Angepinnt Pioneer - Offplay

    • Offplay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Hallo Crew,

      ich bin derzeit im Wiki aktiv, um dort die Grundlagen zu schaffen, dass wir das 22. Jahrhundert im Allgemeinen und die Pioneer im Speziellen gut dokumentieren können.

      Die Ranggrafiken funktionieren nun im Wesentlichen (mit ein paar Kinderkrankheiten bei der Formatierung, aber das wird demnächst bestimmt noch behoben). Auch gibt es ein paar Grafiken für die Raumschiffe. Wer sehen will, wie die Pioneer im Trockendock gebaut wird, kann das derzeit im Pioneer-Portal sehen. :)

      Im Übrigen möchte nochmal auf meinen Beitrag vom vorigen Freitag verweisen. (Link) Wenn ihr dazu noch Fragen habt, lasst es mich bitte wissen.

      Ansonsten freue ich mich schon darauf, dass es in zwei Wochen endlich losgeht, und wir zunächst mit dem Frachter Vostok den Weltraum unsicher machen. :)

      Achja, der IRC-Channel #pioneer ist registriert und kann genutzt werden. (auch wenn es die Beschreibung des Channels nicht anzeigt, obwohl ich eine eingerichtet habe. Keine Ahnung, warum das nicht funktioniert. Gibt's hier IRC-Profis?)
    • @Ayumi Takahashi: Möglicherweise weil dieser Raum bis vor kurzem registriert war? Durch die Einstellung unseres Projektes, bei dem das Schiff auch "Pioneer" hieß,.. habe ich den Channel aber wieder gedroppt. ;) Ich kann mir das aber gerne ansehen... wenn du magst.

      LG
      Dr. Daisy Delaware
      U.S.S. VERNE NCC-76145
      - BORDARZT -

      >> Der beste Arzt scheint mir der zu sein, der sich auf Voraussicht versteht. <<
      [Hippokrates von Kos]
    • @Daisy Delaware Klar, gerne. Danke! :) Wusste gar nicht, dass es bei ST-City etwas gleichnamiges gab.

      Registrieren konnte ich den Channel problemlos. ChanServ hat mir auch bestätigt, dass die Description geändert wurde. Nur wird sie halt nicht angezeigt.
    • Ja, registrieren ging, weil er gedroppt ist, ich hab nur noch einen Channel gereggt, mit Vorsilbe des alten RS. ^^
      Joa sollte es geben, hat sich durch Krankheit eines der führenden Mirglieder leider im Sande verlaufen, sollte 2253 spielen, also.. 100 Jahre später als eres jetzt..
      War auch nur eine, bzw. anderhalb Einheiten :D Also nichts tragisches.. wenn man es so sieht.
      Ich guck' mal gerade .. war nur keienr da als ich drin saß ^^
      Dr. Daisy Delaware
      U.S.S. VERNE NCC-76145
      - BORDARZT -

      >> Der beste Arzt scheint mir der zu sein, der sich auf Voraussicht versteht. <<
      [Hippokrates von Kos]
    • @Daisy Delaware
      Gerne. Hätte heute Abend Zeit. So ab ca. 18 Uhr.

      Vielleicht wollen die verbliebenen Spieler aus 2253 ja noch ein Jahrhundert in die Vergangenheit springen? :saint: Kannst ihnen gern von der neuen Zeitebene hier erzählen, wenn du willst (und noch Kontakt hast). :)
    • Kontakt habe ich jeden Tag mit der gesamten Crew, da wir noch zusammenspielen,nur eben viele Jahrzehnte später. *g*
      Ich hatte mich selbst für das Projekt gemeldet, wenn ich Zeit gehabt hätte.
      Ich habe hier aber schon zwei Einheiten, die aufgrund div. Umstände ohnehinleider schon zu kurz kommen, zumindest im Moment. Da werde ich mir keineweitere aufhalsen. *zwinkert*
      Aber ich habe den Link an den Rest weitergegeben, vielleicht findet sichnoch ein Mitspieler. *Daumen drück*

      Ich vermerke den Termin, zur Not hier noch mal im Posting erinnern. Ich hab ein Hirn wie ein Sieb. *g*
      LG
      Daisy/Valerie
      Dr. Daisy Delaware
      U.S.S. VERNE NCC-76145
      - BORDARZT -

      >> Der beste Arzt scheint mir der zu sein, der sich auf Voraussicht versteht. <<
      [Hippokrates von Kos]
    • Warum kriegt der Chan kein #strs- davor? Wäre doch ne einfachere Lösung und hätte für die 3 Leute auf dem IRC-Server auch gleich nen Werbe/Branding-Effekt :D
      οὐδεὶς γὰρ οὕτω ἀνόητος ἐστὶ ὅστις πόλεμον πρὸ εἰρήνης αἱρέεται· ἐν μὲν γὰρ τῇ οἱ παῖδες τοὺς πατέρας θάπτουσι, ἐν δὲ τῷ οἱ πατέρες τοὺς παῖδας.
    • Ich kann zur ersten Missi auch nicht. Klassenfahrt (blöder Lehrer hat Handys verboten)
      οὐδεὶς γὰρ οὕτω ἀνόητος ἐστὶ ὅστις πόλεμον πρὸ εἰρήνης αἱρέεται· ἐν μὲν γὰρ τῇ οἱ παῖδες τοὺς πατέρας θάπτουσι, ἐν δὲ τῷ οἱ πατέρες τοὺς παῖδας.
    • Bordleben ECS Vostok eröffnet

      Das Bordleben bis zur kommenden ersten Mission auf der ECS Vostok ist eröffnet (und erstmal auch bis dorthin zeitlich begrenzt). Wer hier schon etwas spielen möchte und gucken mag ob und wie der Schuh passt, nur zu! Haut in die Tasten! ;)

      Wichtige Hintergründe: Aktueller Transit nach Draylax gerade gestartet und noch eine ganze Zeit unterwegs | Zeitpunkt aktuell: November 2152
    • Falls jemand das Logbuch vermisst: das wurde nicht vergessen, sondern absichtlich weggelassen. Ich möchte gern - zunächst testweise - probieren, ob es nicht sinnvoller ist, nach jeder Mission eine ordentliche Dokumentation im Hauptcomputer zu machen. Hintergedanke ist folgender: Im Hauptcomputer kann man Artikel miteinander verknüpfen, also schnell sich Informationen zusammensuchen. Und wenn alles ordentlich dokumentiert wird, findet man es später auch wieder. Wenn ich in zwei Jahren überlege "Mensch, wir hatten doch mal eine Mission auf Draylax. Welche Auswirkungen hatte die denn?", dann öffne ich den Artikel "Draylax" und finde dort die notwendigen Informationen (oder zumindest einen Link zu den Infos). Und sollten wir irgendwann mal mehrere Komponenten im 22. Jahrhundert haben, und mehrere Schiffe Draylax besuchen, kann man die Ereignisse auch dort in einem Artikel sammeln und nachlesen, anstatt sich durch mehrere Logbücher zu kämpfen.

      Mal sehen ob das klappt. Wenn nicht, kehren wir zur bewährten Methode des Logbuch-Schreibens zurück.
    • Ich stimme die defnitiv zu, dass die Dokumentation im Hauptcomputer sinnvoll ist, allerdings deckt das nur die Missionsbeschreibung ab. Das Logbuch gibt auch (öffentliche) Infos über anwesende Spieler, Missionsleitung und oft auch welche Spieler welche NPCs gespielt haben. Nicht jeder von uns gehört schließlich zu der Gruppe der Personen mit Einsicht in die Personaldatenbank.
      Major Magnus Sundström
      MACO-Detachment, Pioneer NV-10
      Kommandant
    • UND JETZT IHR! Missionstermine zur Leitung freigegeben!

      Hello,

      die allgemeine Einleitung und das Setting der Pioneer NV-10 kommt langsam zu einem Abschluss zusammen. Captain Ayumi Takahashi und ich werden noch 2 Missionen leiten. Das heißt

      ab 07.11.2018
      stehen die Missionen für alle zur Leitung frei.

      Da die Staffeln immer einer Rahmenhandlung folgen werden gibt es hierbei zwei Sachen zu beachten:

      1. Wenn ihr eine Mission leitet, dann schickt Ayumi und mir bitte eine Woche vorab den groben Missionsplan, damit wir gegebenenfalls noch Sachen einfügen und mit euch besprechen können, die für die Rahmenhandlung wichtig sind.
      2. Werden wir hier und wichtige Storymissionen dann natürlich auch selber leiten und uns diese Termine, sowie sie feststehen, vorhalten oder aber gemeinsam mit euch leiten. Je nach dem wer Lust hat gestalterisch bei Storymissionen mitzuwirken.

      Kurze PN an Ayumi und mich wenn ihr euch Termine reservieren wollt!

      In diesem Sinne

      PER ASPERA AD ASTRA!

      River Bryant
    Seit 2004 imTrekZone Network