Abstimmung zu unseren Posten

    • Aufruf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Abstimmung zu unseren Posten

      Wie wollen wir in zukunft die Postenkürzel haben? 15
      1.  
        Alles beim alten belassen (8) 53%
      2.  
        Komplett auf Englisch (7) 47%
      Liebe Mitglieder des TZN-Rollenspiels,

      wie ich ja sagte, möchte ich die Spielergemeinschaft mehr einbinden, daher hatte ich eine Idee, was zu dieser Umfrage führte. Derzeit haben wir bei unseren Postenkürzel ein Mischmasch zwischen Englisch und Deutsch, was mir persönlich nicht sonderlich gefällt.

      Derzeitige Postenversion


      Alte Version
      Kommandierender OffizierKO
      Erster OffizierXO
      Zweiter Offizier2XO
      Leitender Wissenschaftlicher OffizierLWO
      ChefingenieurCI
      Leitender Medizinischer OffizierLMO
      SicherheitschefSC
      Taktischer OffizierTO
      SteuermannCONN
      OperationsleitungsoffizierOPS
      CounselorCOU



      Mein Anpassungsvorschlag wäre folgender:


      Englische Version
      Kommandierender OffizierCO
      Erster OffizierXO
      Zweiter Offizier2XO
      Leitender Wissenschaftlicher OffizierCSO
      ChefingenieurCI
      Leitender Medizinischer OffizierCMO
      SicherheitschefLSO
      Taktischer OffizierTO
      SteuermannCONN
      OperationsleitungsoffizierOPS
      CounselorCNS




      Was haltet ihr persönlich davon?

      Gruß
      Shane
      Fleet Admiral Shane Ethan O'Neil
      Oberkommandierender der Sternenflotte
    • Hier wäre noch ein andere Vorschlag. Was mich an der englischen Version sehr stört ist CSO und LSO (zwei verschiedene Posten und die Abkürzungen sind zu ähnlich.) Bitte schaut euch das hier einfach mal an. Ich wäre für eine vermischung von Deutsch und Englisch.

      Kommandierender Offizier
      CO
      Erster Offizier
      XO
      Zweiter Offizier
      2XO
      Leitender Wissenschaftlicher Offizier
      LWO
      Chefingenieur
      CI
      Leitender Medizinischer Offizier
      LMO
      Sicherheitschef
      SC
      Taktischer Offizier
      TO
      Steuermann
      CONN
      Operationsleitungsoffizier
      OPS
      Counselor
      CNS
      Lieutenant Hannibal Lecter
      Erster Offizier
      USS Roddenberry NCC-84245

      "Beauty awakens the soul to act." (Dante Alighieri, 1265-1321)

    • Ich persönlich bin dafür das wir alles auf Englisch oder alles auf Deutsch haben. Ein Mischung ist immer so komisch anzuschauen, wobei mir persönlich die Englischen Bezeichnungen besser gefallen, aber das ist Geschmackssache.

      Wegen den ähnlichen Bezeichnungen kann man ja durchaus auch entsprechend umstellen: Als Beispiel der Sicherheitschef kann man ja durchaus "COS" was mit Chief of Secruity übersetzen kann.
      Rear Admiral Leri Praam
      Superintendent der Sternenflotten Akademie
      "Ex Astris Scientia"
    • Egal ob Englisch oder Deutsch, es sollte aus 'einem Guss' sein und nicht gemischt. Keine eigenen Abkürzungen bitte, denke in einem der vielen RPGs (Pen n Paper) stehen die Abkürzungen drin.
      Die Abkürzung 2XO ist mir nicht geläugig kenne da nur 2O.
      Wie die innere Struktur des Kristalls implizit vorhanden ist, so tragen wir alle ein vollkommenes diamantenes Selbst in unserem Inneren. Es wartet nur auf die Möglichkeit, sich zu bilden. Als Geschenk besitzen wir bereits die Vision, wie wir als Coridaner werden können: ein Coridaner mit Klarheit, der Strahlkraft und Vollkommenheit eines Juwels.
    • Ich habe für "alles beim Alten belassen" gestimmt, weil mich die Änderungen nicht überzeugen.

      Zum Beispiel erschließt sich mir nicht, was "LSO" sein soll. Leading Security Officer? Die gebräuchliche Bezeichnung in den Star Trek Serien ist "Chief of Security". Das wäre dann COS, was aber wiederum CSO (Chief Science Officer) zum Verwechseln ähnlich sieht.

      Stattdessen könnte ich mir vorstellen, im Chat nicht die Postenbezeichnungen in eckige Klammern zu schreiben, sondern die Abteilungen. Hier beispielhaft in englisch, geht aber auch in deutsch.
      [MED] = Medical
      [SCI] = Science
      [TAC] = Tactical
      [ENG] = Engineering
      usw.

      Wer der jeweilige Leiter der Abteilung ist, erkennt man ja üblicherweise am höheren Rang, muss also nicht unbedingt hier mit aufgeführt werden.
    • Oder kann gibt nur noch die Uniformfarbe an und jeder Spieler muss ein wenig aufmerksam sein.

      ... Okay vielleicht lieber doch nicht. :P


      Denglisch haben wir imo bei XO, 2XO, CONN und OPS. 1O und 2O wären ein einfacher fix. CONN und OPS sind eigentlich Stationen und keine Positionen. Die nähsten Positionen wären wohl Pilot oder Steuermann/Frau und ... ja, da ist dieses Dilemma einer fehlenden guten Übersetzung für das Wort "operations" im Kontext. Bevor man sich im Deutschen da zu sehr verkünstelt könnte man es auch einfach lassen.
      "Every girl wants a bad boy who will be good just for her, every boy wants a good girl who will be bad just for him."
    • Mich hatte das ja vor ein paar Jahren auch schon mal irritiert und ich hatte sogar einen ähnlichen Vorschlag für den Spielerrat ausgearbeitet. Mittlerweile bin ich auch eher im "Ist mir egal"-Camp. Was ich viel irritierender finde sind die teilweise sehr unkonventionellen Rangkürzel...
      Nebenbei gesagt: CI ist immer noch deutsch...

      EXCEL_2019-10-14_23-38-36.png
      Nynaeve Storm
      The purpose of a storyteller is not to tell you how to think, but to give you questions to think upon.

      WBB4 - Probleme & WünscheWiki: TechnischesIRC-Toolkits
    • Hi,

      ich persönlich hatte das auch nur als Beispiel genommen. Die Tabelle von Storm gefällt mir sehr gut und ich seh das ähnlich wie Leri. Mir persönlich gefällt die Englische Variante auch besser, was aber daran lag das ich mich noch nie mit KO anfreunden konnte, während der Erste Offizier schon immer bei uns die Bezeichnung XO hatte. Daher auch diese Umfragendiskussion. Entweder komplett auf Deutsch oder auf Englisch. Ich bin kein Freund von so ein Mischmasch.

      Was die Bezeichnungen angeht würden wir uns sicher auch bei einer neuen englischen Variante einig werden :)

      Gruß
      Andy
    • In Englisch macht das alles meiner Meinung nach mehr Sinn und man kann die Abteilungen/Abteilungsleiter bei uns entsprechend auch in Englisch nutzen und abkürzen.
      LMO und LWO fand ich schon immer ziemlich dämlich und von KO brauchen wir gar nicht zu reden, da finden wir sicher etwas Besseres in Englisch.
      Somi Than, Wissenschaftlerin auf der Pioneer
      =/\= Homepage =/\=
    • Ich finde die englischen Posten persönlich auch besser, aber vom Prinzip her, macht es für mich kein schönes RPG aus.

      Hierzu hätte ich noch einen Vorschlag:

      Shane O'Neil schrieb:



      Englische Version
      Leitender Wissenschaftlicher OffizierCSO
      SicherheitschefLSO

      LSO passt - wie ich finde nicht - da hier wieder das L (für Leiter?) drin steht und das ist ja nun mal nicht englisch. Außer ihr kommt mit "Leading", das passt allerdings nicht so richtig zu Positionen. :D

      Ich würde den Sicherheitsschef dann CSO nennen. Geht ja dann auch in Kombination ala Worf auf der Enterprise D: CTSO (Chief Tactical & Security Officer)
      Den Wissenschaftler könnte man dann "CScO" bzw. ScO nennen. Das wäre dann auch in Anlehnung zum Bachelor (bzw. Master) of Science (B.Sc. bzw, M.Sc.) passend.

      Zur Info: Hier gibt es auch ein paar Canon-Titel auf Englisch: memory-alpha.fandom.com/wiki/Category:Titles
      Ens. George Duncan
      Wissenschaftsoffizier U.S.S. Aurora
    Seit 2004 imTrekZone Network