Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 260.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Pioneer - Abwesenheitsmeldungen

    Kerfadec - - Pioneer NV-10

    Beitrag

    Hu hu McLane! Klar, immer gerne doch! Du weißt ja hoffentlich noch wann wir spielen. Bis bald

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation - vor der Alpha-Schicht "Non, non, mir ist shon klar, dass Sie es ernst meinen SubCommander T'Mari... die Logik von eine Ärztin ist da sischerlisch anders. Bon, isch werde mir eine Ru'epause gönnen. Isch erkläre I'nen worauf es ankommt, die medizinische Betrachtungswerte weischt von die normale Analyse in diese Fall er'eblisch ab." Oanez rief eine Sequenz auf, die verdeutlichte wie ein 'normales' Messverhalten aussah und wie ein es in diesem Fall in einem …

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation - vor der Alpha-Schicht "Isch werde eine wenig die Augen zu machen... aber isch kann nischt von 'ier fort. Es ist wischtig, dass isch immer die neuesten Ergebnisse 'abe und Fortschritte. Menschen können eine ganze Weile o'ne Schlaf auskommen... und Mediziner noch ein bisschen me'r." Oanez nahm einen Schluck Tee. "Eine SubCommander als Laborassistentin..." -schmunzelt- "...mon Dieu... das ist eine verlockende Angebot. Merci. Isch kenne meine Grenzen und mös…

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation - vor der Alpha-Schicht Sie schüttelte leicht den Kopf. "Das kann ich nischt... erst die Patienten, dann werde isch mir die Ru'e gönnen." Kurz wog sie ihren Kopf hin und her. "Einmal Ärztin immer Ärztin und bleibt bei seine Patienten..."l

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation - vor der Alpha-Schicht "Bitte.." Die Ärztin reichte der Vulkanierin eine Tasse mit dem Tee. "Oui, auch wenn wir ä'nlisch ausse'en, da drinnen ist vieles ganz anders." Ein müdes Lächeln war auf ihrem Gesicht. "Isch denke in zwei, drei Stunde 'abe isch die Ergebnisse. Dann kann isch die Antidote so 'erstellen, dass es wirkt und nicht eine Sekundärschaden anrichtet."

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation - vor der Alpha-Schicht "Bon jour, kommen Sie ruhig 'erein SubCommander T'Mari." Oanez hoffte, dass man ihr die Müdigkeit nicht zu sehr ansah. "Die Patienten.. für die Moment sind sie stabil und isch 'abe einige interessante Ergebnisse bekommen, dank I're Dateien." Sie erhob sich und holte sich einen Wurzeltee. "Möschten Sie auch eine?" fragte sie T'Mari. "Isch muß die Ergebnis noch verproben und abgleichen ob isch das als Medikation so bei Menschen anwend…

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation - 04:02 Bordzeit Sie zuckte zusammen, schreckte hoch, als der Alarm des Analysegerätes schrillte. "Sacre tabernakel..." Oanez war eingenickt, etwas das sie nicht mochte. Das was sie geleistet hatte und jetzt gerade wieder leistete war Schwerstarbeit, abgesehen davon das alles auch Neuland war. Die Berichte hatte sie alle noch gelesen, dann war der Test vor ihren Augen 'weg gelaufen' und danach war es irgendwie dunkel geworden. Langsam erhob sie sich, legte…

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation "Mon Dieu!!! Mâitre Plummer, Sie bleiben 'ier! Das ist eine direkte Befe'l von i're 'ausärztin! Nur weil Sie sich besser fü'len ist das noch keine Beweis, das wir alles in die Griff 'aben!" Oanezs Ton war energisch anders als sonst, wo sie stets freundlich auch im Klang war. "Ge'en Sie zurück auf die Biobett. Wenn isch Sie entlasse, können sie ge'en zuvor aber nischt! Nach die Frachtraum II können wir später schauen oder eine Kollege schauen lassen, wenn n…

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation "Oui isch 'ab eine Prob' von was der Mâitre gegessen 'atte und isch 'b auch die Mageni'alt, dessen Analyse noch läuft, eien Abgleisch bringt uns weiter. Was die andere Patienten gegessen 'aben dazu müssen wir noch befragen... auf die andere Seit in weniger als 10 minute 'aben wir die Magenin'alt auf ede fall." Sie schaute die Vulkanierin an. "Bitte, was immer es war wir werden es 'eraus finden und danach Dinge verändern und eine neue Standard festlegen. Sc…

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation "Pardon, Mâitre Plummer, die Bezeischnung war nischt ganz korrekt... was immer in die Essen war ist toxisch, in die Umgangssprach wir würden sagen Gift. aber das ist keine Vorwurf in i're Rischtung. bitte."

  • Ltjg Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation "Mâitre Plummer... oui eine Probe könnte uns se'r 'elfen. Bitte geben Sie die doch Sub Commander T'Mari, sie ist gleisch dort..." Sie deutete auf den Platz wo sie sonst die medizinischen Analysen machte. "Wenn wir 'erausfinden was es ist können wir besser mit die Gift umge'en, nes pas?" Sie schenkte dem Koch ein freundliches Lächeln, ihr war klar wie mies er sich fühlen musste. Wenn das hier vorbei war würde sie mit der Captaine sprechen, das die Nahr…

  • Ltjg Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation Kurz wirbelte sie herum, nickte kurz der SubCommander zu. "Oui eine wenig 'ilfe könnte isch immer gebrauchen. Es war etwas in die Essen das für die Metabolismus giftig ist von uns Menschen. Bis'er konnte isch nischt isolieren was es ist. Bis'er sind es nur drei Patienten, aber isch denke da werden noch einige andere kommen... bis da'in möschte isch eine wirksame Antidot 'aben. Wenn Sie also misch unterstützen wollen, immer gerne SubCommander."

  • Ltjg Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation "Die beide direkt auf eine Biobett... Verabreichung von die Antidote und die Magen auspumpen. Permanente Kontrolle von die Kreislauf und andere Vitalwerte." Die Quebecoise schaute zu Harkness, dass er Fieber hatte war ein gutes Zeichen, der Körper wehrte sich gegen was auch immer. Bisher hatte sie das Element, das den Zustand ausgelöst hatte nicht isolieren können. Kurz überlegte sie welche zusätzlichen Maßnahmen sie treffen konnte. Sie schaute sich d…

  • Ltjg Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation Oanez schaut zu Harkness, rückte die Atemmaske zurecht, um die Sauerstoffversorgung zu gewährleisten. "Isch injiziere I'nen eine Breitbandantidote und als eine Maßnahme von die Vorsischt werde isch die Magen auspumpen, damit wird die Menge von was auch immer beschränkt auf das was zur Zeit in die Kreislauf ist." Die Situation war ernst ohne Frage. Die Ärztin informierte die Kantine keine Essen auszugeben und jeden der welche Reaktion auch immer zeigte…

  • Ltjg Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation / Gang vor der Krankenstation Die Quebecoise ging ihrer Arbeit nach, überprüfte die Krankenakten, versorgte ihre 'kleinen Helferlein'. Ein Rumsen ließ sie innehalten. Hatte sie sich verhört? Oanez ließ nichts einfach stehen, sie überprüfte Dinge wenn sie sich nicht sicher war, die typische Krankheit einer Medizinerin. Die junge Frau erhob sich und ging zur Tür. "Sacre Tabernakel!" Entfuhr es ihr als sie PO Harkness auf dem Boden vor der Tür liegen sah…

  • Oanez Kerfadec Pioneer - Krankenstation Die Quebecoise schaute auf die Anzeigen. "Bon, da 'ast Du noch einmal Glück in die Unglück ge'abt, Jenny." Sie schaute zur Pilotin der Pioneer. "Du 'ast eine dicke Kopf... eine leischte Ge'irnerschütterung, für die nächste 24 Stund' wirst Du bei mir auf die Station bleiben, nes pas? Isch möschte nischt dass sisch spätfolgen entwickeln." Die Platzwunde am Kopf hatte sie versorgt.

  • Oanez Kerfadec Pioneer - der Kinosaal aka. die Bord-Kantine "Isch mag Disch doch gerade wegen die Laseraugen und die Tentakel..." Es hatte einen süffisanten Unterton wie sie es sagte. "Und ws gab da noch ganz andere Alien... das ist eine gaaanz alte Film noch in schwarz/weiß. Warum wir nur diese 'aben liegt bestimmt daran das man für die anderen zahlen müsste wegen die Rechte." Der nächste Morgen kam viel zu früh, da half auch nicht, dass sie neben Somi aufwachte. "Bon... dann auf in die neue Ta…

  • Oanez Kerfadec Pioneer/KS "Isch komme zu spät?..." Sie schreckte hoch, sah Soi und lächelte. "Bon, lassen wir die Fakten einmal ganz klar auf die Tisch legen. Isch komme nischt zu spät du kommst zu mir in meine Arbeit auf die KS. Popcorn allein' zu essen ist eine se'r schwere Straftatt! Du kannst mildere Bedingungen bekommen, wenn Du Sie mit mir teilst..." Sie warf einen Blick auf ihr Chronometer. "Bon es wird Zeit für die Kino. Die Tag an dem die Erde still stand...eine Klassiker." Sie erhob si…

  • Oanez Kerfadec Pioneer/Krankenstation Oanez war wieder in ihrem 'Reich'. Zielstrebig ging sie auf ihre Arbeitsstation zu und aktivierte diese wieder, nahm da wieder den Faden auf, wo sie ihn zuvor hatte fallen lassen müssen. Einige der bisher gesammelten Proben schien erfolgsversprechend in der Bahandlung von Krankheiten und Verwundungen. Der Kot einer Nackschnecke hatte eine Art antibiotische Wirkung, wobei die Wirkung bei Menschen nachweisbar, nicht aber für Vulkanier und Coridaner.

  • Oanez Kerfadec Pioneer/Brücke Oanez atmete auf, als das AT wieder sicher mit dem Shuttlepod gelandet war. Die Daten des Objekte hatte sie kurz studiert, konnte sich aber keinen Reim drauf machen, warum ausgerechnet hier dieses 'Ding' aufgetaucht und dann wieder verschwunden war. Es gab eine Menge Merkwürdigkeiten im Weltall. Mit dem, dass die Alpha-Crew wieder ihre Posten einnahm auf der Brücke, übergab sie das Kommando wieder und nahm ihren Dienst in der KS wieder auf. Wenn alles klappte würde …

Seit 2004 imTrekZone Network