Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 396.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • auf dem Weg zur KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna wollte zur KS, einfach um mal mit ihrer Kollegin zu sprechen. Faidt s Anwesenheit auf dem Schiff machte sich bemerkbar, viele Crewangehörige waren schon zu ihr gekommen weil sie Rat suchten. Sie verspührten den dringenden Wunsch den Arrestbereich zu stürmen und den "Miskerl" einfach um zu bringen. Shyna rieht diesen Leuten ab, hatte jedoch selber je länger je mehr den Wunsch Faidt die Luft zuzudrücken. Er verbreitete seit seinam Auftauchen nur ärger. Gerade wollte sie um eine Ecke biegen, …

  • KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna betrat die Krankenstation und hörte noch die letzten Worte Faidth s. ,,Dafür braucht man nicht mal Telepat zu sein um das zu wissen. Fakt ist aber auch, dass aller Ärger mit ihrem auftauchen begann." Shyna klingt neutral und Faidth kann nicht mehr feststellen, was Shyna denkt, weil sie sich abgeschottet hat. ,,Wenn sie uns helfen wollten, warum haben sie das nicht von anfang an gesagt? Wenn sie uns nicht vertrauen, warum sollte das jetzt anderst werden? Weil jemand dafür gesorgt hat, dass …

  • Krankenstation

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna hatte die Krankenstation gerade betreten, als der Captain zu Commander Traikov ging. *Sie trägt zwei weisse dicke Pelzedecken bei sich* ,, Die meisten habe das geglaubt." Sagte Shyna schmunzelnd, damit andeutend, das sie nicht zu denjenigen gehört hatte. Seit Shyna die KS Betreten hatte sendet sie bewusst Gedankliches Chaos aus. *fg* ,,Willkommen zurück Commander. Ihr Fehlen hat eine ernsthafte Lücke gerissen, besonders da Captain Bristow auch nicht einsatzfähig war. Starfleet Command hatt…

  • KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    ,,Ja, bringen sie es ihm, ich glaube sein Gespräch mit dem Captain ist grade beendet und sein Hunger wird nicht weniger geworden sein. Sie haben recht mit ihrem Rat, aber das Problem ist eben gerade Commander Lai. Bevor er an Bord war, hatte ich nciht soviel zu tun." *seufz* ,,Desswegen muss ich mit Doktor Brodde sprechen, doch mir sdcheint, sie hat auch grade alle Hände voll zu tun." *schmunzel*

  • KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna hatte sich kurz umgesehen, war dann Richtung Traikov gegangen und blieb zurück, als sie hörte das dieser vorerst mit dem Captain reden wollte. Trotzdem bekam sie noch mit, wie der Commander nach etwas Essbarem verlangte. Sie wandte sich also an den nächsten Replikator um entsprechendes zu organisieren, als ihr Blick auf Irumi fiel. Diese schien ihre Gefühle verständlicherweise nicht ganz unter Konntrolle zu haben. Shyna fragte sich, ob Irumi wusste, was Commander Traikov gerne ass. Nun, um…

  • auf dem Weg zur KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna war auf dem Weg zur Krankenstation, sie wollte mit Dr. Brodde einiges besprechen. Es gab auf dem Schiff viele Probleme, und sie hielt es für notwendig, das einige Crewmitglieder leichte Beruhigungsmittel bekamen, damit sie nicht plötzlich ausrasteten. Dieser Romulaner tat der Moral auf dem Schiff nicht gut. Ausserdem hatte der Kerl das Feingefühl in wirklich jedes Fettnäpfchen zu treten, das ihm vor die Füsse kam. Shyna war nun lange genug bei Starfleet und hatte schon einiges erlebt, aber…

  • KS

    Shyna Ryan - - USS T'Plana-Hath NCC-31504

    Beitrag

    ,,hmm? " *verwundertaufguck* Nanu... sonst kommt doch kaum einer freiwillig... *murmel* ,,Herrein" Als die Bürotüre aufging, stand Teles dort. ,,Aha, Guten Tag Teles, soll ich raten? Schätze, es geht um ihr Kühlmittel. Welches verwenden sie denn? *modell uralt denkt" ,,Es gibt seit einiger Zeit ein neues, das wesentlich besser wirkt..." Siri hat ein solches natürlich auch schon bereitgestellt, da sie weiss, dass die Andorianerin dieses brauchen wird. *Hervorholt* ,,Werden sie gut gebrauchen könn…

  • KS

    Shyna Ryan - - USS T'Plana-Hath NCC-31504

    Beitrag

    Siri hatte in der KS akten nachgetragen und nachgesehen, wer denn wieder mal dran wäre für die Routineuntersuchung. Dabei war ihr K'Lupa s Name ganz zuvorderst ins Auge gesprungen. ,,Na das kann heiter werden, die kommt doch niemals freiwillig auf die KS, wo sie jetzt so eine poerfekte Ausrede hat. *grummel knurr*

  • Siri s Quartier

    Shyna Ryan - - USS T'Plana-Hath NCC-31504

    Beitrag

    Siri nickte dem Captain und T'Anath kurz zu. T'Anath s reaktion auf den Geruch den sie ausstralte liess sie schmunzeln. ,,Captain, um sie und ihre Tochter nicht zu lange diesem Gestank auszusetzen, gedenke ich zuerst zu duschen, danach erstatte ich ihnen Bericht." Sie eilte davon, um die Duftwolke um sich los zu werden. In ihrem Quarteri schrubbte sie sich ausgiebig mit Seife. Als sie den Hygieneraum verlies, umgab sie ein leichter Duft von Jasmin. Sie fragte den Computer nach dem Aufenthaltsort…

  • schätze das ist das einzig vernünftige weil sosnt eh kaum einer kommt

  • Quartier

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna war aus der KS in ihr Quartier gegangen, da sie sich noch um einige Crewmitglieder kümmern musste. Das hatte sie inzwischen geschafft und nachdem nun der letzte gegangen war überlegte sie, wann sie wohl auf einer Station ihre Besorgungen machen konnte. Es fehlte immer noch einiges um ihr Quartier zu einem gemütlichen Ort zu machen.

  • KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    ,,Ich würde wirklich gerne mal mit Commander Traikov sprechen. Wie gesagt, mir wäre es lieb, wenn sie dabei wären. Sobald sie sich dazu in der lage fühlen. was ich sonst dazu zu sagen habe, steht auf dem Padd. Und nun will ich ihre Zeit nicht länger in Anspruch nemen, sie haben sicher was wichtiges zu besprechen." Shyna nickt Owen zu und wartet darauf, das Captain Bristow entlässt.

  • KS

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    [Info: Ich gab dir nur das Padd und die Sträne, nicht den Kristall. ] ,,Ich habe Commander Traikov behandeltund wollte noch einige Dinge klären Doch Commander Traikov zog es vor zu verschwinden, bevor ich ihn näher befragen konnte. Das hat den darafufolgenden ärger ausgelöst. Ich bin es leid von diversen Leuten wie ein Idiot behandelt zu werden, ich habe tatsächlich einige Fachliche Kompetenzen. Ich habe versucht Commander Traikov klar zu machen, dass wenn er anzweifelt was ich zu seiner Entlast…

  • Quartier

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna war in ihrem Quartier und sass vor ihrem Computer. Sie schrieb ihr Gutachten über Commander Traikov. Dabei hielt sie sich an die klaren Fakten und beschrieb was sie vernommen und selber gesehen hatte. Sie kopierte diesen Bericht auf ein Padd und löschte dann das Original. Wobei sie sich ihrer Computerkentnisse bediente und wirklich alles löschte... Dann ging sie in die KS. Sie musste mit Captain Bristow sprechen, denn sie wusste nicht, was sie tun sollte. Sie wollte ihn nicht um seinen ers…

  • Arrestzelle 3

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna ist sauer, seit sie zu Captain Bristow s Crew gestossen ist, hat sie nur gesehen, wie sich Commander Traikov benehmen konnte, wie er wollte. DAs war nciht das Benehmen eines Star Fleet Offiziers. Sie hatte es bis jetzt akzeptiert, da ihr Captain Bristow klar gemacht hatte, dass er es wünschte. In ihrem Bericht an das HQ hatte sie nur geschrieben, dass sie es für sehr Bedenklich hielt, dass ausgerechnet die Crew von Captian Bristow immer wieder Ziel solcher Angriffe wurde. Offenbar wollte m…

  • Siri hockte im Sand und fühlte sich absolut unwohl. Hier war es einfach zu heiss für sie. Und dass man nicht mal genau wusste, ob Nina Meyers überhaupt noch in dem Gebäude war, wirkte sich auch nicht gerade beruhigend auf die Nerven des Einsatzteams aus. Sie nahm einen Schluck aus ihrer Wasserflasche und beobachtete das Team und die Umgebung. Es war ruhig... viel zu ruhig.

  • Wieder im Quartier

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna hatte sich einige Grünpflanzen mit und ohne Blüten ausgesucht und diese waren in ihr Quartier gleiefert worden. Alle hätte sie nicht alleine geschafft. Nun war sie dabei die Pflanzen im Raum zu verteilen. Ausserdem hatte sie sich einen Raumtrenner repliziert. Wo sie schlief und Arbeitete war ihre Privatsache, da wollte sie niemanden haben. Aber auch dort stellte sie einige Pflanzen hin. Jetzt fehlten nur noch ein paar Bilder. Sie repliziert sich das Poster eines sonnigen Strandes, tapezier…

  • Shyna s Quartier

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Nachdem das Gespräch mit Captain Bristow so kurz gewesen war, wünschte sich Shyna auch mal mit dem ersten Offizier sprechen zu können. Sie wusste, dass er Probleme hatte und auch, dass er ihre beste Freundin in der Terranischen Flotte geschätzt hatte. Mit dem Captain wollte Shyna nicht über sie sprechen, sie hoffte dies mit Commander Traikov tun zu können. Gedankenverloren sah sie sich ein altes Foto an, Sie und ihr erster Offizier damals, als noch alles in Ordnung gewesen war. ,,Wo bist du nur …

  • Shyna s Quartier

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna hatte sich nachdem ihr Besucher gegangen war hingesetzt und überlegte, welche Pflanzen sie sich für ihr Quartier bestellen sollte. Gab es auf diesem Schiff gar etwas wie einen Garten? Dann könnte sie ja mal dorthin gehen und sich ansehen ob die etwas hatten. Ihre Gedanken gingen zu Bildern... die Wände sahen nackt und leer aus, richtig ungemütlich. Ihr Geschmack wäre ein Sandstrand mit Palmen und Meer. Das könnte sie in ihrem Raum an eine Wand hängen. Am liebsten ein Bild von der Insel, au…

  • Shyna s Quartier

    Shyna Ryan - - USS Assur NCC-69799

    Beitrag

    Shyna war dabei ihr Quartier zu gestalten. Für sich selber bruachte sie nicht viel Platz, doch als Schiffscounseler sollte sie den Leuten die sie aufsuchten ein gemütliches Ambiente anbieten, damit sich die Leute wohl fühlen sollten. Der Tisch vor der Eckcouch war gross genug für Getränke und Essen, falls man welche haben wollte und in einer kleinen Schublade befanden sich Wegwerftaschentücher. ,,Kerzen und ein paar Pflanzen sollte ich noch hinstellen, vielleicht ein Aquarium? Wirkt Beruhigend, …

Seit 2004 imTrekZone Network