Die Jahreszeiten auf PX-312

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Die Jahreszeiten auf PX-312

      Da das Jahr auf PX-312 nur 33 Wochen dauert, möchte ich hier mal kurz die Daten für den Verlauf der Jahreszeiten bekannt geben. So müssen wir nicht immer raten, was für eine Jahreszeit gerade auf PX-312 herrscht.

      Vergesst dabei aber auch nicht, dass ein planetarer Tag 43 Stunden dauert.

      Der Einfachheit halber dauert jede Jahreszeit 8 Inplay-Wochen (also einen echten Monat), was auch ziemlich genau passt.

      Der Sommer im Ballantyne-Dreieck entspricht tagsüber einem sehr heißen und trockenen Hochsommer in unseren Gefilden (also mit Temperaturen bis an die 40 °C).
      Der Herbst entspricht wohl etwa unserem normalen Sommerwetter mit Temperaturen bis zu 30 °C
      Der Winter ist v.a. von Stürmen und Regen geprägt. Die Bezeichnung Regenzeit wäre daher wohl passender. Die Tageshöchstwerte dürften wohl etwas über 22 ° C liegen, die sich bedingt durch den Wind jedoch kälter anfühlen.
      Der Frühling entspricht wieder grob unserem Sommer.

      August: Frühling
      September: Sommer
      Oktober: Herbst
      November: Winter
      Dezember: Frühling

      2013:
      Januar: Sommer
      Februar: Herbst
      März: Winter
      April: Frühling
      Mai: Sommer
      Juni: Herbst
      Juli: Winter
      August: Frühling
      September: Sommer
      Oktober: Herbst
      November: Winter
      Dezember: Frühling
      "It is history that teaches us to hope" - Robert Edward Lee
      "I begin to believe that the Muse of history is nothing but a lying bitch" - Jubal Anderson Early
    • Wo ist der "Gefällt mir"-Button unter Sabines/Nadines/Francines Beitrag? :)

      Es ist schon mit unter seeeeeehr kompliziert. Aber es ist gut, dass nun auch mal schriftlich zu haben.
      Commander Jonathan Szmanda
      Erster Offizier
      Sternenbasis 613


      "Hardcore Star Trek T'Plana-Hath Fan - 20:15 auf TZN-Television"
      Mitspieler sind immer gerne gesehen
    • Naja, mit dem Plan unter dem Post, der einem sagt, in welchem Monat welche Jahreszeit ist, finde ich das eigentlich ganz übersichtlich. Kompliziert ist es eben, weil die Jahreszeiten anders sind als die Erdenjahreszeiten, aber so wie es jetzt ist reicht doch eigentlich nur ein kurzer Blick in die Liste und man weiß was Sache ist. Einfacher gehts eben nicht. ;)
    • hmmm...der herbst gefällt mir der rest is mir echt zu warm,aber zum glück is ja josh da stationiert. ich finde auch es gut solche dinge so aufgelistet zu haben. aub beim tages rythmus,denn mir war dies vorher nicht bekannt, auch wenn es irgentwo stehen sollte.ich bin weniger der fan von kompakten texten und mehr fan eine schöner tabelle die alles übersichtlich darstellt^^
      "Retreat? Hell, we just got here!" - Lloyd W. Williams
    • Mir fällt außer einem Ignorieren der Besonderheiten kein einfacheres System ein. Und da ein Großteil des Spiels der Komponenente auf PX-312 stattfindet würde ich auch gerne diesen Teil berücksichtigt haben. Mit einem Blick ist eigentlich alles geklärt.

      Gerade solche Kleinigkeiten machen die SB doch aus. Ironischerweise hatte ich diese gar nicht so im Blick als ich den bereits existierenden Planeten als Ort der Komponente ausgesucht haben, aber ich denke es bringt doch noch etwas zusätzliche Würze.
      "It is history that teaches us to hope" - Robert Edward Lee
      "I begin to believe that the Muse of history is nothing but a lying bitch" - Jubal Anderson Early
    Seit 2004 imTrekZone Network