein Strand mit einem Meer, grünen wiesen und eine gemütliches Spanisches Restaurant darau…

  • Savik erhob sich und ging zur Tür. " Festes Schuhwerk wäre vom verteil Teyla. " Savik wusste was beide erwarten würde und schmunzelte leicht. Nachdem er sah das Teyla sich in einen Sportlichem Outfit ihm näherte, öffnete er die Tür und ließ sie voran gehen. Beide gingen zum nächsten Turbolift und führen zum Holodeck 1. Dort angekommen Aktivierte Savik das Programm und ließ dir Türen öffnen. Dahinter erstreckte sich ein Wüsten artiges Bild mit einigen Bergen. Nachempfunden nach Vulkan auch die Te…

  • Savik wich nicht zurück obwohl sein Vulkanisches selbst mit denn Ereignissen des Tages völlig überfordert war. Er erwiderte denn Kuss und genoss die zweisamkeit. Nach dem der Kuss endete schaute er Teyla an und er wollte mit ihr auf´s Holodeck, ihr sein Holodeck Programm zeugen. Savik zögerte und schwieg vorerst all das war ihm zu überfordernd es ging alles viel zu schnell für sein Vulkansiches sein, während der Romulaner genau das gegen teil forderte. So hin und her gerissen fühlte er sich zum …

  • Saviks verstand fing an zu rasen bei Teyla´s frage und ihrer nähe. Er versuchte sich zur ruhe zu bringen und schloss kurz die Augen und schaute Teyla wieder direkt an. " Nun das sollte offensichtlich sein, die einzige Person hier im Raum deines Quartiers die weiblich ist. " *Savik versuchte sich ab zu lenken und betrachtete dir Flasche auf dem Tisch. " Was ist das für ein Getränk in der Flasche Teyla ? " Diese frage kam recht offensichtlich mit minderem Interesse da es ihm derzeit eigentlich gle…

  • Savik nickt Geistes abwesend und erwiderte dann. " Ja gerne Teyla. " Savik wurde etwas unsicher und schaute zu Teyla bevor er versuchte ruhig eine neutrale Antwort zu formulieren. " Ja das trifft zu Teyla es gibt jemanden der Interessant ist " Irgendwie bemerkte Savik zu spät das er Teyla dabei sehr intensiv an schaute und schmunzelte. Er zwang sich darauf hin einen neutralen Gesichts Ausdruck an den Tag zu legen.

  • Savik musterte Teyla neugierig und nickte dann. " Beim Pon Farr ist der Anfang durch höhere Unbeherrschtheit zu erkennen." Savik unterbrach sich nachdenklich und trank sein Glas leer. " An Bord eines Föderations- Raumschiffes ohne andere Vulkanier dürfte das schnell auffallen und zu Problemen führen. Sollte ein Vulkanier im Pon Farr sich für eine ... ." Savik unterbrach sich erneut und schaute leicht angespannt zu Teyla. Sein Disziplin schützte davor die starke Anspannung die er verspürte nach a…

  • Savik schaute Teyla neugierig an als er die Vulkanischen Worte hörte. Er ließ sie ausreden bis er auf Vulkanisch erwiderte. " Danke Teyla aber das Pon Farr ist unberechenbar, wenn es so weit ist wird kaum jemand ... verstehen warum ich so verändert mich verhalte. " Savik wusste nicht wie gut Teylas Vulkanisch war und sprach wieder im Föderationsstandat weiter. " Weißt du wie sich das Pon Farr auswirkt ? " Savik sah die Besorgnis bei Teyla und lächelt sie kurz an. " Mach dir keine sorgen um mich.…

  • Savik genoss die nähe zu Teyla obwohl normal die von fühlenden Lebewesen ehe mied. Er musterte Teyla und er hatte natürlich nicht vergessen das Teyla mehr über Vulkanier wusste als viele andere an Bord. Savik nickte Nachdenklich. " Nun es ist bald so weit und ja es besorgt mich ... allerdings bin ich kein reiner Vulkanier und nicht an Zyklus gebunden. trotzdem weiß ich aus Erfahrung, das es an Bord eine Raumschiffes wo sich kaum Vulkanier auf halten, ziemlich schwerwiegend ausfallen kann." Savik…

  • Savik folgte Teyla zurück in ihr Quartier und setzte sich wieder neben sie. Savik reagierte sehr langsam für seine Verhältnise, ihm war es noch nie passiert das er so verwirrt war. Saviks verstand raste und er versuchte eine Erklärung zu finden warum er so unlogisch und verwirrt war. Er kam nicht wirklich zu einer Lösung als er das Glas ergriff und Teyla an sah. " Es ist für mich eine sehr ungewohnte Situation Teyla ... mir ist es fremd das man mich so ... verwirren kann. " Savik lächelt kurz un…

  • Savik war so überrascht das er Teyla ohne widerstand und ohne überhaupt darüber nach zu denken folgte. Ihn überraschte das Temperament und Teyla´s Zielstrebigkeit. Ehe er wusste was los war küsste Teyla ihn und Savik erwiderte diese. Savik stand sprachlos vor Teyla verwirrt und total verwundert darüber wie er das Temperament volle an der Situation genoss. Nach gefühlten Minuten fasste er sich und schaute Teyla in die Augen. " Ich ... wollte dich nicht beleidigen Teyla. Ich weiß nur eben das eini…

  • Savik richtete sich auf und schaute Teyla in das Augen. Er wurde nun noch unruhiger und sagte dann trotz allem mit ruhiger stimme. " Es ist das erste mal das ich in einem fremden Quartier bin ... es ist sehr privat und ich hoffe das du mich hier nicht her bestellt hast ... weil einige hier offenbar ein Problem mit mir haben. " Savik wirkte sehr unruhig bei denn Worten und schaute sich dann ein wenig zur Ablenkung um. Nahm dann einen weiteren Schluck Wein und schaute wieder zu Teyla.

  • Savik nahm das Glas und schaute zu Teyla " Nein hab ich nicht bis zum jetzigen Zeitpunkt. " Die Anspannung hielt sich hartnäckig obwohl Savik sich sehr bemühte diese zu vertreiben. Er nahm einen Schluck von dem Wein und schaute wieder zu Teyla. Savik versuchte denn Wein zu analysieren woraus er wohl gemacht war aber er kam nicht drauf. " Er schmeckt ungewöhnlich, aber gut. Woraus wird er gemacht ? "

  • Savik trat schweigend ein und schaute auf das Sofa, auf welches Teyla zeigte. " Danke Teyla und ja gerne " Savik ging zum Sofa setzte sich und legte die fingerspitzen zusammen um sich so zur ruhe zu zwingen und schaut nachdenklich zum nahen Tisch. " Ich hoffe dir geht es gut soweit, du hast ein interessantes Quatier " Savik gingen viel Dinge durch denn Kopf aber vor allem der Gedanke warum beide sich in Teylas Quartier trafen. Savik war hin und her gerissen, ob er es als ehre ansehen sollte oder…

  • Savik machte sich so exakt auf denn weg das er genau 20 Minuten später vor Teylas Quartier stand und drückte den Türmelder. Er stand etwas nervös vor der Tür da er nicht wusste was ihn nun erwarten würde. Er zupfte an seiner Robe und wartete wobei er sich zur ruhe mahnte.

  • Savik blieb schlagartig stehen bei Teyla´s Antwort und zog unbewusst eine Augenbraue hoch. Schlagartig begann seine Romulanische Seite stärker zu agieren als üblich. Diese Seite war nicht nur Emotionaler sondern auch Misstrauischer. Für ihn gab es nur zwei Erklärungen entweder schämte sie sich für ihn oder wollte mehr Privat mit ihm sein. Als er Antwortete allerdings übernahm wieder seine Vulkanische Disziplin. *** "Wie du möchtest Teyla dann sehen wir uns in 20 Minuten vor deinem Quartier" Savi…

  • ***" Ja Teyla ich wollte fragen ob du vielleicht zeit hättest um ins Casino zu gehen. Ich dachte wir könnten weiter die Getränke durch probieren." Savik lief während er auf die Antwort wartete durch denn Raum. Er war nervös und freute sich darüber Teyla zu hören. Der Vulkanier in ihm sagte in seinen Gedanken nur wie unlogisch.

  • Savik war nach seiner Schicht im Maschinenraum direkt in sein Quartier gegangen. Als Savik seine Meditation beginnen wollte merkte er das er mit denn Gedanken zu abgelenkt dazu war. Er stand auf und überlegte kurz und drückte dann auf seinen Kommunikator. ***"Savik an Teyla" Während Savik auf eine Antwort wartete lief er zu einem Sessel und setzte sich, er wirkte etwas unruhig als er ein Padd ergriff.

  • USS Troy - Deck 2 - Casino

    Sumar Savik - - USS Troy NCC-81710

    Beitrag

    Savik nickte Teyla bedauernd zu und schaute ihr zu wie sie das Casino verlieh. Savik bestellt noch einen Vulkanischen Brandy ich verweilte noch eine zeit im Casino und beobachtete die Sterne die am Aussichtsfenster vorbei zogen.

Seit 2004 imTrekZone Network