Eingehende Transmissionen des Sternenflottenkommandos

    • Subraumkommunikation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • (>) Beginn der Transmission (>)

      Absender:
      Admiral Kamui Yamamoto
      UESPA Flottenkommando
      Erde

      Empfänger:
      Captain Ayumi Takahashi
      Kommandierender Offizier
      Pioneer NV-10

      Date: 24. Juni 2154
      VS: N.f.D.

      Betreff: Einsatzorder O-J200912, O-J200913

      An Captain Takahashi,

      O-J200912

      A. Lage
      In der Proxima-Kolonie ist es zu Angriffen auf Bürger und Einrichtungen der Vereinigten Erde gekommen. Als Verantwortliche für diese nicht provozierten Angriffe wurden nausikaanische Söldner und Piraten ausgemacht.

      B. Auftrag
      Die Pioneer wird hiermit beauftragt, sich in in das Proxima Centauri System zu begeben, um der dortigen Bedrohung durch die Angreifer Einhalt zu gebieten.

      C. Verstärkung
      Folgende Einheiten folgen gleicher Order:
      • Gagarin NY-12
      Die operative Leitung obliegt bis auf Weiteres Captain Yoon, Gagarin NY-12.

      D. Primärziele
      • Begeben Sie sich in das Proxima Centauri System und beenden sie jegliche Gefahr, welche von den nausikaanischen Söldnern ausgeht.
      • Ergreifen Sie alle notwendigen und angemessenen Maßnahmen, um Leib und Leben von Bürgern der Vereinigten Erde und ihrer Einrichtungen zu schützen.
      E. Sekundärziele
      • Soweit möglich, setzen Sie den oder die Anführer der gegnerischen Streitmacht fest und überstellen diesen/diese der Gerichtsbarkeit der Vereinigten Erde.


      O-J200913

      A. Lage
      Die Botschaft der Vereinigten Erde auf Vulkan wurde bei einem Anschlag schwer beschädigt. Es gibt 43 Tote, davon 31 und 12 Vulkanier. Bisher hat sich noch niemand zu dem Anschlag bekannt. Sowohl interne als auch externe Drahtzieher kommen in Betracht. Die Lage wird weiter analysiert und dieser Einsatzbefehl ggf. fortlaufend angepasst.

      B. Auftrag
      Die Pioneer wird hiermit beauftragt, sich nach nach Abschluss der vorangegangenen Mission nach Vulkan zu begeben, um den Wiederaufbau der Botschaft voranzutreiben und falls nötig mit den vulkanischen Sicherheitsbehörden bei der Untersuchung des Vorfalls zusammenzuarbeiten.

      C. Verstärkung
      Die Enterprise NX-01 befindet sich derzeit vor Ort, wird aber nicht mit dem Wiederaufbau betraut sein.

      D. Primärziele
      • Transportieren Sie die überstellten Materialien zum Wiederaufbau der Botschaft nach Vulkan.
      • Kooperieren Sie mit den lokalen Sicherheitsbehörden, um die Drahtzieher des Anschlags ausfindig zu machen.


      E. Sekundärziele
      • Versuchen Sie herauszufinden, warum die Informationspolitik des Vulkanischen Oberkommandos noch restriktiver als ohnehin üblich ist.


      Admiral Kamui Yamamoto

      (>) Ende der Transmission (>)
    Seit 2004 imTrekZone Network