Eingehende Transmissionen der USS Pandora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Eingehende Transmissionen der USS Pandora

      Eingehende Transmissionen der USS Pandora NCC-60582-A
      Commodore Helena Ramsey

      Leiterin der Sternenflottenoperationen



      "Im Krieg gibt es entweder einen totalen oder gar keinen Sieg.
      Wer anderer Meinung ist, sollte zu den Ferengi gehen."
    • =/\= Beginn der Übertragung =/\=

      Absender:
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando
      Schiffswerftenoperationsabteilung

      SD: 61806,16
      VS: offen

      Betreff: Reparatur / Überholung

      An die Leitung der Schiffswerftenoperationsabteilung,

      Aufgrund eines schweren Gefechts hat die USS Pandora einige Schäden hinnehmen müssen. Wir befinden uns derzeit nahe der Grenze zur Cardassianischen Union und fliegen auf direktem Weg in den Raum der Föderation zurück. Ich beantrage hiermit einen Werftplatz, damit die Pandora wieder vollständig repariert werden kann.

      Die Schäden befinden sich hauptsächlich an der Mittelsektion. Die Pandora weist dort Schäden an einer der Warpgondeln auf. Vier der zehn Warpspulen weisen sShäden auf, sodass ein Austausch nötig wäre. Desweiteren hat die Pandora Hüllenbrüche auf den Decks 6-8 und 11-12 erlitten. Eine vollständige Auflistung der beschädigten Systeme entnehmen sie bitte der beigefügten Liste.

      Da wir für die Reparaturen sowieso eine Werft anfliegen müssen, möchte ich die Gelegenheit nutzen und um eine Überholung der Schiffssysteme bitten. Speziell die Schildfeldgeneratoren und die Phaserphalanxen benötigen eine Überholung. Die letzte Wartung der Pandora liegt bereits sechs Jahre zurück, auch wäre der Zeitpunkt wegen der sowieso anfallenden Reparaturen und dem damit verbundenen Wertfaufenthalt günstig.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thalia Tamalane

      =/\= Ende der Übertragung =/\=
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      U.S.S. Pandora NCC-60582-A - WIR halten zusammen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaaran ()

    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Commander Kaaran
      Erster Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 61972,17
      VS: Offen

      Betreff: Ankunft in der Werft und Antrag auf Umrüstung

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      aufgrund einer Reihe unerwarteter Zwischenfälle verzögert sich die Ankunft der USS Pandora am Dock B36-C8/O9 auf Sternzeit 62000,00. Wir passierten vor 58 Minuten die Grenzen zum Föderationsterritorium. Anfluginstruktionen von der bajoranischen Sektorkontrolle liegen bereits vor.

      Die zunehmende Zahl taktischer Operationen in der Auftragslage gaben den Mitgliedern der Besatzung Anlass zum Überarbeiten der Schiffsbaupläne, um die Einsatzmöglichkeiten der USS Pandora zukünftig zu verbessern und damit für Einsätze mit Gefahrenpotential zu optimieren.
      Dem Antrag auf Reparatur, Wartung und Überholung wurde bereits entsprochen, doch im Folgenden sende ich Ihnen noch eine Sammlung von Plänen, welche das Ingenieurscorp der USS Pandora entwarf. Die primären Anliegen lauten wie folgend:

      * Die Mittelstreckenshuttles Typ 9 sollen gegen ein Shuttle Typ Argo ausgetauscht werden
      * Die Hangarsektion wird auf Kosten des darüberliegenden Decks erweitert, um in Zukunft drei Schiffen der Peregrine-Klasse Platz zu bieten
      * Im Sicherheitsbereich wird die Ausrüstungskammer der Sicherheitskräfte in zwei separate Räume unterteilt, um künftig einem Sonderkommando der Sicherheitskräfte Platz für die Spezialausrüstung zu bieten

      Um den Umbau des Sicherheitsbereichs werden sich die schiffseigenen Ingenieure während des Werftaufenthaltes kümmern. Bezüglich der weiteren Anträge den Umbau und die Umrüstung des Schiffes betreffend bitte ich um Bestätigung.

      Die Pläne befinden sich im Anhang.

      Gez.
      Commander Kaaran
      Erster Offizier

      Lieutenant Commander John Tesh
      Chefingenieur

      Im Auftrag von:
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier


      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Rear Admiral Princeps Kaaran Xukathal'yre'Rakos
      » Niemand ist der Allmacht näher als ein General auf dem Schlachtfeld «

      Intrinsically tied...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaaran ()

    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Commander Kaaran
      Erster Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 62171,32
      VS: Offen

      Betreff: Abschluss der Reparatur- und Umbaumaßnahmen

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      ich melden Ihnen hiermit in Einvernehmen mit der Werftleitung den Abschluss sämtlicher Reparaturen und Umbaumaßnahmen an der USS Pandora NCC-60582-A. Somit ist das Schiff wieder vollständig Einsatzbereit. Erbitte Genehmigung zum Verlassen des Raumdocks.

      Gez.
      Commander Kaaran
      Erster Offizier

      Lieutenant Commander John Tesh
      Chefingenieur

      Im Auftrag von:
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier


      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Rear Admiral Princeps Kaaran Xukathal'yre'Rakos
      » Niemand ist der Allmacht näher als ein General auf dem Schlachtfeld «

      Intrinsically tied...
    • =/\= Beginn der Übertragung =/\=

      Absender:
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando
      Schiffswerftenoperationsabteilung

      SD: 63021,80.
      VS: offen

      Betreff: Reparatur / ersetzen eines verloren Shuttles und eines Jägers der Peregrine Klasse

      An die Leitung der Schiffswerftenoperationsabteilung,

      Aufgrund eines schweren Gefechts gegen eine Borg Sphäre hat die USS Pandora einige Schäden hinnehmen müssen. Des weiteren verloren wir bei einem Erkundungsflug des Juxan Systems ein Shuttles Typ 9 und einen Peregrine Jäger. Vermutlich vielen diese einer in dem System entdeckten Subraum Anomalie zum Opfer. Nähere Informationen entnehmen sie bitte dem Logbuch. Wir befinden uns im Moment angedockt bei Sternebasis 73 und erbitten eine Reparatur der beschädigten Systeme.

      Die Schäden beziehen sich hauptsächlich auf der Mittelsektion. Die Pandora weist dort Schäden am Energieverteilernetz auf. Aufgrund dieser Schäden sind die Taktischen Systeme des Schiffes , speziell die Phaserbänke, derzeit nicht Einsatzbereit. Des weiteren hat die Mittelsektion ihren Warpkern verloren sowie einige Hüllenbrüche auf den Decks 6 und 8 erlitten. Eine vollständige Auflistung der beschädigten Systeme entnehmen sie bitte der beigefügten Liste.

      Desweiteren bitte ich darum die während der im Rahmen der Tarantula Mission verbrauchten Materialien ersetzen zu dürfen.


      Mit freundlichen Grüßen

      Cmdr. Thalia Tamalane

      =/\= Ende der Übertragung =/\=
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      U.S.S. Pandora NCC-60582-A - WIR halten zusammen :)
    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Commander Tamalane
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 63053,39
      VS: Offen

      Betreff: Ankunft in der Werft

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      Hiermit bestätige ich Ihre Transmission. Die Pandora wird zu Sternenzeit 63057,83 Wartungsdock 3 erreichen. Andockerlaubnis durch Sternenbasis 73 liegt bereits vor.




      Gez.

      Cmdr Tamalane
      Kommandierender Offizier


      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      U.S.S. Pandora NCC-60582-A - WIR halten zusammen :)
    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 63155,47.
      VS: Offen

      Betreff: Abschluss der Reparatur- undaufnahme der Ausrüstungsgüter

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      ich melden Ihnen hiermit in Einvernehmen mit der Werftleitung den Abschluss sämtlicher Reparaturen und laden neuer Ausrüstungsteile an der USS Pandora NCC-60582-A. Somit ist das Schiff wieder vollständig Einsatzbereit. Erbitte Genehmigung zum Verlassen des Raumdocks.

      Gez.

      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier

      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Commander Thalia Tamalane
      Kommandierender Offizier
      U.S.S. Pandora NCC-60582-A - WIR halten zusammen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thalia Tamalane ()

    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Lieutenant Commander H. von Salis
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 65103,03
      VS: Offen

      Betreff: Reparatur / Überholung

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      aufgrund der Kampfhandlungen im sog. Geierkrieg sind Reparatur- und Wartungsarbeiten an der USS Pandora fällig, um die Einsatzbereitschaft des Schiffes dauerhaft zu gewährleisten. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um die Instandsetzung von Schäden an Hülle, hinterer Phaserbank und der unteren Steuerbord-Warpgondel, die bislang nur mit Bordmitteln bearbeitet worden sind.
      Darüber hinaus beantragen wir folgende Umrüstungen im Innenraum:
      • Umbau von Holodeck 2 zu drei Holosuiten- Zur besseren Auslastung des Raumangebots auf Grund der häufig vorkommenden Nutzung durch Einzelpersonen oder Kleingruppen
      • Wechsel Taktikraum [Deck 01] und Büro des XO [Deck 02]
      • Einrichtung eines Freizeitraums auf Deck 05 - Erweiterung des Freizeitangebotes, für die Nutzung durch Hobbygruppen u.a.
      • Ausbau der Mannschaftsmesse [Deck 08] zur Bar/Lounge - Erweiterung des Freizeitangebotes
      Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitte dem Anhang.

      Ich bitte um Rückmeldung zu den beantragten Umbauten und die Zuteilung eines Werftplatzes im aktuellen Einsatzgebiet der Pandora.

      Gez.
      Lieutenant Commander H. von Salis
      Kommandierender Offizier

      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Cpt. Hannah Noemi Celine von Salis [CV]
      Sternenbasis 234 // Kommandierender Offizier



      The body thrives when the heart has a mission.
    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Commander H. von Salis
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 65159,87
      VS: Offen

      Betreff: Abschluss der Reparatur- und Umbaumaßnahmen

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      ich melden Ihnen hiermit im Einvernehmen mit Commander Alito und der Werftleitung den Abschluss sämtlicher Reparatur- und Umbaumaßnahmen an der USS Pandora NCC-60582-A. Somit ist das Schiff wieder vollständig einsatzbereit. Erbitte Genehmigung zum Verlassen des Raumdocks.

      Gez.
      Commander H. von Salis
      Kommandierender Offizier

      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Cpt. Hannah Noemi Celine von Salis [CV]
      Sternenbasis 234 // Kommandierender Offizier



      The body thrives when the heart has a mission.
    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Commander R. Sullivan
      Kommandierender Offizier
      USS Pandora NCC-60582-A

      Empfänger:
      Flottenoperationszentrum
      Sternenflottenkonstruktionskommando

      SD: 69483,73
      VS: Offen

      Betreff: Abschluss der Umrüstungsmaßnahmen

      An das Sternenflottenkonstruktionskommando,

      hiermit melde ich Ihnen im Einvernehmen mit Werftleitung der 40-Eridani-A-Flottenwerft den Abschluss sämtlicher Umrüstungsmaßnahmen an der USS Pandora NCC-60582-A. Somit ist das Schiff wieder vollständig einsatzbereit. Ich erbitte Genehmigung zum Verlassen des Raumdocks.

      Gez.
      Commander R. Sullivan
      Kommandierender Offizier

      =/\= Ende der Transmission =/\=
      Commodore Robert Sullivan
      Geschwaderkommandant
      Task-Force Turia
    Seit 2004 imTrekZone Network