Eingehende Transmissionen der USS Chimera NX-85000

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Eingehende Transmissionen der USS Chimera NX-85000

      =/\=

      Eingehende Subraumtransmissionen
      der
      USS Chimera NX-85000
      an die USS Esquiline NCC-83716
      Commander Princeps Femina Sybil Xukathal'yre'Rakos
      Erster Offizier
      USS Blind Guardian NCC-83112

      Before you overstep the border, you should explicitly be sure if you are friend or foe...

      Intrinsically tied...
    • =/\= Beginn der Transmission =/\=

      Absender:
      Ensign Damien Rinou
      USS Chimera NX-85000

      Empfänger:
      Lieutenant Junior Grade Saya Levi
      Nela Levi
      USS Esquiline NCC-83716

      SD: 74533,24
      VS: privat

      Betreff: RE: Endlich angekommen

      =/\= Beginn der Aufzeichnung =/\=

      Damien sitzt auf der Lehne eines der Sessel, den er sich mti Tanabahi für das neue Quartier ausgesucht hatte. Seine Uniform sitzt schief, die Jacke ist halb aufgeknöpft, und deutet an, dass er gerade seine Schicht beendet hat.
      Er winkt Saya zu. "Hallo ihr Beiden! Ich bin der Erste - wie immer!" sagt er und grinst. "Danke für die Nachricht, ich habe mich sehr gefreut."
      "Bei uns ist alles super. Tanabahi ist gerade noch bei Tevok." er schaut sich um und macht eine Geste durch das Quartier. "Darum ist sie noch nicht hier. Unser allerliebster Vulkanier versucht immer noch, sie vom Posten des Ersten Offiziers zu überzeugen. Bisher war er nicht sehr erfolgreich." Damien schmunzelt.
      Nun schaut er etwas ernst. "Ja, ich war enttäuscht, dass ihr nicht dabei sein konntet. Aber es ist nun mal so. Man kann es nicht mehr ändern. Auch Maritza ist noch enttäuscht - nein, noch mehr als das. Sie ist wütend auf dich. Ich glaube nicht, dass du so schnell von ihr hören wirst... "
      Das Bild dreht sich und Damien deutet auf die Bildercollage Sayas. "Wir haben euer Geschenk erst einmal dahin gestellt. Wir sind uns noch nicht ganz einig, ob es dort endgültig bleibt." er grinst und zuckt mit den Schultern.
      "Wie? Bist du etwa nicht total schlau und super in deinem Job??" fragt Damien erstaunt und unterdrückt das Grinsen dieses Mal. "Es ist also chaotisch auf deinem neuen Schiff, hm? Wie sind die Leute dort denn so? Wie ich dich kenne, hast du schon neue Freunde gefunden. Männliche vor allem." er zwinkert.
      "Was den Namen angeht - ich war doch noch nie Traditionalist. Das weißt du doch. Außerdem bin ich ja auch ein bisschen terranisch. Tana wollte meinen Nachnamen haben und ich hatte nix dagegen einzuwenden."
      Er zieht sich die Uniformjacke aus und legt sie über den Sessel. "So, nun muss ich erst Mal duschen gehen." er dreht seinen Kopf und blickt zum Eingang des Quartiers.
      Saya hört wie die Tür aufgeht und Tanabahi eintritt. Damien tritt aus dem Bild und begrüßt seine Frau, die Nachricht endet mit Damiens Worten an Tanabahi: "Hey Tana. Rate mal wer uns eine Nachricht geschickt hat."

      =/\= Ende der Aufzeichnung =/\=

      =/\= Ende der Transmission =/\=

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Damien Rinou ()

    Seit 2004 imTrekZone Network