Auf geht's in die Jahre 2154 und 2404!

    • Spiel-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Auf geht's in die Jahre 2154 und 2404!

      Neujahrsansprachen haben ja eine gewisse Tradition. Ich will mich aber kurz fassen.

      2018 haben wir unserem Rollenspiel zu seinem 15. Geburtstag wieder neuen Schwung verliehen. Im neu gestarteten 22. Jahrhundert verursachte der Xindi-Angriff auf die Erde eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes, die das Beste, aber auch das Schlechteste der Menschheit zum Vorschein brachte. Auch im 25. Jahrhundert ging es dramatisch zu: die gemeinsame Handlung "Renaissance" war nicht nur das erste Großrollenspiel seit fünf Jahren, sie hat zudem die politische Landschaft im Alpha- und Beta-Quadranten ordentlich durcheinander gebracht. Eine kurze Zusammenfassung aller Veränderungen findet ihr hier.

      Anfang 2019 wird im 22. Jahrhundert die Xindi-Krise ihren Höhepunkt erreichen. Danach wird die Menschheit versuchen, sich als neuer Akteur auf der interplanetarischen Bühne zu etablieren, sie wird neue Allianzen schmieden und dorthin vordringen, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist... aber eine neue Bedrohung wird ihre Schatten schon voraus werfen. Im 25. Jahrhundert begann das Jahr bereits mit einem Paukenschlag: Föderationspräsident P'murt ist bei einem Anschlag ums Leben gekommen! Die ohnehin angespannte und teils unübersichtliche Lage im Alpha- und Beta-Quadranten wird dadurch noch unberechenbarer. Alles ist möglich. Und ihr könnt die Geschichte maßgeblich mitbestimmen.

      Um der Tragweite dieser Geschichten gerecht zu werden, wird es auch wieder verstärkt zu Crossovern zwischen den Einheiten kommen - das war ja auch der Wunsch der ganz großen Mehrheit in der Spielerumfrage vom Dezember. Mehrere Crossover sind bereits in Planung, aber da möchte ich jetzt noch nicht zu viel verraten.

      Das neue Jahr wird hoffentlich mindestens genauso gut wie das letzte, wenn nicht sogar besser.

      Zum Schluss möchte mich bei allen bedanken, die im vergangenen Jahr unser Rollenspiel vorangetrieben haben, die eigene Ideen eingebracht haben, die unsere Technik am laufen gehalten haben, die sich um die Organisation hinter den Kulissen gekümmert haben, also einfach allen, die unser Rollenspiel am Laufen halten und es bereichern. Ohne euch würde das alles hier nicht funktionieren.
    Seit 2004 imTrekZone Network