Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Krankenstation Nur mit Mühe kann Fabiana die Augen aufmachen, das Licht tut ihr in den Augen weh, sodass sie mehrmals blinzelte. Um sie herum hört sie Stimmen, kann diese nach wenigen Minuten als KS Team identifizieren und versucht durch eine Handbewegung auf sich aufmerksam zu machen. Eine Schwester tritt an ihr Bett, lächelt sie an. "Was ist denn passiert? Ich fühle mich als wäre eine Horde Elefanten über mich getrampelt." Die Schwester lacht leise auf, gibt Fabiana etwas zu trinken und erzähl…

  • Am Meer Eswana hat sich mit ihrem Fisch direkt neben Banina gesetzt und verspeist diesen nun mit kleinen Bissen. Sie als Jüngste, bzw Neueste in der Gruppe muss sich mit den kleinsten Portionen begnügen, was ihr aber auch reicht. Ruhig hört sie den anderen zu und nickt dann leicht zu Banina. "Ich kann mitkommen, ich sehe zwar nicht so aus, aber ich kann einiges tragen und ich kann schnell laufen." Noch immer ist sie stolz darauf einen Fisch gefangen zu haben, auch wenn er klein war, sie hat zum …

  • Wie jeden Morgen betritt Fabiana mit einem freundlichen „Guten Morgen Liebes“ Nadines Krankenzimmer, stellt dann die Blumen auf dem Tisch ab und lächelt, dann zieht sie die Vorhänge auf und stellt sich neben das Bett, küsst Nadine sanft auf beide Wangen. Sie richtet die Decke und nickt leicht, blickt lächelnd auf ihre Verlobte herunter. Wie schon in den letzten 6 Tagen folgt sie einem Ritual. Sie holt die Waschschüssel, die nötigen Dinge die sie braucht und beginnt Nadine zu waschen. Diese Arbei…

  • Der Morgen beginnt ruhig, nach einem ausgedehnten Frühstück, einer Dusche, dem folgenden Anziehen verlässt Fabiana ihr Quartier um ihren Dienst auf der Krankenstation anzutreten. Freundlich begrüßt sie Laura und Lydia, beginnt mit beiden denn ihre Schicht, die heute relativ ruhig aussieht, aber Fabiana lässt sich kaum täuschen, denn immer wenn es ruhig aussieht, kann es hektisch werden. Trotz den Gedanken verläuft der Vormittag wirklich ruhig, sehr ruhig sogar, die anstehenden Routineuntersuchun…

  • Herbstfest Little Eden Fabiana lächelt als sie Jessica so sieht und nickt leicht, sieht dann Francine an. „Ja genau, mach mit.“ Dann beobachtet sie wie Francine und Jessica reden, schmunzelt vor sich hin. Dann kommt Francines Aussage, worauf Fabiana zu lachen anfängt. „Ach du meinst du muss uns das zeigen, na dann … keine großen Sprüchen, Taten her.“ Zusammen mit den beiden geht Fabiana zum Stand, lächelt den Betreiber leicht an und kramt ihn der Tasche nach einer ordentlichen „Spende“, die sie …

  • Herbstfest Little Eden Fabiana steht mit Jessica am Dosenwurfstand, schmunzelt als sie hört wie die Kleine mit den beiden Jungen spricht und diese auch begrüßt. Fabiana hat alle Umstehenden mit einem Nicken begrüßt. In das Gespräch der drei jungen Menschen, meldet sich Fabianas Mobileinheit, sie lächelt als sie Francine hört, dann weist sie ihr den Weg, damit sie nicht allzu lange suchen muss. Wenig später sieht Fabiana Francine auf sich zusteuern und lächelt fröhlich, auch Jessica bemerkt sie u…

  • Herbstfest Little Eden Etwas aufgeregt ist Fabiana Hamilton schon, aber mit einer hüpfenden Jessica Keller an der Hand kann ihr nicht viel passieren, der Weg zum Herbstfest ist gut ausgeschildert und wenige Minuten später erreichen die beiden das Festgelände. Francine und Nadine arbeiteten noch, wollten aber später nachkommen. Zu dem Anlass haben sich die beiden Damen schick gemacht. Jessica trägt ein fröhlich buntes Sommerkleidchen, Fabiana hat ebenfalls ein Kleid an, das mit kleinen Blumen ges…

  • =/\= Beginn der Transmission =/\= Absender: Ensign Fabiana Hamilton MO der USS Aurora Empfänger: Professor Nadine Sophie Keller; Dr Francine Keller, Miss Jessica Keller PX – 312 VS: Private Nachricht Betreff: Kurze Nachricht Liebe Nadine, Liebe Francine, mein liebstes Äffchen, endlich finde ich Zeit euch eine längere Nachricht zu schicken. Vieles haben wir ja schon über Subraumkommunikation besprochen, trotzdem habe ich wieder einiges vergessen, was ich euch unbedingt erzählen möchte. Also… dass…

  • Auch wenn ich nichts zu sagen habe... Kompliment... das sieht genial aus

Seit 2004 imTrekZone Network