Angepinnt Missionslogbuch der USS Fenrir-A

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • =/\= Beginn der Übertragung =/\=

      Missionsbericht der USS Fenrir NCC-77089-A

      Sternzeit: 82300,08 [Mission vom 26.08.2019]

      Missionsleitung: Lexa Jarot
      Missionsidee: Lexa Jarot
      Missionstyp:Einteiler

      Alarmstufe: Grün
      Position:Starbase 13

      Anwesendes Personal:
      • Captain Lexa Jarot als KO
      • Lieutenant Commander T'Qua als LWO
      • Lieutenant Hannibal Lecter als 2XO|COU
      • Lieutenant Steven Sutera als LMO
      • Ensign Saria Vahl als COU




      Entschuldigt abwesend:
      • /
      Unentschuldigt abwesend:
      • Lieutenant Victoria Engstroem
      Gäste
      • /

      Neue Wege!

      Space the final frontier. These are the voyages of the USS Fenrir.

      Auf dem Weg zur Starbase 13 wurden Lieutenant Junior Grade Sutera und Lecter, intern zum Lieutenant Befördert.
      An Starbase 13 angedockt, wurde der Gefangene von Sektion 31 und ein neuer Counselor an Board geholt.
      Alle Führungsoffiziere wurde in den Konferenzraum gebeten um die neuen Befehle zu erhalten.
      Die Fenrir wird in den klingonischen Raum fliegen und mit Genehmigung der klingonische Regierung eine alte Kolonie der Föderation, nahe von Sherman´s Planet, wieder aufbauen.

      =/\= Ende der Übertragung =/\=
      Lieutenant Hannibal Lecter
      Erster Offizier
      USS Roddenberry NCC-84245

      "Beauty awakens the soul to act." (Dante Alighieri, 1265-1321)

    • =/\= Beginn der Übertragung =/\=

      Missionsbericht der USS Fenrir NCC-77089-A


      Sternzeit: 82381,09 [08.09.2019]
      Missionsleitung: Jaesa Laurent & T'Qua
      Missionsidee: Jaesa Laurent & T'Qua
      Missionsart: Eventmission/Mehrteiler

      Alarmstufe: Grün
      Position: Sherman's Planet


      Anwesendes Personal
      * Commander Jaesa Laurent als KO, Lexa Jarot
      * Lieutenant Hannibal Lecter als XO
      * Lieutenant Steven Sutera als LMO
      * Lieutenant Commander T'Qua als LWO, K'Lupa


      Entschuldigt abwesend
      * Lieutenant Victoria Engstroem
      * Ensign Saria Vahl


      Unentschuldigt abwesend
      ---


      Gäste
      * Lieutenant Yoran Jinn als Lieutenant Junior Grade Kaz SC|TO


      „Überraschungsmomente“


      Gerade als die USS Fenrir sich Sherman‘s Planet genähert hatten, empfingen die Sensoren, dass sich eine weitere Intrepid Klasse sich ihrer Position nähert. Nachdem sie ihre Grußfrequenzen öffneten, erfuhr die Fenrir, dass es sich beim dem Schiff, um die USS York handelte, die dei Fenrir in Kenntnis setzte, dass die neue Kommandantin und die neue Sicherheitschefin bereit war am Bord gebeamt zu werden. Kurz darauf begleitete der Erste Offizier Lexa Jarot, um die beiden Offiziere vom Transporterraum abzuholen.
      Während die neue Komandantin ihren Dienst antrat, verließ Lexa Jarot nach der Schiffsübergabe das Schiff.

      Anschließend bestellte Commander Laurent alle Führungsoffiziere in den Konferenzraum, um so mehr über den Auftrag zu erfahren und wie weit sich die Crew bisher vorbereitet hatte.
      Kurze Zeit später entschloss sich die Captain dazu, dass Außenteam persönlich zu leiten, was dem Ersten Offizier nicht sonderlich gefiel.

      Auf dem Planeten angekommen, wurde das Team von K'Lupa empfangen, die für das gemeinsame Projekt zwischen der Föderation und das klingonische Reich die Kontaktperson für die Klingonen war. Nach einer kurzen Vorstellung wurde das Team von K'Lupa zu dem Ort geführt, wo die Kolonie aufgebaut werden sollte. Bereits beim annähern des Ziels fanden die Offiziere etwas vor, womit keiner gerechnet hatte... Etwa 300 Meter tiefer im Dschungel, fand das Team einen Steinring, wo sie zwei tote Terraner und einen toten Klingonen fanden. Das alles erinnerte sie stark an eine Art Opferritual.

      =/\= Ende der Übertragung =/\=


      [Missionsreihe "Der nächste Schritt". Eine Handlung um die Beziehungen zu den Klingonen zu verbesser, sowie eine komplette Handlung für Event III.]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannibal Lecter ()

    • =/\= Beginn der Übertragung =/\=

      Missionsbericht der USS Fenrir NCC-77089-A

      Sternzeit: 82441,29 [22.09.2019]
      Missionsleitung: Jaesa Laurent & T'Qua
      Missionsidee: Jaesa Laurent & T'Qua
      Missionsart: Eventmission/Mehrteiler

      Alarmstufe: Grün
      Position: Sherman's Planet

      Anwesendes Personal
      * Commander Jaesa Laurent als KO, Lexa Jarot
      * Lieutenant Hannibal Lecter als XO
      * Lieutenant Commander T'Qua als LWO, K'Lupa
      * Lieutenant Steven Sutera als LMO

      Entschuldigt abwesend
      * Lieutenant Victoria Engstroem
      * Ensign Saria Vahl

      Unentschuldigt abwesend
      -

      Gäste
      * Lieutenant Yoran Jinn als Lieutenant Junior Grade Kaz SC|TO

      „Überraschungsmomente 2“

      Commander Laurent bat, nach Rücksprache mit Lt. Sutera, K'Lupa, ihre Frau zu fragen, ob sie bei der Autopsie helfen kann. Diese willigt ein und transportierte sich nach Hause. Sie kamen überein, daß Lexa bei der Autopsie helfen würde, während K'Lupa beim Nachrichtendienst nachfragen würde, ob es Aktivität von Sektion 31 gibt.

      Währenddessen waren LtCmdr. T'Qua und Ltjg. Kaz unterwegs, um den Spuren der Getöteten zu folgen und heraus zu finden, was sie vor ihrem Tod gemacht haben. Sie entdeckten dabei, daß der Klingone von dem Wasser im Bach getrunken hatte und die Menschen die Erde und den Felsen mit einem Wasserrinnsal und fliegenähnliche Insekten im weichen Boden. Unter dem wachsamen Blick von Ltjg. Kaz, der den Spuren der Menschen gefolgt ist, nachdem der Tricorder nicht mehr weiterhelfen konnte, nahm sie an allen Stellen Proben. Auf dem Rückweg entdecken sie eine Stelle, an der die Pflanzen sichtbar krank waren und sie untersuchte den Bereich. Wie es sich herausstellte, war in dem Boden um die Pflanzen keinerlei mikrobiotische Aktivität mehr vorhanden. In der dünnen Erdschicht waren keine Bakterien oder sonstige Bodenlebewesen zu finden.

      Lt. Sutera ließ die Leichen in das Lazarettzelt der provisorischen Siedlung bringen und Ausrüstung von der USS Fenrir herunterbeamen. Zuerst machte er sich an eine der menschlichen Leichen und analysierte den Mageninhalt. Dieser weist Anomalien auf. Äußerlich sind bei keiner der Leichen Wunden zu entdecken.
      Gerade als Lexa Jarot dazu kam, waren die Ergebnisse der Blutprobe von der menschlichen Leiche verfügbar. Neben dem Gift im Blut war auch eine bislang unbekannte Substanz darin. Wie es sich später herausstellte, war diese von den Bombardierungen der Gorn.

      Es stellte sich heraus, dass durch die Bombardierung mit den Gornwaffen nicht nur die Pflanzen, sondern auch die Mikroorganismen im Boden entfernt worden waren und nur langsam zurück kamen. Die Bodenfruchtbarkeit ist daher recht gering, die Hummusschicht ist sehr dünn. Substanzen aus dem Boden, die vorher durch die Pflanzen und Organismen gespeichert worden waren, kamen nun durch den Boden in die nächstgelegenen oberflächlichen Gewässer. An einer Stelle nahe des Lagers war ein Ende einer Lithium-Ader, die bislang unentdeckt gewesen war, freigelegt.
      Der Klingone hatte von dem Wasser getrunken als er Durst hatte und die Menschen hatten bei ihrer Untersuchung sowohl Wasser von dem Rinnsal als auch durch Stiche der Insekten den Giftstoff aufgenommen.

      =/\= Ende der Übertragung =/\=
    • =/\= Beginn der Übertragung =/\=

      Missionsbericht der USS Fenrir NCC-77089-A

      Sternzeit: 82528,18 [Mission vom 06.10.2019]

      Missionsleitung: Jeasa Laurent / Hannibal Lecter
      Missionsidee: Jeasa Laurent
      Missionstyp:Mehrteiler

      Alarmstufe: Rot
      Position:Grenze zum Goren System

      Anwesendes Personal:
      • Captain Jeasa Laurent als KO
      • Lieutenant Hannibal Lecter als XO
      • Lieutenant Commander T'Qua als LWO
      • Lieutenant Steven Sutera als LMO
      Entschuldigt abwesend:
      • Ensign Saria Vahl
      • Liuetenant Junior Grade Rissa Kaz
      Unentschuldigt abwesend:
      • /
      Gäste
      • /

      Aufbruch nach Turia

      Space the final frontier. These are the voyages of the USS Fenrir.

      Commander Laurent hat neue Befehle bekommen von Fleet Admiral O´Neil bekommen nach Turia zu fliegen und einen Schiffstausch vorziehen. Auf denn Weg dorthin machte die Fenrir einen kleinen Umweg um eine Bestätigung einzuholen was Goren Aktivitäten angeht.
      Als die Fenrir an den angegebenen Koordinaten angekommen sind, wurden diese auch sogleich von Schiffen gleichzeitig angegriffen.

      =/\= Ende der Übertragung =/\=
      Lieutenant Hannibal Lecter
      Erster Offizier
      USS Roddenberry NCC-84245

      "Beauty awakens the soul to act." (Dante Alighieri, 1265-1321)

    Seit 2004 imTrekZone Network