{(•:)} Informationen zur zweiten Gemeinschaftsmission des Großrollenspiels "Solstice" - CROSSING THE LEVIATHAN - {(•:)}

    • Spiel-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen im Forum des TrekZone Network Star Trek Rollenspiels.
    Neu hier? Neben dem Forum findest du viele weitere Informationen in unserem Hauptcomputer-Wiki. Wenn du mitspielen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf dich!

    • {(•:)} Informationen zur zweiten Gemeinschaftsmission des Großrollenspiels "Solstice" - CROSSING THE LEVIATHAN - {(•:)}

      Das GRS 2020 nimmt Fahrt auf. Die erste Gemeinschaftsmission liegt hinter uns, die einzelnen Schiffe haben ihre GRS-Missionen gestartet oder starten diese noch. Zeit nun schon mal in den September zu blicken, wenn am 27.09.2020 die zweite Gemeinschaftsmission des GRS SOLSTICE stattfindet.
      Hier gibt es nun vorab ein Paar Informationen für euch wie auch bereits vor der ersten Gemeinschaftsmission, um euch etwas drauf einzustimmen und euch in die Situation zu versetzten. Zudem gibt es eine kleine, organisatorische Besonderheit.


      Worum wird es gehen?


      Die CONSTELLATION NX-0? (noch in Arbeit), Teil der Sternenflotte im 22. Jahrhundert ist havariert und hat ein Notsignal ausgesendet. Die Umstände der Havarie sind jedoch sehr seltsam, als Hilfe für die CONSTELLATION NX-0? aus zwei Zeitlinien, sowohl dem 22. Jahrhundert als auch dem 25. Jahrhundert, eintrifft.

      Ihr spielt als eure jeweiligen Charaktere, die bis zu diesem Zeitpunkt im 25. Jahrhundert um die besondere Anomalie und deren Gefahrenpotential für mehrere Quadranten der Galaxie wissen und um 22. Jahrhundert ebenfalls mit einiges Gravitationsanomalien unbekannten Ursprungs zu kämpfen haben. Die Mission ist eine Crossover-Mission zwischen den beiden Zeitlinien mit Interaktion.



      Was ist die Besonderheit?


      Zunächst startet die Mission am relativ gleichen Ort in den beiden verschiedenen Zeitebenen. Diese Trennung führt dazu, dass zunächst die Charaktere der Zeitebenen in unterschiedlichen Chaträumen im mIRC starten. Im Verlauf der Mission kommt es zu dem Crossover und Aufeinandertreffen der Charaktere. Ein gemeinsamer Chatraum wird dann bereitstehen in den dann geschlossen gewechselt wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jeanne Martin () aus folgendem Grund: Columbia-Klasse revidiert

    • Hoch die Hände, Wochenende!
      Am Sonntag steht die 2. GRS-Gemeinschaftsmission an und wir ihr seht, hat sich bereits der Titel der Mission verändert.

      Das nur als Beispiel dafür, wie ihr auf das GRS-Einfluss habt. ;)

      Wie bereits oben vermerkt wird am 27.09.2020 um 20:00 Uhr die Mission "CROSSING THE LEVIATHAN" stattfinden. Hierbei handelt es sich um eine Crossover-Mission zwischen dem 22. Jahrhundert und dem 25. Jahrhundert.

      Worum wird es gehen? - Version 1.1

      Die USS LEVIATHAN NCC-0551 (Kelvin-Klasse), Teil der Sternenflotte im 23. Jahrhundert (Kelvin-Timeline), ist havariert und hat ein Notsignal ausgesendet. Die Umstände der Havarie sind jedoch sehr seltsam, als Hilfe für die USS LEVIATHAN NCC-0551 aus zwei Zeitlinien, sowohl dem 22. Jahrhundert als auch dem 25. Jahrhundert, eintrifft.

      Organisatorisches

      Alle Spieler treffen sich bitte bis spätestens 20:00 Uhr im mIRC Raum #strs-grs. Danach werden die Spieler nach den jeweiligen Zeitlinien aufgeteilt in die Räume #Leviathan22 und #Leviathan25 bis später das Aufeinandertreffen kommen wird. Dann geht es wieder in den Raum #strs-grs für den Rest der Story.

      Hintergrund

      Während die PIONEER NV-10 auf Erkundung der Gravitationswirbel ist, wird mit dieser Mission die Sternenflotte des 25. Jahrhunderts im Rahmen der neuen Einsatzordern mit der 2. Flotte im Exitor-Doppel-System eingetroffen sein. Genau hier wird dann auch der andere Teil des havarierten Raumschiffes (Untertassensektion) anzutreffen sein.


      Ich bin gespannt auf Sonntag und freue mich auf euch und ein zahlreiches Erscheinen beider Zeitlinienbesatzungen.
    Seit 2004 imTrekZone Network