Season 2 - GHD-BL: USS Praetorian - Wer viel weiß, stellt die richtigen Fragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • Transporterraum der Pratorian

    Devaraux rematerialisierte sich im Transporterraum.
    Dort erwarteten ihn 5 Offiziere.
    Der Offizier im Range eines Lt.Cmdr. trat vor und sagte:
    "Guten Tag Captain Devaraux, ich begrüße sie auf der Pratorian. Ich bin ihr Xo Lt.Cmdr. Walter Schild.
    Ich stelle ihnen ihre zukünftige Crew vor: CONN/OPS: Lieutenant T'Siro, CS/TO: Ensign Julia Tekener,
    LMO: Lieutenant Junior Grade Dr. med. Christian Jules und LWO: Lieutenant Junior Grade Dr. rer. nat. Mara Diamond".
    Devaraux nickte allen kurz zu und sagte dann: "Es ist mir eine Ehre sie als Crew haben zu dürfen, ich schlage vor wir treffen uns in 2 Stunden bei mir im BR.
    Cmdr. Schild begleiten sie mich zur Brücke, der Rest kann Wegtreten und seinen Aufgaben wieder nachgehen.
    Die Crew geht wieder an ihre Arbeit und Devaraux und Schild verlassen den TR und gehen in Richtung TL.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jean-Christian Devaraux ()

  • Brücke der Pratorian

    Devaraux und Schild betraten die Brücke, der diensthabende Brückenoffizier sieht beide und sagt dann:Captain auf Brücke!
    Die Crew steht still und Devaraux sagt dann: "Danke Ladies und Gentleman, ich bin Cpt. Devaraux ihr neuer KO, ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit, gehen sie wieder auf unsere Posten! Cmdr. sie haben die Brücke, ich bin im BR. Senden sie mir in 30 Minuten einen aktuellen Zustandsbericht des Schiffes
    Schild nickt und Devaraux geht in seinen BR.
  • BR des Captains

    30 Minuten später

    Devaraux liest an seinem Schreibtisch die letzten Missionsberichte der Pratorian, als es an seiner Tür klingelt.
    "Herein!" Cmdr. Schild betritt den Raum und überreicht Devaraux ein Padd.
    Devaraux überfliegt das Padd kurz und sagt dann:"Alle Stationen sind einsatzbereit... Hervorragend!
    Cmdr. wie treffen uns in exakt 87 Minuten mit den Führungsoffiziere in meinem BR!
    Cmdr. Schild nickt und verläßt den BR
  • BR des Captains

    87 Minuten später

    Die Führungsoffiziere versammeln sich wie gewünscht im Büro des Captains.
    "Ladies und Gentleman ich danke ihnen, dass sie es einrichten konnten hier zu erscheinen.
    Zu allererst möchte ich ihnen mitteilen, dass ich mich freue mit ihnen gemeinsam im Auftrag des GHD die Föderation zu schützen!
    Wie ich aus ihren Personalakten entnehmen konnte, sind sie alle hervorragend qualifiziert für den Dienst auf der Pratorian sind!
    Ich erwarte von ihnen dass sie ihr bestes geben, zu jeder Zeit! Wenn sie das tun, haben sie es einfach mit mir.
    Wenn nicht, werde ich nicht zögern das Beste aus ihnen rauszuholen."
    Devaraux erzählt noch etwas über sich und seinem Werdegang, danach läßt er alle bis auf Cmdr. Schild wegtreten.
    "Cmdr. halten sie sich zum Verlassen des Orbits bereit! Sobald wir unseren Auftrag bekommen, müssen wir so schnell wie möglich
    aufbrechen können. Desweiteren sollen alle Abteilungen Übungssimulationen für den Notfall durchführen?
    Noch Fragen?...keine?...Wegtreten Cmdr."
    Cmdr. Schild nickt und verläßt den Raum.
    Devaraux repliziert sich eine Tasse Tee und widmet sich den Spezifikationen des Schiffs um Schwachpunkte zu finden.
  • Büro des Captains

    Nachdem Devaraux die Berichte durch hatte machte er einen Rundgang im Schiff um die Crew besser kennenzulernen.
    Er verließ den BR und ging zum TL.
    Dann fährt er in Richtung Deck 2.

    Deck 2

    Auf Deck 2 angekommen verläßt er den TL und geht in Richtung KS.
  • Krankenstation

    Kaum betrat Devaraux die KS, lief ihm Dr.Jules über dem Weg.
    "Kann ich ihnen helfen Captain?"
    "Sie können an mir, diesen lästigen Routinecheck durchführen. Wenn wir im Einsatz sind, habe ich keine Zeit dafür!"
    "Sehr wohl Captain, setzen sie sich aufs Biobett."
    Devaraux setzt sich auf das Biobett und Dr.Jules untersucht ihn.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jean-Christian Devaraux ()

  • Krankenstation

    Dr. Jules kontrollierte die medizinischen Daten des neuen Kommandanten und musterte ihn. Er war gänzlich anders als sein Vorgänger, der verschlossene Cmdr. Krixor. Der Arzt kam nicht umhin, sich zu fragen, wieso der ehemalige Leiter des Geheimdienstes sich auf ein so kleines Raumschiff hatte versetzen lassen, wagte jedoch nicht, die Frage offen zu stellen. Es gab immer Gründe und mansche Dinge sollte man nicht wissen.
    Dr. Jules verglich die Daten mit den Ergebnissen vorheriger Untersuchungen und sah den Captain an: "Sir, Sie erfreuen sich bester Gesundheit. Und bitte, wenn Sie mir diesen Rat erlauben, seien Sie nicht so... gestresst. Die Praetorian fliegt zwar im Maßstab zur Flotte sehr gefährliche Einsätze, diese gehen aber meist sehr... langsam und überlegt vonstatten und auch nicht so häufig, wie man annehmen möchte."
    Der Arzt lächelt verhalten und nahm ein PADD zur Hand. "Fertig, Sir. Haben wir denn bereits neue Befehle?"
  • Krankenstation

    Dr. Jules nickte bestätigend. Der neue Kommandant schien genauso anspruchsvoll wie der letzte, doch lag in seinen Worten nicht die gleiche Kälte wie bei Commander Krixor einst. "Natürlich, Sir. Die Krankenstation ist jederzeit voll einsatzbereit. Man ist das an Bord gewöhnt. Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?"
  • "Danke Dr. ich bin hoch zufrieden, laut dem Logbucheinträgen waren ihre bisherigen Vorgesetzten ebenfalls hoch zufrieden mit ihnen!"
    Devaraux steht wieder auf und verabschiedet sich vom Doktor,
    Danach verläßt er die KS und geht in Richtung Forensisches Labor.

    Forensisches Labor

    Als Devaraux das Labor betreten hat, sieht er sich um und sieht jemanden am Mikroskop.
    Er kommt näher und die unbekannte Person die Devaraux mittlerweile bemerkt hat schaut in seine Richtung.
    "Lassen sie sich nicht bei ihrer Arbeit stören Lt. Diamond! An was arbeiten sie gerade?"
  • Forensisches Labor

    "Guten Tag Captain, ich arbeite gerade an Modifikationen unserer Geräte"
    "An welche denn genau?"
    Diamond verdreht innerlich die Augen und denkt sich, dass der Captain doch eh keine Ahnung von ihrer Arbeit hat.
    "An der Rekalibrierung des Gas-Chromatographen und des Massenspektrometers"
    "Wie weit sind sie? Vielleicht kann ich ihnen behilflich sein?"
    Diamond ist nicht gerade darüber begeistert, dennoch zeigt sie ihre aktuellen Fortschritte.
    "Sieht sehr gut aus, probieren sie aber mal das hier."
    Devaraux tippt etwas auf einem Padd ein und zeigt es Diamond.
    "Nun wenn sie das hinbekommen Sir?"
    "Wenn wir zusammenarbeiten, klappt es!"
    Diamond nickt und beide machen sich an die Arbeit.

    3 Stunden später

    Devaraux und Diamond sind mit ihrer Arbeit fertig.
    Diamond bedankt sich beim Captain und Devaraux verläßt das Forensisches Labor in Richtung Deck 3 .
  • Die Brücke der Praetorian war zur Zeit nur mit der Mindestcrew besetzt, da der Aufenthalt im Orbit der Erde keine Vollüberwachung notwendig machte. An der CONN vor dem Hauptbildschirm saß Lieutenant T'Siro, die Vulkanierin, und ging mit der ihr eigenen stoischen Ruhe ihrer Arbeit nach. Die Vorräte der Praetorian wurden einmal mehr einer Inventur unterzogen. Auf einem Schiff des Geheimdienstes, das jederzeit eine volle Einsatzbereitschaft aufzeigen musste, eine der gängigen Vorschriften. Die Vulkanierin dachte keine Sekunde darüber nach, dass sie diese Aufgabe vor 7 Tagen bereits einmal durchgeführt hatte. Es war schlicht und ergreifend logisch, wenn auch die Wahrscheinlichkeit einer wirklichen Relevanz gering war. Doch der GHD mochte in dieser Hinsicht kleine Zahlen. Eine eintreffende Nachricht lenkt die Aufmerksamkeit der Vulkanierin auf sich. Sie führte ihre Hand zum Kommunikator, nachdem sie festgestellt hatte, das die Nachtricht von Angel Island kam.

    ***Lt. T'Siro an Captain Devaraux. Wir erhalten soeben eine Nachricht aus Angel Island. Es ist an sie persönlich gerichtet, Sir.
  • Devaraux war gerade auf dem Weg zu den Arrestzellen, als er gerufen wurde: "Devaraux hier, danke Lt. leiten sie bitte die Nachricht in meinen BR weiter. Ich bin auf dem Weg!"

    Devaraux ging wieder zum TL zurück und betrat ihn: "Brücke!" der TL registrierte en Befehl und fuhr los.

    Brücke

    Als Devaraux die Brücke betrat ging er unverzüglich in seinen BR und setzte sich an seinen Schreibtisch.
    Der Bildschirm fuhr hoch und Devaraux gab seinen ID Code ein.
    Der Bildschirm veränderte seinen Hintergrund.
  • Brücke / Bereitschaftsraum des Kommandanten

    Nachdem das Symbol des Geheimdienstes sich einmal um seine horizontale Achse gedreht hatte, verblasste es und machte dem Gesicht von LtCmdr. Gassimov platz. Die Russin nickte dem Captain der Praetorian respektvoll zu und strich sich eine Haarsträhne hinter das Ohr, die sich aus dem sonst so strengen Pferdeschwanz gelöst hatte.
    ***"Guten Tag, Sir. Ich hoffe, ich habe Sie nicht gestört. Auf Anweisung von Captain Whadon und unter persönlicher Beaufsichtigung des Leiters des GHD...", Irene Gassimov kam an dieser Stelle einen Moment ins Stocken, als sie sich an die vormalige Position ihres Gesprächspartners erinnerte, fuhr dann aber mit der für sie typisch ruhigen, aber bestimmten Art fort: "... werden die Ermittlungen um die Explosion von Exitor III fortgesetzt, besser bekannt als Mission Privacy. Die USS Praetorian wird wie zuvor als mobile Operationszentrale dienen. Ich übermittle Ihnen im Anschluss die Namen der Sonderermittler. Können Sie mir zuvor noch Bericht über den Status des Schiffes erstatten?"

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Geheimdienst der Sternenflotte ()

  • BR des Captains

    "Mein Schiff ist einsatzbereit und kann jederzeit aufbrechen. Exitor III...ich verstehe ...Ich werde unseren Gästen unterstützen so gut es geht?
    Grüßen sie mir Cpt. Whadon und den Direktor...er soll sich auf alles gefasst machen...der GHD ist nicht gerade ...sagen wir mal einfach zu führen.
    Haben sie noch sonstige Instruktionen für mich?"
  • Bereitschaftsraum des Kommandanten

    Die Russin nickte, grinste verhalten und sah kurz neben sich, wo sich offenbar eine weitere Person aufhielt, mit der sie einige Worte wechselte bevor sie sich wieder Devaraux zuwand.
    ***"Natürlich, Captain. Ich werde Ihre Grüße ausrichten lassen und auch ihre... Warnung. Eine direkte Befehlsausgabe erfolgt erst, wenn das Ermittlungsteam an Bord eintrifft. Lt. Shorak ist der leitende Offizier vor Ort. Für die Belange des Schiffes sind selbstverständlich Sie zuständig, für den Rest der Vulkanier. Laut den mir zugrunde liegenden Informationen wird es noch einige Tage dauern, bis die Praetorian selbst in den Einsatz kommt. Bis dahin können Sie nach Bedarf Einsatzübungen nahe des Sol-Systems fliegen, wenn Sie wollen."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geheimdienst der Sternenflotte ()

  • Büro des Captains

    ****Verstanden wir fliegen ein paar Manöver im Sol-System. Wir werden rechtzeitig zur Aufnahme von Lt. Shorak wieder hier sein! "
    Gassimov nickte und das Emblem des GHD erschien wieder auf Devarauxs Bildschirm.
    Devaraux mußte sich daran gewöhnen, dass auf GHD Schiffen Ermittler schnüffelten bzw. ihm sagen was er zu tun hat. Er würde sich aber schnell daran gewöhnen müssen.
    Dann tippte er auf seinen Kommunikator und ruft Lt.Cmdr. Schild zu sich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaaran ()

  • Lt.Cmdr. Schild

    Schild betritt wie gewünscht den BR des Captains.

    BR des Captains

    "Cmdr. starten sie dieses Manöver"
    Devaraux überreicht Schild ein Padd.
    Schild nickt und verläßt den BR des Captains und geht in Richtung Brücke.

    Brücke

    Schild setzt sich in den Kommandosessel und liest sich das Padd durch.
    Dann sagt er: "Lt. T'Siro! setzen sie Kurs Richtung 321,34 maximaler Impuls!"

    T'Siro gibt die Koordinaten ein und startet den Antrieb
  • Lt. T'Siro fliegt die Pratorian in Richtung der angegebenen Koordinaten.
    Als die Pratorian dort ankommt, wird ein modifiziertes Shuttle (das von Lt. Diamond und einem Crewman gesteuert wird) gestartet.

    Lt.Cmdr. Schild sitzt auf dem Kommandosessel und gibt Devaraux per Intercom bescheid, das dass Shuttle gestartet ist.
    Devaraux verläßt seinen BR und betritt die Brücke.
    Schild steht vom Kommandosessel auf und Devaraux setzt sich hin.
    "Lt. T'Siro öffnen sie einen Kanal!
    "Kanal offen Sir!" antwortet T'Siro.
    ****Shuttle 1 starten sie mit dem Experiment!"
    ***Diamond hier Sir, wir fliegen die geplante Route und aktivieren in 2 Minuten den "FOG"
    ***Verstanden Shuttle 1, ab jetzt Funkstille bis wir sie gefunden haben.

    Shuttle 1 fliegt die geplante Route und aktiviert den "FOG" als sie außerhalb der Kurzstreckenscans der Pratorian ist.
Seit 2004 imTrekZone Network