Erde / Japan / Osaka

    • 25. Jhd.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • Erde / Japan / Osaka

      nach einigen Jahren,zurück auf der Erde !

      nach dem Tod ihrer Mutter sind Nami und Makiko zurück auf die Erde gereist um das Haus ihrer Eltern in Tokio zu verkaufen.Mit dem erlös möchte sich ihre Tochter auf die Suche nach ihren Vater in das Klingonnische Imperium zu begeben. Nami wärendesent versucht bis dahin einen Job wieder bei der Sternenflotte zu bekommen,auch wenn es für sie heißt als Crewman anzufangen.
      Die Menschen sind nicht immer,was sie scheinen,aber selten etwas besseres.
    • wieder zu Hause

      Makiku und ihre Mutter betraten nach langer Zeit das Elternhaus,beide waren nach den tragischen Ereignissen ( der Tod ihrer Groß/Mutter ) angekommen. Nachdem sie beide sich ihr Gepäck in eine kleine Zimmer verstaut hatten,stellte Nami die Urne ihrer Mutter in ein offnes Fach des Wandschrankes.

      Makiku: "hier hast du also mit Großmutter und Großvater gelebt ?"

      Nami: "ja,so viele Erinnerungen und jetzt kommt mir das Haus so leer vor."

      Makiku sah sich erst einmal neugierig um,sie wollte mehr über ihre Großeltern erfahren. Nami selber nahm einige Holobilder von ihren Eltern und sah mit gemischten Gefühlen im Wohnzimmer. Es dauerte einige Minuten bevor Makiku wieder zurückkam,sie setzte sich zu ihrer Mutter und drückte sie an sich. "willst du wirklich das Haus verkaufen ?" Nami sah mit Tränen in den Augen zu ihr "Ja,ich kann nicht bleiben,ich brauche ein wenig Abstand und muss das alles erst einmal verdauen." Makiku versuchte sie weiter zu trösten aber ihr war klar das das schlimmste noch bevor steht,die Gedenkfeier auf dem Friedhof.
      Die Menschen sind nicht immer,was sie scheinen,aber selten etwas besseres.
    • Die Trauerfeier auf dem Friedhof

      es war kein schöner Tag,dicke Regen Wolken waren am Himmel zu sehen gerade so als ob sie die Stimmung der ganzen Trauer Gemeine einfangen wollte. Makiku und Nami liefen voraus mit der Urne ihrer Mutter in den Händen,dennoch kamen einige Freunde,Nachbarn mit um den beiden in diesen schweren Stunde bei zu stehen. Es dauerte einige Minuten bis sie zu Grab zu Nami's Vater kamen,alle versammelten sich um den letzten Abschied von Nami's Mutter zu nehmen. Unter Tränen legte Nami die Urne auf dem Grab ihres Vater's ab,sie trat einige Schritte zurück und verbeugte sich. Makiku hielt ihre Mutter dann wieder in ihren Armen, "Ach Mama ich bin bei dir" sie wusste es würde schwer werden für ihre Mutter. Alle Trauergäste legten ihre Gaben und Blumensträuße am Grab ab,plötzlich fing es an zu Regnen gerade so als ob der Himmel mit ihnen weinen wollte.
      Die Menschen sind nicht immer,was sie scheinen,aber selten etwas besseres.
    Seit 2004 imTrekZone Network