=/\= Aufruf zur Mitarbeit bei der Organisation und Leitung des Rollenspiels =/\=

    • Orga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • =/\= Aufruf zur Mitarbeit bei der Organisation und Leitung des Rollenspiels =/\=

      Hallo allerseits,

      vor kurzem hat Kaaran die Rollenspielleitung an mich übertragen. Aus privaten Gründen kann bzw. möchte ich diese Aufgabe nur bis längstens April 2019 ausüben. Daher ist es mein Ziel, in der Zeit bis dahin das Rollenspiel auf ein gutes Fundament zu stellen, sodass der nächste Rollenspielleiter - wer auch immer das sein mag - etwas hat, auf das er aufbauen kann und nicht erst selbst gegen Windmühlen kämpfen muss.

      Mein Ansinnen ist es, die Arbeit der Rollenspielleitung auf mehr Schultern zu verteilen und gleichzeitig die Rollenspielleitung zu "ent-formalisieren". Hintergedanken:
      • Wenn mehr Spieler einen kleinen Teil zum Betrieb des Rollenspiels beitragen, hält sich für jeden einzelnen der Aufwand in Grenzen.
      • Wenn Spieler je nach Bedarf/Fähigkeiten/Interesse in die Rollenspielleitung involviert werden, stehen wir möglicherweise auch nicht mehr mit einer starren, aber inaktiven/ineffektiven Rollenspielleitung da, wie es in der Vergangenheit hin und wieder war.



      Im Folgenden sind die wiederkehrenden/dauerhaft auszuübenden Tätigkeiten beschrieben, die zu erledigen sind.


      Wenn du Interesse hast, bei einem oder mehreren der folgenden Punkte mitzuwirken, schreib mir bitte eine PN.
      (Persönliche Anmerkung: es ist völlig egal, ob du eine Woche, ein Jahr oder ein Jahrzehnt im Rollenspiel aktiv bist. Wichtig ist mir, dass wir die Aufgaben gemeinsam anpacken)


      Rollenspielorganisation
      = Dinge, die keinen "spielgestaltenden" Bezug haben, aber für den Betrieb des Rollenspiels als Ganzes wichtig sind

      Personaladministration
      Besteht bisher aus @Harrison Conrad und @Lexa Jarot.
      a) Aufnahme neuer Spieler ins Rollenspiel
      • Begrüßungsmail senden
      • Grundseminar durchführen (ca. 2 Stunden)
      • Spielern ggf. dabei helfen, Einträge im Wiki zu erstellen
      • bei 1-2 Testmissionen zuschauen um den Spieler einzuschätzen
      Hinweis: neue Spieler werden abwechselnd einem der Ausbilder zugeordnet (derzeit drei Ausbilder: Harry, Lexa und @Laura Keel)

      b) Verwaltung der bereits aktiven Spieler
      • auf Antrag der Komponentenleitung Spieler befördern, versetzen, beurlauben usw.
      • Pin-Datenbank auf Fehleinträge prüfen
      Werbung
      • Betreuung der TZN STRS-Facebookseite
      • Regelmäßig Beiträge erstellen, die auf der TZN-Startseite und der Facebook-Seite des Rollenspiels veröffentlicht werden können (sobald die TZN-Website wieder funktioniert)
      • Kontakte mit anderen Rollenspielen knüpfen. Ziel: Kooperationen, Bannertausch o.ä.
      • Die Banner anderer Rollenspiele bei uns einbinden und regelmäßig aktualisieren
        • vorher einmalig: eigenen TZN STRS Banner entwerfen und bei uns eine Möglichkeit finden, andere Banner so einzubauen, dass sie sichtbar sind, aber nicht stören -- z.B. Wiki-Startseite (?)
      • Flyer erstellen und regelmäßig aktualisieren, die z.B. bei Conventions verteilt werden können (hier ist momentan schon @Alan Neyms aktiv; bei Interesse bitte bei ihm melden)
      • Den TZN STRS-Eintrag auf der Rollenspiel-Seite von Memory-Alpha regelmäßig aktualisieren: de.memory-alpha.wikia.com/wiki…ork_Star_Trek_Rollenspiel
      • Star Trek-/Science-Fiction-Linklisten, Facebook-Gruppen usw. finden und das Rollenspiel dort verlinken/bewerben
      Konfliktlösung
      • "neutraler Ansprechpartner" sein, falls Spieler einen Konflikt haben und nicht unter sich bzw. unter Einwirkung von KO/XO lösen können
      • sollte idealerweise kein KO oder XO sein
      Technik
      Momentan zuständig: @Nynaeve Storm
      • Forum + Wiki administrieren, d.h. insbesondere regelmäßig Updates durchführen
      • Programmiertätigkeiten für die Website + Pin-Datenbank
      • Kontakt mit dem Hoster bzw. TZN in technischen Belangen halten



      (Inplay-)Spielleitung
      = Dinge, die direkten spielgestaltenden Bezug haben bzw. mit der Dokumentation des Spiels zu tun haben

      Flottenkommando
      = pro Zeitebene ein Ansprechpartner für die Spieler und KOs/XOs
      • ein Auge auf den Canon werfen bzw. dass die Handlungen der Schiffe untereinander stimmig sind
      • vielleicht mal Missionsbefehle schreiben o.ä.
      • GRS organisieren
      • ggf. den Leuten in den Hintern treten, wenn die Dokumentation der Stories nicht erfolgt (entweder per Logbuch oder im Wiki)
      Hier möchte ich mich, nicht ganz uneigennützig, fürs 22. Jahrhundert empfehlen. Der Posten für das 25. Jahrhundert ist aber zu haben.


      Der Rollenspielleiter
      • größtenteils Offplay-Aufgaben; Entscheidungen können aber natürlich Auswirkungen auf das Inplay haben
      • Der Rollenspielleiter ist für alles zuständig, was "außergewöhnliche Ereignisse" sind: Probleme bei TZN, Entscheidung über Regelwerksänderungen, Entscheidung zum Start einer neuen Spielkomponente bzw. Auflösung einer Spielkomponente usw. -> Grundsatzentscheidungen treffen
      • Bei Bedarf kann er dazu jederzeit andere Spieler hinzuziehen und ihnen Aufgaben delegieren.



      Sonstige Dinge, die in nächster Zeit anstehen, aber nirgendwo in die Liste reinpassen:
      • Regelwerk entrümpeln, vereinfachen und an die aktuellen Gegebenheiten anpassen
      • Wiki-Hauptseite weiter ausbauen, sodass wir sie als Startseite fürs Rollenspiel nutzen können. z.B. etwas Text zum Setting im 22. und 25. Jahrhundert schreiben
      • Anleitung für neue Spieler schreiben (IRC Download/Einrichtung, IRC Kommandos, Abkürzungen im Spiel, Raumschiffe, Crews, Missionslogs der Schiffe, ggf. Links zu den Zeitebenen für die speziellen Infos zum 22. Jhdt) Vieles davon ist schon im Hauptcomputer auf diversen Seiten verteilt, müsste nur mal gebündelt werden.
        Ggf. kann so auch der Zeitaufwand fürs Grundseminar verringert werden?
      • Mitarbeit bei der zukünftigen (inhaltlichen) Gestaltung des TrekZone Networks (siehe auch hier). So können wir das Rollenspiel dort vielleicht auch etwas prominenter platzieren.
    • Hallo,
      ich hoffe ich bin nicht der einzige der sich hierzu meldet, ich mache das heir mal öffentlich und nicht per PN, damit sich vielleicht auch der ein oder andere noch angesprochen fühlt was zu machen der schon etwas länger dabei ist. ;)
      Ich bin gerne bereit mich in meinem Urlaub in der ersten Januarwoche ein wenig einzuarbeiten, wenn mir jemand zeigt was/wo/wie. Generell ist bei mir das Problem, dass ich außerhalb von Urlauben oft sehr durchgeplant bin und nicht so viel Zeit einsetzen kann.



      Rollenspielorganisation

      Personaladministration a)
      sind ja eigentlich genug Leute, aber kann ich mir vorstellen, brauche halt nur Infos dazu und auf jeden Fall Hilfe mit dem Wiki, ich habe damals keine Vorlage gefunden, ich habe einfach einen anderen Eintrag eines Spielers des 22. Jhdt. kopiert und angepasst, weil ich zu ungeduldig war zu warten bis mir wer was erklärt :D


      Personaladministration b)
      befördern, versetzen, beurlauben - ok, wenn es sonst keiner machen will, ich habe keine Ahnung was die Pin-Datenbank ist, aber klingt nicht nach viel, kann ich sicher auch wenn man mir da Infos zu gibt ;)

      Werbung
      Wenn wir wirklich Flyer, Kärtchen oder sowas haben würde ich gerne ein paar davon mit in den P&P Rollenspielverein nehmen in dem ich auch spiele, vielleicht gibt es da noch Interessenten

      Konfliktlösung
      ich streite mich eigentlich viel zu gern um das zu machen ;) - es sollten aber meiner Meinung nach auf jeden Fall mehr als eine Person machen, falls man mit dem "Konfliktlöser" einen Konflikt hat.

      Technik
      Von den angesprochenen Punkten habe ich tatsächlich wenig Ahnung, müsste mich vermutlich bei 0 beginnen einzuarbeiten, bzw. mir müsste jemand alles zeigen, das würde ich nur ungern machen aber bevor sonst gar nichts mehr geht...


      Bei den Punkten der (Inplay-)Spielleitung & Der Rollenspielleiter wäre ich vorerst raus, das gibt meine Zeit im Moment nicht her.


      Sonstige Dinge


      Text zum Setting schreiben
      Wenn was benötigt wird biete ich mich gerne mal an etwas fürs 22. Jahrhundert zu schreiben. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es immer ganz gut ist manche Leute direkt anzusprechen ob sie hier oder da nicht etwas schreiben oder vertiefen wollen. Wer hier im Forum gerne zu seinen Charakteren Texte schreibt kann das sicher auch etwas allgemeiner fürs Wiki o.ä. für das entsprechende Setting (sein Schiff, seine Zeit o.ä.) machen.

      Anleitung für neue Spieler schreiben
      Da bin ich gerne bereit zu unterstützen, Übersichtsseiten wären nicht verkehrt, ich habe mir auch Links für den Leitfaden, die Pioneer, die Crew der Pioneer, zu den IRC Sachen usw. im Browser abgespeichert falls ich da beim Spielen mal schnell was von brauche. Das kann man sicher gut zusammenfassen oder auf einer Übersichtsseite zusammenpacken und ggf. für die Details auf Unterseiten verweisen. Hier macht es meienr Meinung auch Sinn wenn man zumidnest mit noch einer weiteren Person zusammenarbeitet, das gibt kreativen Input.
      Somi Than, Wissenschaftlerin auf der Pioneer
      =/\= Homepage =/\=
    • Zwischeninfo:

      Es gab schon eine ganze Reihe an Rückmeldungen - vielen Dank dafür! Wer in Zukunft was macht, werde ich in den nächsten Tagen bekannt geben.

      Uns fehlt aber noch jemand, der sich dauerhaft um das Thema Werbung kümmert. Wir brauchen da dringend jemanden, um fortlaufend neue Spieler gewinnen zu können. Das ist extrem wichtig für den Fortbestand des Rollenspiels.

      Die konkreten Aufgaben bzgl. Werbung habe ich oben umrissen. Wer Zeit und Interesse dafür hat, meldet sich bitte per PN bei mir.