Eingehende Transmissionen von der U.S.S. Verne

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

  • =/\= Beginn der Transmission =/\

    An:
    Lieutenant Junior Grade Talon Varn
    USS Fenrir NCC-77089

    Von:
    Lieutenant Junior Grade Manuel Marterer
    USS Verne NCC-76145
    Sternzeit: 63709,15.


    Hey Talon altes Haus? Wie läuft deine Karriere? Was gibts neues bei dir?
    Bei mir gibts einiges...Ich war ja auf der Ares, wie du weißt. Später wurde ich auf die Liray versetzt. Einem Kreuzer der Akira Klasse, aber da war ich nicht sehr lange, nur ein paar Monate...Dann hab ich ein Angebot bekommen und zwar als Sicherheitschef und taktischer Offizier. Welches Schiff das ist kannst du dem Absender dieser Nachricht entnehmen...Die Verne ist ein tolles Schiff...Endlich bin ich wieder auf einer Galaxy Klasse und habe zudem meinen Traumposten. Und ich habe auserdem eine alte Kolegin von der Ares hier wieder getroffen.Und wir verstehn und prächtig. Und dann ist mein alter Vorgesetzter der Ares und Liray ebenso auf die Verne gewechselt, aber ich hab weiterhinn die Abteilungsleitung, also bin ich sogesehen sein Vorgesetzter, aber daran muss ich mich erst gewöhnen. Lass doch mal wieder was von dir hören alter Kumpel....Machs gut, man hört voneinander und vieleicht sieht man sich mal wieder eines Tages.
  • =/\= Beginn der Transmission =/\

    An:
    Ensign Lexa Jarot
    USS Fenrir NCC-77089

    Von:
    Lieutenant Manuel Marterer
    USS Verne NCC-76145
    Sternzeit: 63709,15.

    Hey Lexa, ich dachte, ich schreibe dir mal....Wie ist es dir bisher auf der Fenrir ergangen? Viel zu tun, oder ging es noch? Also bisher ist es recht ruihg, auser, dass ich mit einem Ausenteam mit samt einemm Runabout in einer Zeitschleife gefangen und haben es nicht bemerkt, dass wir immer wieder die selben paar Stunden erlebten...Aber dank der Verne, sind wir befreit worden....Ja, dass war bisher so das einzige bisher spannende, dass ich erlebt habe, aber das wird sich sicher bald wieder ändern, wenn wir lange genug wieder drausen im All umher fliegen. Ach ja, da waren noch ein paar verwirrte Rentner, die an den Systemen rumspielten, dass wir aber wieder in den Griff bekommen haben..Und was ich noch fragen wollte...Wie sind deine Kolegen? Wie ist dein Captain? Würd mich auf eine Antwort von dir freuen...

    Gruß: Manuel

    =/\= Ende der Transmission =/\
  • =/\= Beginn der Transmission =/\

    An:
    Ensign Lexa Jarot
    USS Fenrir NCC-77089

    Von:
    Lieutenant Manuel Marterer
    USS Verne NCC-76145
    Sternzeit: 65257,14.


    Hey Lexa. Was gibt es neues? Wie läuft dein Dienst? Bei mir läuft es gut...Zwar hatte ich vor kurzem totale Angst um Jamie, da es bei einem Auseneinsatz zu ein paar Komplikationen kam, aber es ist am Schluss noch glimpflich ausgegangen, mehr kann ich aber leider nicht dazu sagen...Was gibt es bei dir neues? Schiff und Besatzung sind noch allesammt heil? Aber ich weiß ja, dass bei dir jedes Crewmitglied immer in einem Stück ist, dass ist ja dein Job *lach* Was gibts noch zu erzählen..Hab ich schon erwähnt, dass ich Vater werde? *lacht wieder* Und irgendwann werden Jamie und ich heiraten, aber es steht kein Termin fest...Aber sollte, euer Schiff in der Nähe sein, bist du eingeladen...Zwar ist die Wahrscheinlichkeit nicht groß, aber sag niemals nie...Nun denn, dann gehe ich mal wieder an die Arbeit, wir hören von uns, schreib doch zurück, würd mich freuen.

    Gruß Manuel
  • =/\= Beginn der Transmission =/\=

    An:
    Ensing Nami Asakura
    USS Fenrir NCC-77089

    Von:
    Ensing Sokur
    USS Verne NCC-76145
    Sternzeit: 71331,18

    Meine liebe Nami,ich danke dir für dein Angebot dein Familienhaus als zweite Heimat zu nutzen und nehme gerne es gerne an.Es tut mir leit,daß ich mich solange nicht bei dir gemeldet habe,aber ich soll dir von Dora einen schönen Gruß ausrichten.Als ich die Nachricht von dir gelesen habe war ich sehr betrückt um den verlust,den du erlitten hast aber sei versichhert,daß ich alles versuchen werde deine Mutter wieder in ihren noramalen Zustand zubekommen.Es wird nicht leicht werden dennoch habe ich ein gutes Gehfühl dabei,was deinen Gefühle angeht versuche ich dich auf der Fenrir zu besuchen,bevor ich zurück auf die Erde muß um meine neue Tätigkeit aufzu nehmen.

    P.S: Bitte achte auf dich,meine liebe Nami !
    "Manche Rassen bezeichnen uns als Zuhörer,und nun habt ihr unsere volle Aufmerksamkeit."
Seit 2004 imTrekZone Network