Season 28: Die Schleife

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Commander Hannibal - Holodeck 2

      Hannibal hatte schon etwas Schwierigkeiten sein lachen zu unterdrücken. Wie unauffällig sie eine persönliche Frage einbaute und dann einfach weiter geht, als würde es um das Wetter gehen. Sie gefällt mir.
      "Ich hab damals auf Vulkan trainiert. Ich denke das Programm wird mir sicherlich gefallen. Vor allem mit einer Dynamische Landschaftsanpassung. Das wird bestimmt lustig. Ich freue mich schon darauf."

      Auf seiner Geschichte geht er nicht näher drauf ein. Er nickte ihr zum Abschied noch zu: "Viel Spaß, Sie haben es auch nötig.", erwidert er grinsend und packt derweil seine Sachen zusammen. Irgendwie kommt ihm seine Tasche schwerer vor.
      Hat Shadow auf dem Gewissen! R.I.P
      Hat ein Fühler des RSL auf dem Gewissen!
    • Daisy verzog die Nase, nickte leicht. „Also das klingt in der Tat einfach und sehr verlockend.“ Sie strahlte ihn an, betrat dann den Turbolift und zog ihn, als er sich geschlossen hatte, erstmal zu sich heran, um ihn zu küssen.

      Dann sah sie ihn an, lange und liebevoll – oder ebenso lange wie eine Fahrt mit dem Turbolift eben ging. „Du hättest echt früher auftauchen könne, das heute war die Hölle“, murmelte sie und schob ihn sacht aus dem Fahrstuhl.
      Dr. Daisy Delaware
      U.S.S. VERNE NCC-76145
      - BORDARZT -

      >> Der beste Arzt scheint mir der zu sein, der sich auf Voraussicht versteht. <<
      [Hippokrates von Kos]
    • Glias Quartier

      Glia streckte ihm vor dem Verlassen des Holodecks noch die Zunge raus und ging dann gemütlich in ihr Quartier. Sie hätte gerade alles für eine heiße Badewanne gegeben, aber sie konnte schon mit ihrem vergleichsweise geräumigen Quartier zufrieden sein. Die Sportkleidung landete mit einem gezielten Wurf im Replikator ehe sie sich für mindestens 30 Minuten unter die Dusche stellte.

      Etwas später lag sie auf ihrem Bett, doch der Abend war noch jung. Was war noch gleich mit diesem Transporterchief von Letztens...? Ach besser nicht, Ktarianer sind immer so anstrengend. Gab es hier an Bord eigentlich für die Senioroffiziere ein gemeinsames Hobby? Kartenspiel, Holodeck, irgendwas? Wer wüsste das Besser als der Geheimdienst! ***Nighingale an Hannibal, ich hoffe ich störe sie gerade nicht. Ich bin auf ihr Geheimdienstwissen angewiesen..."
      Glia Nightingale, Orionerin, Taktikscher Offizier der Verne
    • Commander Hannibal - Quartier

      Nach dem Training ging Hannibal gemütlich zurück zu seinem Quartier. Kurz in die Schalldusche gesprungen und er fühlte sich wieder erfrischt. Er sitzt sich gemütlich auf die Couch und nahm das Buch, das auf dem Wohnzimmertsich lag zu sich. Faust - Warum auch immer, kam er nie als paar Seiten weit. Dann wird er meist unterbrochen und liest Monate nicht weiter. Und so fängt er jedesmal wieder auf Seite 1 an.

      Endlich auf Seite 4 angekommen, meldete sich Glia über die Komm.

      *** ".... also mit dem Attentat auf den Romulanischen Senator, während des Dominon Krieges, haben wir nichts zu tun gehabt.", antwortete er trocken, bevor Glia ihre Frage formulieren konnte.
      Hat Shadow auf dem Gewissen! R.I.P
      Hat ein Fühler des RSL auf dem Gewissen!
    • Glias Quartier

      Sie sprach noch immer quer auf dem Bett liegend in ihren Kommunikator:
      ***Versuchen sie sich gar nicht herauszureden, es ist doch schon in der Gerüchteküche altes Allgemeinwissen, dass der Geheimdienst seine Finger im Spiel hatte. Aber warum ich eigentlich anrufe, wissen sie ob die Senioroffiziere an Bord gemeinsam etwas unternehmen? Man hört ja von anderen Schiffen von Pokerrunden, Holodeckabenteuern und Musikabenden. Wer wenn nicht sie weiß schon über die Vorgänge hier an Bord Bescheid. Ich will sie ja nicht belästigen, aber sie sind bisher der einzige Offizier an Bord mit dem ich gewisse Interessen teile."
      Glia Nightingale, Orionerin, Taktikscher Offizier der Verne
    • Matthew "Matt" Black

      Matt hatte gerade seine Akten auf den neuesten Stand gebracht und ging nun zum Holodeck, um eines seiner Übungsszenarios zu absolvieren.

      Diese Szenarios gingen vom üblichen Schmuggel über ein paar Informationsbeschaffungen hin zu Geiselbefreiungen und Sabotage. Leider konnte er bislang niemanden finden mit der er so blind agieren konnte wie damals mit Habsburg. Die beiden waren ein eigespieltes Team und hatten zu zweit Dinge vollbracht die andere zu zehnt oder mehr nicht vollbringen konnten. Er vermisste die alte Zeit, gut er konnte hier und da mit Vouk oder Hannibal agieren, doch es war nicht das selbe.
    • Commander Hannibal - Quartier

      Hannibal legte Faust kurz zur Seite und überlegte.... "Mhh also heute steht eine Mutprobe von Junioroffiziere des Maschinenraum an.. irgendetwas mit Plasma und springen. Nach meiner Meinung nach, haben die da unten alle eine kleine Schraube locker. Genies, aber durchgeknallt. Koren, Rodon und Ehrhardt machen eine kleine Trinktour, die in der Regel nach einem Glas Whisky endet. Die von der Sicherheit vertragen einfach kein echten Alkohol. Bei den Senioroffizieren sieht es etwas langweiliger aus. Captain Vouk ist entweder mit seiner Frau zusammen oder schaut nachdenklich von 10 Vorne raus zu den Sternen. Mr. Ferguson spielt mit seinem Haustier, einem Targ oder leert die ein oder andere Flasche. Im Gegensatz zu den SO's, vertragt der eine ganz schöne Menge. Ich glaub der trinkt hier jeden am Board unter dem Tisch. Mr. Sokur schläft oder geht noch einige Sicherheitsberichte durch. Dann bleibt nur noch Mr.Black. Der müsste heute auf dem Holodeck sein. Er hält sich fit mit gewissen Szenarien die er für sich erstellt hat. Ist weniger Kampflastiger als das was Sie bevorzugen, sondern geht mehr Richtung Spion und Schmuggeln."

      Er schaute kurz zur Seite. Ob er nicht noch was vergessen hätte. "Ja das sollte es für heute sein. Zumindest nach meinem beschränkten Wissen. Eigentlich wäre ich gerne bei der Mutprobe als Zuschauer dabei. Das wäre bestimmt lustig. Nur wenn da was passiert... naja der Papierkram schreckt mich doch ab. Aber wo Sie das mit Poker erwähnt haben, ich könnte was für morgen arrangieren. Wenn Sie Latinum besitzen. Ein streifen ist Mindesteinsatz."
      Hat Shadow auf dem Gewissen! R.I.P
      Hat ein Fühler des RSL auf dem Gewissen!
    • Glias Quartier

      Glia rollte auf dem Bett hin und her:
      ***"Spion und Schmuggeln klingt verführerisch, aber ich hatte genug Holodeck für den Moment. Für ein Pokerspiel bin ich zu haben, auch wenn ich mich bisher eher mit anderen Spielen als Poker beschäftigt habe. Den ein oder anderen Streifen habe ich während der Akademiezeit trotzdem erspielt.
      Den Captain und XO sollten wir wohl besser außen vor lassen und der Doc könnte etwas zu nah am Captain sein um Glücksspiel an Bord gut zu heißen. Sie kennen alle doch schon länger als ich, was denken sie? Sokur, Black und Ferguson klingen doch nach interessanten Mitspielern, dann sind wir zu fünft wenn alle Zeit haben.
      Wie wäre es mit einem zusätzlichen Einsatz für alle: Der Gewinner des Abends richtet das nächste Spiel aus."
      Glia Nightingale, Orionerin, Taktikscher Offizier der Verne
    Seit 2004 imTrekZone Network