Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 49.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Spielerkonto

    Jaesa Laurent - - Aktuelles

    Beitrag

    Werte Spielerschaft, durch die erste Sitzung des Gremiums haben wir entschlossen, dass Spielerkonto einzuführen. Das bedeutet also für euch, dass wir alle Pins zusammenzählen werden, die ihr insgesamt mit allen Charakteren gesammelt habt. Das hat ein Vorteil zum Beispiel. Wenn jemand einen Zweitcharakter als Erster Offizier erstellen möchte, so kann er die Punkte von seinen Hauptcharakter auf den neuen transferieren lassen, um so zum Beispiel als Lieutenant anzufangen, statt als Ensign. Beförder…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Nach der Mission vom 05.04.2020 <<<Während Hannibal im Bereitschaftsraum weiterhin mit Seneca eine Unterhaltung hat, bekommen T'Qua und Masha die ersten Werte von der Sonde, die einen hohen Anstieg von Gammastrahlung ausmachen kann, die scheinbar von einen Riss ihren Ursprung hat, Im Hangar gelang es in der selben Zeit Jaesa mit der KI Mandy in Kontakt zu treten. Bisher schienen die Werte von Jaesa noch keine Veränderungen aufzuzeigen.>>> Jaesa atmete ruhig durch, ehe sie ihre Erste Frage an Man…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Jaesa nickte, um auch zu zeigen, dass sie das Missverständnis schon vergessen hatte. "Da stimme ich ihn zu, dass sowas passieren kann, wenn man sich nicht kennt, allerdings kann man das auch ändern", erwiderte sie und hob ihr Glas. "Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit und werde sie unterstützen so gut ich kann, was vermutlich hier für alle gilt, Ma'am", sagte sie und sah kurz in die Runde. Bei der nächsten frage überlegte sie kurz und hoffte jetzt nicht Ian in Verlegenheit zu bringen. "Mein G…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Jaesa hatte gemerkt, dass sie wohl wieder die falsche Wortwahl gewählt hatte und so schüttelte sie ihren Kopf. "Das wollte damit sicher nicht ihre Entscheidungen oder ihren Führungsstil in Frage stellen, Ma'am. Sollte das so angekommen sein, so tut es mir aufrichtig leid. Ich mache mir nur einige Gedanken über diese ganze Situation, dass ist alles. Entschuldigen sie, dass war unüberlegt und auch hier unangemessen", entschuldigte sie sich und schob ihren Teller zur Seite. "Mein Großonkel ist nur …

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Ian hatte nur darauf genickt und so versuchte Jaesa das Gespräch in eine andere Richtung zu bringen. Sie hatte das Gespräch ja zwischen Han und Masha mitbekommen, doch anders als die beiden hatte sie einen enges Verhältnis zu ihrer Tante. Sie gehörte zum alten Adel an und würde daher nichts tun, was gegen die Traditionen war. Sie sah zu der Kommandantin und erinnerte sich noch an die Unruhen, die vor zwei Jahren seinen Anfang nahmen (Letztes Großrollenspiel) "Ich halte es auch für eine Gute Idee…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Sie sah zu Hannibal, als dieser die Antwort gab. Dann sah sie wieder zu ihren Cousin. "Dann fehlt ja eigentlich nur noch unsere neue Sicherheitschefin, oder ist sie noch am arbeiten?", fragte sie, wobei ihre Augen wieder zum Ersten Offizier gingen. Immerhin hatte er ja erwähnt, dass er bei ihr gewesen war und wenn sie so an ihre Erste Versetzung zurück dachte, wusste sie auch nie, wann der Dienst ein Ende hatte. Ian wiederum sah zu Captain und nickte ihr zu, eher er zu Commander T'Qua sah. "Comm…

  • Jaesa hörte Steven zu und trank einen Schluck von ihren Saft trank. Sie konnte sein Einwand verstehen und wenn sie Ärztin wäre, würde sie vermutlich genauso reagieren. "Das kann schon sein, dass Hannibal deswegen mehr Probleme hatte, allerdings arbeitet mein Körper auch anders als seiner... Sieh dir nur meine Werte an. Ich bin es gewohnt unter extremen Bedingungen zu trainieren, was schon mit mein Training bei 0G beginnt. Dieses Training mach ich täglich und das bereits seit meiner Zeit auf der …

  • Jaesa hörte sich die ersten Sachen an und konnte auch verstehen, dass Steven da bedenken hatte. Gerade wenn man sich im neurologischen Bereich etwas auskannte, wollte man natürlich als Mediziner alle Risiken so gut wie minimisieren. Anders als es vielleicht damals bei Hannibal war, hatte sie aber Zugriff auf die Daten, die damals Jamie Sinclair bei ihren ersten Flug mit der Devenport machte. Damals wurde die Pilotin medizinisch von Lexa Jarot betreut, um sicher zu gehen, dass der Chip, die Hirnm…

  • Jaesa nickte nur knapp und ging dann als erstes in das Büro. Sie hatte schon bereits damit gerechnet, dass Steven noch genau mit ihr wegen den Chip reden wollte, immerhin kannte sie ihn inzwischen sehr gut. Auf die Frage, ob sie auch etwas trinken wollte. "Einen Uttabeerensaft bitte.", sagte sie und setzte sich bereits zu Sitzgruppe. Nachdem Steven dazu kam sah sie ihn an, sie hatte immer mehr das Gefühl, dass er ihr den Eingriff ausreden wollte und so begann sie. "Ich weiß das dir das nicht gef…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Jaesa musste nur leicht schmunzeln als sie Han hörte, denn für sie war es ja auch eine Umstellung gewesen mit ihren Cousin zusammenzuarbeiten. Scheinbar entwickelte sich die Roddenberry zu einem Familienschiff. Sie nickte Han zu und sah dann zu T'Qua, als diese dazu kam. "Schön das sie es einrichten konnten Commander T'Qua. Ich weiß an den Abend wollen wir uns besser kennenlernen, aber ich denke es könnte sie interessieren, dass wir das Wissenschaftsmodul bekommen haben", begann sie und hörte da…

  • Deck 08 - Krankenstation Jaesa hatte sich wie am Vorabend abgesprochen auf dem Weg zur Krankenstation gemacht. Sie konnte bereits am Vorabend erkennen, dass Steven sicher über diesen Entschluss nicht besonders Glücklich war, doch wenn sie dieses Shuttle fliegen wollte, musste sie sich mit ein neurologisches Interface verbinden können. In der Vergangenheit hatte sie schon erfahren, dass dieses Shuttle durch die KI Meggie wesentlich wendiger war, so dass das kleine Schiff auch verbesserte Sensoren…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Jaesa nickte leicht. "Als Betazoidin kann ich sie da verstehen, Ma'am. Ich bin allgemein gegen übertriebene Gewalt und sehe es eher so, dass die Diplomatie an Erster stellen stehen sollte, aber das ist auch nicht ungewöhnlich, wenn der eigene Onkel Botschafter ist. Vielleicht kennen sie ihn sogar. Sabin Jarot hatte vor Jahren eine Menge für die Föderation gemacht", erklärte sie und legte offen, dass sie sogar die Gewalt verabscheute. Auf T'Qua kam sie erstmal nicht zu sprechen, da Steven dazu ka…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Jaesa hörte einen Moment zu und bei den Worten konnte sie ihr nur recht geben. Sie selbst hatte sich nie in diesem Quartier wohl gefühlt. Zum einen war es zu groß und sie brauchte auch nicht unbedingt eine riesen Badewanne, was in dem KO Quartier als Standard galt. "Ich kann sie da verstehen. Ich selbst fühl mich in das neue Quartier wesentlich wohler, wobei wenn ich so darüber nachdenke, hatte ich mehr Zeit im Bereitschaftsraum, als im Quartier verbracht. Scheinbar liegt es meine Familie im Blu…

  • Bordleben II

    Jaesa Laurent - - USS Roddenberry NCC-84245

    Beitrag

    Sieben Hinten - Casino Jaesa hatte die Zeit noch genutzt, um ihr altes Quartier räumen zu lassen. Immerhin war dass das Quartier der Kommandantin und da sie nach ihrer Absetzung darauf kein Anspruch mehr hatte, hatte die OPS-Abteilung alles übernommen, damit alles schneller ging. So lag ihr neues Quartier nun auf Deck 5. Nach ihrer Schicht hatte sie die Mitteilung erhalten, dass alles ausgeführt wurde, so das sie mit dem Padd nun zum Casino ging. Sie nickte den Kellner zu, was ein Zeichen war, d…

  • Missionslogbuch der USS Roddenberry

    Jaesa Laurent - - Logbücher

    Beitrag

    =/\= Beginn der Übertragung =/\= Missionsbericht der USS Roddenberry NCC-84245 Sternzeit: 83142,99 [Mission vom 26.01.2020] Missionsleitung:Jaesa Laurent Missionsidee: Jaesa Laurent / T'Qua Missionstyp: Mehrteiler [Event III Mission] Alarmstufe: Rot Position:Delta-Dreieck / Paralleluniversum Anwesendes Personal: - Commander Jeasa Laurent als KO und als Lady Lexa Jarot - Lieutenant Hannibal Lecter als XO - Lieutenant Commander T'Qua als LWO&2XO - Lieutenant Steven Sutera als LMO Entschuldigt abwe…

  • Hi, da Leri Pram das Rollenspiel verlassen hat, möchte ich die Spielerschaft in Kenntnis setzen, dass es eine kleine Änderung gekommen ist. Neuer Aka-L ist ab sofort @Harad alias @Beavis Holliday Wer natürlich Interesse hat uns zu Unterstützen, kann sich gerne an die Zuständigen Resort-Leiter per PN bewerben. Die besten Grüße Die Rollenspielleitung

  • Jaesa musste schmunzeln. "Ich denke er hat sicher nicht gerne darüber gesprochen, da der Krieg jemanden verändert. Ich denke dein Vater hatte sicher im Krieg gedient, wo die Sternenflotte viele Offiziere verloren hatte... Das war ja zum Glück vor unsere Zeit", erwiderte sie. "Ich selbst war ja immer Pilot und wollte damals meinen Beitrag leisten", meinte sie lächelnd. "Damals hab ich den Dienst in der Sternenflotte romantisch angesehen, doch inzwischen weiß ich es besser", meinte sie geheimnisvo…

  • Sie schmunzelte leicht. "Dann sind wenigstens deine Eltern da lockerer. Selbst in die Sternenflotte zu gehen, war damals ein krampf für mich", meinte sie lächelnd und trank einen weiteren Schluck. Sie hörte genau zu und war froh, dass er es nachvollziehen konnte. "Ich denke du hast recht und eigentlich gibt es bei weitem angenehmere Themen als diese Terroristen", erwiderte sie nippte erneut von ihrem Champagner. "Wie ist es eigentlich dazu gekommen, dass du dich für die Sternenflotte entschieden…

  • "Leider hatte ich es nicht geschafft. ich wäre wirklich gerne dabei gewesen als ihr beide geheiratet hattet, aber zu der Zeit war ich gerade in San Francisco und begann meine Ausbildung auf der Sternenflottenakademie. Und da meine Mutter die Lieblingscousine von Lexa ist und ihre Mutter sicher da war, hatte ich schweren Herzens darauf verzichtet", antwortete sie und trank einen weiteren Schluck. Bei der nächsten Frage musste Jaesa nun weiter ausholen und sah ganz kurz zu Han, ehe sie wieder zu K…

  • Lexa hatte bei den Kommentar nur geschmunzelt, da sie ja zu Ian und Steven wollte, während Jaesa nun ihre Aufmerksamkeit K'Lupa schenkte. "Genau genommen werden sie noch immer nicht geschätzt, als ich meine Mutter zu verstehen gab, dass ich ebenfalls zur Sternenflotte gehen werde, waren sie davon überzeugt, dass mir diese Flausen, Lexa in den Kopf setzte.... Ich merke du kennst die Familie sehr gut", meinte sie und Griff nach zwei Gläser Saft und reichte eines K'Lupa. "Unter uns... Ihr hattet Gl…

Seit 2004 imTrekZone Network